www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 28.04.2017, 17:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Datenschutz
BeitragVerfasst: 15.04.2015, 21:10 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2002, 21:08
Beiträge: 7901
Wohnort: Sall
Für mich geht es aber eigentlich darum, dass wir eine europäische Gemeinschaft haben. Gerade beim Flugverkehr ist es doch absolut notwendig, dass es gemeinsame Regeln gibt. Hier haben sich alle europäische Staten auf solche gemeinsame Regeln geeinigt. Alle andere Staaten (abgesehen von DE) folgen diese Regeln. Nur DE will die gemeinsam beschlossenen Regeln nicht befolgen.

Das ist doch ziemlich merkwürdig (am deutschen Wesen soll die Welt, oder wie?).

In dem Fernseh-Bericht wurde übrugens auch erwähnt, dass es inzwischen so weit gekommen ist, dass deutsche Piloten aus diesem Grund nicht in Grossbritannien arbeiten dürfen.

Gezeigt wurde auch, wie in Schweden kontrolliert wird und der Chef der schwedische Kontrollbehörde hat ganz klar gesagt, dass so was wie beim German Wings nicht hier hätte passieren können. Es geht also darum, dass Menschen sterben wegen deutsche Besserwisserei.

_________________
www.helbo.org - www.sallnet.dk - www.salldata.dk - www.frijsendal.dk
Liv uden Bevægelse kan være godt nok for gulerødder og kålhoveder, som ikke er bedre vant. - N.F.S.Grundtvig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Datenschutz
BeitragVerfasst: 15.04.2015, 21:14 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2002, 21:08
Beiträge: 7901
Wohnort: Sall
Brummchen hat geschrieben:
Man liest in dem Artikel aber auch:
[i]Der Präsident des Deutscher Fliegerarztverbandes, Hans-Werner Teichmüller, kündigte REPORT MAINZ gegenüber indes an, gegen die europäischen Regeln zur Datenübermittlung Klage einreichen zu wollen. "Wir sind bereit, vor den Europäischen Gerichtshof zu ziehen", sagte Teichmüller im Interview mit REPORT MAINZ.


Ja, können sie ja gerne machen. Hier sollten aber die vereinbarten Regeln innerhalb der EU gelten, bis das Gericht etwas anderes entschieden hat.

_________________
www.helbo.org - www.sallnet.dk - www.salldata.dk - www.frijsendal.dk
Liv uden Bevægelse kan være godt nok for gulerødder og kålhoveder, som ikke er bedre vant. - N.F.S.Grundtvig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Datenschutz
BeitragVerfasst: 15.04.2015, 21:21 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 3047
Wohnort: Niedersachsen
Lars J. Helbo hat geschrieben:
Für mich geht es aber eigentlich darum, dass wir eine europäische Gemeinschaft haben. Gerade beim Flugverkehr ist es doch absolut notwendig, dass es gemeinsame Regeln gibt. Hier haben sich alle europäische Staten auf solche gemeinsame Regeln geeinigt. Alle andere Staaten (abgesehen von DE) folgen diese Regeln. Nur DE will die gemeinsam beschlossenen Regeln nicht befolgen.

Das ist doch ziemlich merkwürdig (am deutschen Wesen soll die Welt, oder wie?).

In dem Fernseh-Bericht wurde übrugens auch erwähnt, dass es inzwischen so weit gekommen ist, dass deutsche Piloten aus diesem Grund nicht in Grossbritannien arbeiten dürfen.

Gezeigt wurde auch, wie in Schweden kontrolliert wird und der Chef der schwedische Kontrollbehörde hat ganz klar gesagt, dass so was wie beim German Wings nicht hier hätte passieren können. Es geht also darum, dass Menschen sterben wegen deutsche Besserwisserei.

