www.dk-forum.de
http://dk-forum.de/phpbb3/

Alkohol am Steuer
http://dk-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=1&t=22210
Seite 3 von 5

Autor:  runesfar [ 07.02.2013, 11:13 ]
Betreff des Beitrags: 

Jetz auch ein Justitzminister....

http://www.faz.net/aktuell/politik/inla ... 54315.html

Autor:  frosch [ 07.02.2013, 15:19 ]
Betreff des Beitrags: 

Was natürlich kein Grund ist, nicht trotzdem Landtagspräsident zu werden:
http://www.noz.de/deutschland-und-welt/ ... pitze-fest

Aber schummelnde Wissenschaftsministerinnen und saufende Justizminister, das paßt doch eigentlich ganz gut zusammen.

Autor:  Olaf D. [ 10.02.2013, 09:05 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich bin für die 0 Promillegrenze. :wink:

Autor:  opa06 [ 10.02.2013, 10:18 ]
Betreff des Beitrags: 

0 Promillegrenze :?: ja kann man da auch fahren ? hicks :mrgreen:

Autor:  Olaf D. [ 15.02.2013, 11:28 ]
Betreff des Beitrags: 

opa06 hat geschrieben:
0 Promillegrenze :?: ja kann man da auch fahren ? hicks :mrgreen:

Ja und das geht besser :D Alles so klar :roll:

Autor:  runesfar [ 05.03.2013, 17:43 ]
Betreff des Beitrags: 

Na - es geht auch anders.

Am nacht zwischen Samstag und Sonntag wurde der Fussballer Nicklas Bendtner verhaftet - mit ein promille von 1,75.

Heute scon das Urteil: Drei Jahre Fahrverbot und ein bussgeld von 113.000....euro.

http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.3236307

Ausserdem 6 monate sperre beim Nationalelf...

So macht man das.

Autor:  hanno [ 05.03.2013, 19:27 ]
Betreff des Beitrags: 

So ein Urteil wäre in Deutschland undenkbar.
Bei uns gibt es immer noch den" Promibonus" und die Verkehrsgesetze sind nicht so hart wie in Dänemark.

Autor:  breutigams [ 05.03.2013, 20:06 ]
Betreff des Beitrags: 

Wir haben hier in DK eben sehr gute Gesetze.
In DE wird so was ja meist als Lapalie angesehen.
Hier wird man schnell mal vom Nachbarn oder
Bekannten bei der Polizei verpfiffen. Ausserdem
gibt es immer wieder Aktionen , wo Schilder
aufgestellt werden, dass man die 114 arufen
soll ,wenn man den verdacht auf Alkohol bei
einem Autofahrer hat. Das ist gut so.

Gruss Peter

Autor:  frosch [ 05.03.2013, 20:14 ]
Betreff des Beitrags: 

runesfar hat geschrieben:
Na - es geht auch anders.

Am nacht zwischen Samstag und Sonntag wurde der Fussballer Nicklas Bendtner verhaftet - mit ein promille von 1,75.

Heute scon das Urteil: Drei Jahre Fahrverbot und ein bussgeld von 113.000....euro.

http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.3236307

Ausserdem 6 monate sperre beim Nationalelf...

So macht man das.


Ein Klasse Urteil - fantastisch!

Gälte das auch in Deutschland, hätte Niedersachsen keinen Landtagspräsidenten (Busemann, CDU, mit 0,9 Promille erwischt) und Bayern seinerzeit einen anderen Verkehrsminister (Wiesheu, CSU, tödlichen Unfall mit 1,75 Promille verursacht).

Oder anders gesagt: In DK werden Alkoholsünder bestraft, in Deutschland mit höchsten politischen Ämtern belohnt.

Autor:  hanno [ 05.03.2013, 20:34 ]
Betreff des Beitrags: 

Auch ich finde das Urteil in Ordnung, aber man sollte nicht auf andere Menschen mit dem Finger zeigen, weil sie mal erwischt worden sind oder einen Unfall versucht haben.

Wer kann sich hinstellen, wenn er wirklich ehrlich ist und behaupten das er sich immer nur mit 0 Promille ans Steuer gesetzt hat ??

Autor:  runesfar [ 05.03.2013, 20:55 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich. (Und wie viele dänische Freunde wurde Ich Freunde und Familien-mitglieder, notfalls mit gewalt, davon abhalten. Wenn das nicht ginge, hätte Ich - und habe Ich - die Polizei angerufen).

Vor einige Jahren geriet mein Onkel in eine Polizeikontrolle und wurde zum 1 Monat Knast verurteilt. Wir wissen alle, das eine seine Kinder oder Enkelkinder die Polizei angerugen hat.

Im kurzen: Wenn es um Spritfahren geht, verstehen wir wirklich kein Spass.

Autor:  Sandsturm(geloescht) [ 05.03.2013, 21:31 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich frage mich, wenn doch in D alles soooo sch.... ist...warum sind dann so einige überhaupt noch hier ?????


Kein Thema, wer mit Alk fährt und erwischt wird, der soll richtig büßen.
Das geht gar nicht.

Autor:  hanno [ 05.03.2013, 21:59 ]
Betreff des Beitrags: 

Kann ich nur zustimmen, wer mit Alkohol fährt der soll auch richtig bestraft werden.

http://www.rp-online.de/auto/news/ministerium-relativiert-blutproben-plan-1.2411468

Aber diese Meldung ist für mich ein bisschen unverständlich.

Autor:  jankomo [ 05.03.2013, 23:45 ]
Betreff des Beitrags: 

Sandsturm hat geschrieben:
Ich frage mich, wenn doch in D alles soooo sch.... ist...warum sind dann so einige überhaupt noch hier ?????




Berechtigte Frage! Verstehe ich auch nicht. Kein Sprachtalent? Muttis Kartoffelsuppe? Sonst fällt mir nicht viel ein. :?:

Autor:  hanno [ 06.03.2013, 10:14 ]
Betreff des Beitrags: 

Sorry, aber man sollte nicht bei jeder Kritik die über Deutschland geäußert wird, gleich mit dem Argument kommen, wenn es dir nicht passt kannst du ja gehen, das erinnert mich schon ein bisschen an die Argumentation einer Zeitung mit 4 Buchstaben.

Es sind gerade die Menschen die auch mal berechtigte Kritik äußern, die ein Land weiter bringen, die auch mal sehen wie viel Probleme wir in unserem Land haben.
Die nicht mit der rosa Brille durch die Gegend laufen und die immer wieder mit Sprüchen kommen wie in anderen Ländern ist es noch schlimmer.

Daran sieht man der " deutsche Michel " lebt.

Seite 3 von 5 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/