www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 07.12.2019, 23:29

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2007, 08:26 
Offline
Mitglied

Registriert: 22.02.2002, 11:23
Beiträge: 4050
Hej allesammen!

Als ob die´s gewußt hätten (oder liest von denen jemand heimlich hier mit? :wink: ) -
mein Zitat des Tages heute:


In einer wirklich schönen Stadt läßt sich auf die Dauer nicht leben - sie nimmt einem die Sehnsucht.
Elias Canetti (1905-1994), Schriftsteller span.-jüd. Herkunft, Literaturnobelpreis 1981


ja, dann bleibe ich doch in meinem Kuhdorf und träume weiter von der Stadt :mrgreen:

"Sehnsüchtige" Grüße (oder doch nicht ganz) - Ursel, DK

_________________
""Den virkelige opdagelsesrejse går ikke ud på at finde nye lande,
men at se med nye øjne."

---------------------------------------------------------Marcel Proust
...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2007, 08:31 
Offline
Mitglied

Registriert: 14.01.2007, 22:14
Beiträge: 3913
Wohnort: NN
das kannte ich ja noch gar nicht, erinnert mich aber an personen, die behaupten, man solle sich seine traeume nicht verwirklichen aus eben der motivation.
fortsæt go' arbejdslyst ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2007, 08:32 
Offline
Mitglied

Registriert: 15.11.2005, 13:44
Beiträge: 774
Wohnort: München
Das ist ein schönes Zitat und auch nicht ganz falsch.

Es stimmt schon, dass ich meine Heimatstadt erst seitdem schätzen gelernt habe, nachdem ich auch mal in anderen Gefilden war.
Wenn man dann zurück kommt und die schönen Strassen entlang fährt, erlebt man den Sonnenuntergang gleich mit ganz anderen Farben.

Aber man muss wissen, wie es wo anders zu geht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2007, 08:35 
Ursel hat geschrieben:
ja, dann bleibe ich doch in meinem Kuhdorf und träume weiter von der Stadt :mrgreen:

"Sehnsüchtige" Grüße (oder doch nicht ganz) - Ursel, DK


Ich liebe mein "Kuhdorf", habe ich doch, als einer in einer grossen und lauten deutschen Stadt Aufgewachsener, gelernt und erfahren wie schön die Stille ist.

Ausserdem ist mein Kuhdorf quicklebendig, auch im Winter, wo die Grossstadt eher eine Schlafherberge ist. :wink:

Fazit: ich möchte NIE wieder in eine Stadt zurück.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.07.2007, 08:37 
Offline
Mitglied

Registriert: 22.02.2002, 11:23
Beiträge: 4050
Hej Källepot!

Stimmt - man sie ht generell die Heimat mit anderen Augen (allerdings durchaus auch kritischeren), wenn man mal fort war.
Das gilt für Dtld. wie für DK auch.

Und es ist doch genauso seltsam, daß man dieSehenswürdigkeiten im eigenen bereich nur dann so richtig wahrnimmt und aufsucht,wenn man Besuch hat.
Ansonsten strömt jeder erstmal in die Ferne und schaut sich dort satt :mrgreen:

Tja,wir werden im August wieder von Besuch überrrollt, da besteht also Hoffnung für die heimatkundlichen Bereiche :mrgreen: :mrgreen:

Allen einen schönen Tag - egal wo!

Gruß Ursel, DK

_________________
""Den virkelige opdagelsesrejse går ikke ud på at finde nye lande,
men at se med nye øjne."

---------------------------------------------------------Marcel Proust
...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2007, 16:26 
So toll ich Canetti finde, hier irrt der Meister:

Man, zumindest ich, kann in einer schönen Stadt leben und s/mich nach einer anderen sehnen.

Bin ich in München sehne ich mich nach Kopenhagen; bin ich in Kopenhagen sehne ich mich nach München.

Nicht gleich - aber ziemlich schnell...