Nein Lars, das: am deutschen Wesen soll die Welt, oder wie?" nun ganz bestimmt nicht :!: :!: :!:

_________________
Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell.
H. C. Andersen
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Datenschutz
BeitragVerfasst: 15.04.2015, 21:30 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2002, 21:08
Beiträge: 7901
Wohnort: Sall
Das ist aber der Eindruch, das entsteht, wenn ALLE eine gemeinsame Regelung gefunden hat und nur DE diese Regln nicht folgen will. Es gibt ja eine EU-Richtlinie. D.h. DE HAT schon zugestimmt - man setzt sich aber darüber hinweg.

_________________
www.helbo.org - www.sallnet.dk - www.salldata.dk - www.frijsendal.dk
Liv uden Bevægelse kan være godt nok for gulerødder og kålhoveder, som ikke er bedre vant. - N.F.S.Grundtvig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Datenschutz
BeitragVerfasst: 15.04.2015, 21:50 
Hmm, hinterher sind ALLE schlauer und wissen, was richtig ist!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Datenschutz
BeitragVerfasst: 15.04.2015, 22:19 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2002, 21:08
Beiträge: 7901
Wohnort: Sall
Nein, in alle andere Länder hat man die gemeinsam vereinbarte Regelung schon vorher eingeführt.

_________________
www.helbo.org - www.sallnet.dk - www.salldata.dk - www.frijsendal.dk
Liv uden Bevægelse kan være godt nok for gulerødder og kålhoveder, som ikke er bedre vant. - N.F.S.Grundtvig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Datenschutz
BeitragVerfasst: 15.04.2015, 22:29 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 3047
Wohnort: Niedersachsen
Brummchen hat geschrieben:
Hmm, hinterher sind ALLE schlauer und wissen, was richtig ist!

Mag sein, aber man kann ja aus Fehlern lernen :!:

_________________
Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell.
H. C. Andersen
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Datenschutz
BeitragVerfasst: 28.04.2015, 12:34 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.02.2013, 20:51
Beiträge: 2775
Wohnort: Niedersachsen
http://www.nordschleswiger.dk/news.4460.aspx?newscatid=50&newsid=79532&h=Vertrauensgesellschaft:-Ich-habe-doch-nichts-zu-verbergen!


Zitat:
Den Vertrauensvorschuss, den die Dänen ihren Institutionen entgegenbringen (Vertrauensgesellschaft) und die große Skepsis und das Misstrauen gegen Autoritäten, die es in Deutschland gibt. Natürlich ist dies kein scharf zu zeichnender Schwarz-Weiß-Gegensatz; doch bei der Diskussion über die Fehmarn-Belt-Querung wird diese Unterscheidung wieder deutlich. Ein Stuttgart 21 oder eine Flut von Einsprüchen und Prozessen, wie sie auf der deutschen Seite anlaufen, sind in Dänemark schwer nachzuvollziehen. Während man von deutscher Seite, die vermutete dänische Gleichgültigkeit und Obrigkeitstreue nicht immer versteht.
Nun sollte man sich aus dänischer Perspektive nicht selbstzufrieden zurücklehnen und meinen, in Dänemark sei halt noch alles in Ordnung – man vertraue sich und sei dem Konsens verpflichtet. Konsens ist gut – aber nicht um jeden Preis. Manchmal sind Misstrauen und kritisches Hinterfragen notwendig.
Besonders problematisch ist dieses gesellschaftliche Urvertrauen in Dänemark mit Blick auf die sträflich vernachlässigte Diskussion über Datenschutz und „Big Data“ in Dänemark.
Es findet eine technische Revolution statt, die mit der industriellen Revolution zu vergleichen ist. Diese wird gesellschaftliche Konsequenzen in allen Lebensbereichen mit sich führen. Doch die Diskussion darüber findet in Dänemark praktisch nicht statt.


Sehr interessanter Artikel !!

_________________
Bleib, bleib, bleib, bleib, jetzt darfst du !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Datenschutz
BeitragVerfasst: 28.04.2015, 16:09 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2002, 21:08
Beiträge: 7901
Wohnort: Sall
Das ist aber nicht die ganze Erklärung zu Fehmarn. Wesentlich ist hier auch, dass wir andere Erfahrungen mit feste Verbindungen haben. Bevor die Brücke über Storebælt gebaut wurde, gab es hier auch harte Auseinandersetzungen.

