www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 20.01.2019, 18:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 215 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.03.2012, 14:02 
Offline
Mitglied

Registriert: 10.07.2010, 15:33
Beiträge: 1682
Wohnort: NRW
Henrik77 hat geschrieben:
http://www.focus.de/politik/deutschland/vier-statt-drei-songs-wulff-wuenscht-sich-zugabe-beim-zapfenstreich_aid_721047.html

Hr Wulff schafft es doch immer wieder sich selbst zu übertrumpfen !
Mvh
Henrik77


Focus Online hat geschrieben:
Bundespräsident Christian Wulff will seine Verabschiedung als Bundespräsident offenbar nicht kurz und schmerzlos hinter sich bringen. Für den Zapfenstreich orderte er vier Lieder, eines mehr als üblich. Er will auch die „Ode an die Freude“ hören.

So langsam glaube ich, es macht ihm einfach kindischen Spass, die Bevölkerung mehr und mehr zu verärgern Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.03.2012, 22:04 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 4592
Wohnort: Odense
http://www.focus.de/politik/deutschland ... 21254.html

Nicht nur der Zapfenstreich wird zur Farce !

http://www.focus.de/kultur/musik/wulffs ... 20858.html

Mvh
Henrik77

_________________
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.03.2012, 22:51 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.08.2010, 22:06
Beiträge: 784
Wohnort: Hannover
Das Verhalten des Christian Wulff erinnert wirklich an das eines trotzigen Kleinkindes. „Ich will aber..., ich habe nichts falsch gemacht..., die Anderen sind alle doof, alle!!!“

Seit Bekanntwerden der Vorwürfe, die gegen Wulff erhoben werden – bestätigt sind sie ja nun noch nicht – ist sein Verhalten eine einzige Peinlichkeit..

Nun ist er wenigstens zurückgetreten (worden).
Aber beim Gedanken an diesen Zapfenstreich müsste doch jeder halbwegs gesund tickende Bürger dieser Republik vor Scham in Grund und Boden versinken, wenn er sich an Wulffs Stelle denkt.

Nö, was macht Wulff? Lässt sich noch ein viertes Liedchen tröten, anstatt der drei üblichen.
Gibt’s eigentlich eine Steigerung zu dem Wort „Farce“?

Nun sind die Meisten derer, die ihre Teilnahme an diesem unwürdigen Debakel gerne abgesagt hätten, ja vorsichtshalber gar nicht eingeladen worden.
Hat irgendwie auch eher was von Kindergeburtstag – „nee, der soll nicht kommen, den finde ich doof!“
Oh, oh...

Gruß... Tenda


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.03.2012, 23:28 
Was hat der Knilch eigentlich für Vaterland geleistet ??? Doch wohl schon mal gar nichts, absolut gar nichts was einen Zapfenstreich rechtfertigen würde.

Jede Toilettenfrau (sorry, auch Mann) im Bundestag hat mehr für Volk geleistet und erbracht als dieser Provinzheini.


Wie krank müssen die Menschen sein, die diesen Akt beiwohnen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2012, 01:15 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.08.2010, 22:06
Beiträge: 784
Wohnort: Hannover
Ach Sandsturm, ich glaube, da war von Anfang an nix mit Vaterland.

Wulff hat zugesehen, dass er seine olle Exe irgendwie Unterhaltskosten-minimierend bei einer Anwaltskanzlei (seines Vertrauens) „parkt“.
Um seiner Neuen Klinkerhäuschen in Großburgwedel, Sylturlaube, Auftritte auf der ganz großen Bühne und weiß nicht was finanzieren und bieten zu können.

Echt, das Vaterland hatte in diesen Überlegungen wahrscheinlich gar keinen Platz.
Hat es ja auch jetzt nicht.

Gruß... Tenda


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2012, 07:39 
Offline
Mitglied

Registriert: 03.09.2011, 15:35
Beiträge: 612
Wohnort: In Angeln, dort wo viele Urlaub machen
Sandsturm hat geschrieben:
Was hat der Knilch eigentlich für Vaterland geleistet ??? Doch wohl schon mal gar nichts, absolut gar nichts was einen Zapfenstreich rechtfertigen würde.

Jede Toilettenfrau (sorry, auch Mann) im Bundestag hat mehr für Volk geleistet und erbracht als dieser Provinzheini.


Wie krank müssen die Menschen sein, die diesen Akt beiwohnen.


wo ist der "Gefällt mir" Button?

_________________
Schöne Grüße Jürgen

---------------------------------
Keine Sperre für's Bärchen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2012, 09:35 
sievers hat geschrieben:
Sandsturm hat geschrieben:
Was hat der Knilch eigentlich für Vaterland geleistet ??? Doch wohl schon mal gar nichts, absolut gar nichts was einen Zapfenstreich rechtfertigen würde.

Jede Toilettenfrau (sorry, auch Mann) im Bundestag hat mehr für Volk geleistet und erbracht als dieser Provinzheini.


Wie krank müssen die Menschen sein, die diesen Akt beiwohnen.


wo ist der "Gefällt mir" Button?




Der Button ist mitten auf der korrupten Nase von dem Heini...einfach mal feste draufhauen :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2012, 09:47 
Offline
Mitglied

Registriert: 03.09.2011, 15:35
Beiträge: 612
Wohnort: In Angeln, dort wo viele Urlaub machen
ohh ja.
aber das animiert aber bestimmt zum nachmachen und ob das seiner nase gut tut :oops: :?:

_________________
Schöne Grüße Jürgen

---------------------------------
Keine Sperre für's Bärchen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2012, 14:11 
Offline
Mitglied

Registriert: 10.07.2010, 15:33
Beiträge: 1682
Wohnort: NRW
Tenda hat geschrieben:
Aber beim Gedanken an diesen Zapfenstreich müsste doch jeder halbwegs gesund tickende Bürger dieser Republik vor Scham in Grund und Boden versinken, wenn er sich an Wulffs Stelle denkt.