Cornelia

P.S.: Ehrlich gesagt finde ich die beiden Städte vom Flair her sehr ähnlich.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.06.2008, 15:49 
Neues:

Es ist offiziel: Laut dem "sehr bekannten" britischen Magazin Monocle, hat Kopenhagen die höchste Lebensqualität der Welt. Von München gefolgt.

http://www.denmark.dk/en/servicemenu/Ne ... e-City.htm


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.06.2008, 07:47 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.05.2006, 13:50
Beiträge: 453
Wohnort: Frederiksberg
und auf dänisch:

http://politiken.dk/indland/article520664.ece

@Cornelia: da kann ich Dir nur zustimmen - deshalb fiel es mir zB nicht allzuschwer, von München nach København zu ziehen :D
beide Städte sind halt irgendwie ein gemütliches Dorf - keine Hektik, viel Gemütlichkeit und nicht zu viele Menschen und Lärm wie in anderen Grossstädten üblich :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Noi so ebbes!
BeitragVerfasst: 10.06.2008, 10:15 
Huhuhu, schnief, heul,

keiner sagt etwas von Stuttgart.

Verzweifelt Opa06


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2008, 22:47 
Hej.

Opa06,
verzweifelst nicht, der Campingplatz in Bad Cannstatt ist in meiner Erinnerung der Beste gewesen.
Eine Lebensqualität die nur von Urlaubern eingeschätzt wird. Immer nette Leute da.
Die erste Führerschein-Schritte habe ich auf den riesigen Mercedes-Park-Platz vor dem Campingplatz getreten/geübt,
Fußhebeln gedrückt - dort waren Sonntags gar keine Autos.

Opa06 ... Die Stuttgarter-Lebensqualität ist eigentlich nur dadurch eingeengt, daß München so nah dran liegt.
(* Ironie ist nur dann gelungen, wenn sie nicht jeder als solche erkennt.)

adi hat geschrieben:
(..) @Cornelia: da kann ich Dir nur zustimmen - (..)

Darf ich bitte dabei sein ...

For interesserede: Lyt til radioudsendelsen om München fra DR P1 udsendt første gang seneste lørdag ved frokosttid,
- det er sjældent at høre om Sydtyskland i dansk radio -> www.dr.dk/P1/Europaklip/Udsendelser/2008/0609121245.htm

Bemærket i løbet af udsendelsen:
At Viktualienmarkt har åbent 7 dage om ugen er jeg ikke sikker på.
Der spilles såkaldt "tyrolermusik" i Münchens udskænkningssteder - hvad er det for en genre.
At byen måske har et større antal velhavere end andre tyske byer har ikke tidligere forhindret en gennemsnitsdansker
i at have haft behagelige ukomplicerede ophold i byen. Men det er måske derfor - jeg er ubevidst en snob.
Udsendelsen er produceret før seneste ændring på den famøse "livsstilsrangliste".
(Bemærk at der er 2 indslag om München - imellem er et indslag fra Sicilien.)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.06.2008, 06:58 
Offline
Mitglied

Registriert: 19.07.2006, 15:40
Beiträge: 124
Wohnort: Hamburg / Kopenhagen
@Opa06,
ich finde Stuttgart schön und das ohne geborene Stuttgarterin / Schwäbin zu sein.

Gruß,
Dagmar

_________________
Dagmar Bild

Der Worktrotter-Ratgeber für Dänemark http://www.worktrotter.dk/guide


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Na das ist ja der Tag gerettet.
BeitragVerfasst: 12.06.2008, 10:35 
Hej Frank H. und Dagmar,

Jetzt ist der Tag gerettet. Das mit dem verstecktem Humor und Stuttgart

" Partner(le) der Welt" geht in Ordnung. :roll:


Grüßle Opa06

PS: bin auch kein Schwabe.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.09.2008, 15:37 
Hej Frank,
lieber spät als nie...

Der Viktualienmarkt (mit "F " gesprochen wie Vater, Valentin) hat nicht 7 Tage die Woche geöffnet, sondern sechse.
Sonntags is a Ruh, weil München immer noch katholisch ist.

Du hast also Recht. :D

Viele Grüße aus der Au
Cornelia,
som savner Koebenhavn ad helvede til


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de