Aber später haben wir gesehen, dass die Befürchtungen, die viele hatten, unbegründet waren. Das hat man hier inzwischen öffters gesehen - im Laufe der letzten 100 Jahre haben wir ja viele feste Verbindungen gebaut, und hier wird oft gesagt, dass kein einziger von denen überflüssig ist - egal wie umstritten, sie vorher waren.

Es ist aber ganz interessant zu sehen, wie die Argumente sich ähneln (In DE jetzt und in DK vor Storebælt).

_________________
www.helbo.org - www.sallnet.dk - www.salldata.dk - www.frijsendal.dk
Liv uden Bevægelse kan være godt nok for gulerødder og kålhoveder, som ikke er bedre vant. - N.F.S.Grundtvig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Datenschutz
BeitragVerfasst: 28.04.2015, 16:37 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 3047
Wohnort: Niedersachsen
Zitat:
Dass die Digitalisierung und mit ihr wohlfahrttechnologische Innovationen zukünftig ein wichtiges Element bei der Aufrechterhaltung und weiteren Gestaltung des dänischen Wohlfahrtstaats sein können, bezweifelt in Dänemark kaum jemand. Doch während einige Bereiche wie zum Beispiel die Verwaltung vorbehaltlos vom Einzug digitaler Innovationen profitieren, werden Stimmen laut, denen zufolge in einigen Bereichen wie beispielsweise der Pflege und Altenfürsorge, aber auch der Ausbildung und Lehre Rücksicht auf die Besonderheiten und Komplexität des Einsatzesgebietes genommen werden sollte. Bei aller digitaler Euphorie müsse der Wert direkter, sozialer Beziehungen berücksichtigt werden.

http://politik-digital.de/daenemark-digital
Zitat:
Dänemark war im Jahr 2006 einer der Staaten, welcher die EU-weite Einführung der Vorratsdatenspeicherung vorangetrieben hat. ...
.... Nach einem Bericht des dänischen Justizministeriums ist es allerdings fraglich, wie lange diese auch als „Session Logging“ bekannte Form der Internetüberwachung noch gesetzlich festgeschrieben bleibt.

TechPresident berichtet nämlich, dass das „Session Logging“ keinerlei Hilfe bei der Strafverfolgung ist. Im Gegenteil:

“Session logging has caused serious practical problems,” the ministry‘s staffers write in the report. “The implementation of session logging proved to be unusable to the police; this became clear the first time they tried to use [the data] as part of a criminal investigation.”

https://netzpolitik.org/2013/danemark-i ... erfolgung/

_________________
Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell.
H. C. Andersen
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Datenschutz
BeitragVerfasst: 15.06.2015, 22:51 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 3199
Wohnort: Odense
Hejsa !
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpoli ... 38864.html
Med venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Datenschutz
BeitragVerfasst: 16.10.2015, 13:21 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 3199
Wohnort: Odense
Hejsa !
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpoli ... 58086.html
http://www.der-postillon.com/2015/10/ra ... r-die.html
Venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Datenschutz
BeitragVerfasst: 14.02.2017, 21:07 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 3199
Wohnort: Odense
Hejsa !
http://www.shz.de/regionales/newsticker ... 02701.html Ich bin jedenfalls gespannt wie es ausgeht.

Venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Datenschutz
BeitragVerfasst: 14.02.2017, 22:10 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 3047
Wohnort: Niedersachsen
Gespannt bin ich auf, aber auch zwiegespalten.
Was ich ist wichtiger, Datenschutz und Privatsphäre oder
Zitat:
dass gespeicherte IP-Adressen dabei helfen können, Online-Betrugsfälle aufzuklären oder Daten-Attacken (DDoS) abzuwehren.
(Zitat siehe o.g. Link)

_________________
Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell.
H. C. Andersen
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de