So sieht es aus Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2012, 15:32 
sievers hat geschrieben:
ohh ja.
aber das animiert aber bestimmt zum nachmachen und ob das seiner nase gut tut :oops: :?:


Gab doch mal den Song von den Ärzten:


"immer mitten in die Fresse rein..."


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2012, 21:52 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 4592
Wohnort: Odense
http://www.bild.de/politik/inland/wulff ... .bild.html

Sollte es etwa in der deutschen Politik doch Menschen mit Anstand geben ?

Mvh
Henrik77

_________________
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2012, 22:44 
Offline
Mitglied

Registriert: 12.08.2005, 21:32
Beiträge: 329
Wohnort: bei Lübeck
Henrik77 hat geschrieben:
Sollte es etwa in der deutschen Politik doch Menschen mit Anstand geben ?
Mvh
Henrik77


Das ist das Schlimme an dieser Geschichte.

ALLE Politiker werden pauschal verdammt.

Schaut doch mal in Eurer Gemeinde. Da sitzten Leute wie ich für 15EUR Sitzungsgeld und versuchen das beste aus der beschi... Lage der Kommunen zu machen.
Funktioniert erstaunlicherweise völlig parteiübergreifend.

Jedes Jahr 250.000 Eur statt an Herrn Wulf in unsere Gemeindekasse....

Kindergarten, Seniorentreff, FF würden sich freuen :!:

_________________
Gruß,

Akina

Es scheint mir, dass der Versuch der Natur, auf dieser Erde ein denkendes Wesen hervorzubringen, gescheitert ist. (M.Born)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2012, 22:53 
Offline
Mitglied

Registriert: 14.01.2007, 22:14
Beiträge: 3925
Wohnort: NN
Akina hat geschrieben:


Schaut doch mal in Eurer Gemeinde. Da sitzten Leute wie ich für 15EUR Sitzungsgeld und versuchen das beste aus der beschi... Lage der Kommunen zu machen.
Funktioniert erstaunlicherweise völlig parteiübergreifend.


Also die Gemeindevertretungen sind doch teilweise sehr suspekt. Fast alle Abstimmungsergebnisse ohne Gegenstimme. Das sieht nicht nach Demokratie aus und bei einigen hat man das Gefuehl, dass es auch noch von anderer Seite Zuwendungen gibt.
Und der Kollege ist wohl auch nicht beschaeftigungslos...http://www.schleswig-holstein.de/Portal/DE/Service/Beauftragte/Antikorruptionsbeauftragter/Antikorruptionsbeauftragter.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2012, 23:50 
Offline
Mitglied

Registriert: 12.08.2005, 21:32
Beiträge: 329
Wohnort: bei Lübeck
galaxina hat geschrieben:
Akina hat geschrieben:
Schaut doch mal in Eurer Gemeinde. Da sitzten Leute wie ich für 15EUR Sitzungsgeld und versuchen das beste aus der beschi... Lage der Kommunen zu machen.
Funktioniert erstaunlicherweise völlig parteiübergreifend.

Also die Gemeindevertretungen sind doch teilweise sehr suspekt. Fast alle Abstimmungsergebnisse ohne Gegenstimme. Das sieht nicht nach Demokratie aus und bei einigen hat man das Gefuehl, dass es auch noch von anderer Seite Zuwendungen gibt.
Und der Kollege ist wohl auch nicht beschaeftigungslos...


Das sind genau die Leute, die wir vor Ort brauchen.

Aber ich nehme an, dass Du da insiderwissen hast.

Ansonsten: Immer schön meckern und selbst nichts machen.

_________________
Gruß,

Akina

Es scheint mir, dass der Versuch der Natur, auf dieser Erde ein denkendes Wesen hervorzubringen, gescheitert ist. (M.Born)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2012, 23:57 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.08.2010, 22:06
Beiträge: 784
Wohnort: Hannover
Der „Gefällt mir“ Button mit Wulffs korrupter Nase ist 'ne prima Idee.
In „echt“ dürfen wir ihm ja auch gar nicht auf die Nase hauen. Allein schon, um das zu verhindern, bezahlen wir ihm ja seinen Sicherheitsdienst.
Wo ist denn da jetzt bloß die Logik verschwunden?

Aber ich denke (oder hoffe) schon, dass sich noch ein paar Leute in der deutschen Politik finden, denen die Bedeutung des Begriffs „Anstand“ noch nicht völlig abhanden gekommen ist.
Irgendwie zeigt es sich ja nun auch in der Zahl der Absagen an diesem Kasperletheater. Wobei die Meisten, die gerne abgesagt hätten, ja vorsichtshalber gar nicht eingeladen wurden.
Schon die Tatsache, dass Wulffs vier Amtsvorgänger auf die Teilnahme an dieser Farce verzichten, spricht aber wohl für sich.

Ganz sicher hat Wulff das Ansehen der Politik massiv beschädigt, leider egal, auf welchen Ebenen. Das ist schlimm für die Leute, die sich wirklich engagieren.

Aber er will nun mal sein „Dschingderassabum“ mit allen Ehren.
Sicher hatte er während der aufreibenden 22 Monate seiner Amtszeit auch gar keine Möglichkeit, mal über Anstand und Ehre nachzudenken. Das hätte ja auch irgendwie mit dem Amt zu tun gehabt – nee, dann besser nicht. Lieber Carsten Maschmeyer und Co. zum Grillen ins Schlösschen einladen. Das macht dann schon mehr Spaß.

Meine Güte, wie peinlich.

Gruß... Tenda


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 215 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de