www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 21.09.2019, 21:13

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1207 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40 ... 81  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.04.2018, 17:35 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.12.2006, 18:07
Beiträge: 2319
Wohnort: Vestjylland
Haha Tatzel, wohin denn, ist doch überall das gleiche Problem :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2018, 18:05 
Offline
Mitglied

Registriert: 15.04.2013, 22:22
Beiträge: 243
Wohnort: Zürich
Hinnerk hat geschrieben:
Wenn hier jeder einzelne Wolfsriss per Link und ohne jeden weiteren Kommentar veröffentlicht wird, ist das nicht Polemik?

Merkt hier eigentlich keiner was? Dieser Thread wird von Wolfgegnern als Sprachrohr der Jäger- und Agrarlobby missbraucht. Zum Kotzen! Allein dieses hier im Forum veröffentlichte Hinweisschild

ist Polemik in Reinkultur!

Tut mir leid, aber ich habe den Eindruck, dass das Forum irgendwie verkommt. Schade.


Ihr Wolfsstreichler seit schon eigenartige Leute.

Mit diesem Räuber habt ihr Mitleid aber gegen Ausländer hetzt ihr was das Zeug hält!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2018, 18:15 
Offline
Mitglied

Registriert: 15.04.2013, 22:22
Beiträge: 243
Wohnort: Zürich
25örefan hat geschrieben:
Dass der Thread „Wolfshysterie bekommt neue Nahrung“ geschlossen wurde, ist schade, da damit der Diskussionsfluss unterbrochen und für neue Leser hier in diesem Thread mit der Überschrift *Junge Wölfin in Ulfborg erschossen*zum Thema Wölfe in DK und Europa nicht nachvollzogen werden kann.
Auch die Begründung
Zitat:
@all Info
Da der Anlass dieses Threads schon längst vorbei ist und es ein aktuellen Thread zum Thema Wolf gibt schließe ich jetzt diesen Thread.
Med venlig hilsen
Moderator Hendrik

des Mod für die Schließung ist für mich nicht nachvollziehbar.
Wer sich über den Diskussionsverlauf zum Thema aus dem anderen Thread informieren will, hier nochmal der Link http://dk-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=11&t=30753&p=401532#p401532


Wenn dieser Möchtegern-Moderator hier so weitermacht, wird bald keiner mehr was schreiben!

Einen Thread, in dem über Jahre lebhaft diskutiert wurde und der hunderte von Beiträgen enthält, einfach zu sperren ist purer Schwachsinn, der dazu beiträgt das dieses Forum sterben wird!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2018, 18:20 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.12.2006, 18:07
Beiträge: 2319
Wohnort: Vestjylland
wolfgang4203 hat geschrieben:
Das ist mir nun doch zu doof hier.

Ich verabschiede mich.

Tschö


Wieso, weil es mal nicht um Bettengrößen, Endreinigung und Lebensmitteleinkauf geht?
Was da nun "doof" oder "noch doofer" ist, liegt im Auge des Betrachters...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2018, 18:22 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.12.2006, 18:07
Beiträge: 2319
Wohnort: Vestjylland
Sandwurm hat geschrieben:

Ihr Wolfsstreichler seit schon eigenartige Leute.

Mit diesem Räuber habt ihr Mitleid aber gegen Ausländer hetzt ihr was das Zeug hält!


Verwechselst du da nicht was???
A: Lies mal meinen Beitrag
B:Die, die hier gegen den "Räuber" Wolf hetzen, sind meist genau die gleichen, die gegen alles Fremde hetzen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2018, 18:26 
Offline
Mitglied

Registriert: 15.04.2013, 22:22
Beiträge: 243
Wohnort: Zürich
dina hat geschrieben:
Sandwurm hat geschrieben:

Ihr Wolfsstreichler seit schon eigenartige Leute.

Mit diesem Räuber habt ihr Mitleid aber gegen Ausländer hetzt ihr was das Zeug hält!


Verwechselst du da nicht was???
A: Lies mal meinen Beitrag
B:Die, die hier gegen den "Räuber" Wolf hetzen, sind meist genau die gleichen, die gegen alles Fremde hetzen.


Na dann lese mal was Hellfried und Hinnerk in diesem Thread http://dk-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=11&t=30914&start=330 über die Ausländerkriminalität in Deutschland abgesondert haben!

Da wird allen ernstes behauptet dass mehr als 40% aller Morde in Deutschland von Ausländern begangen werden!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2018, 18:39 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.12.2006, 18:07
Beiträge: 2319
Wohnort: Vestjylland
@ Sandwurm: Mit hier meinte ich in DK und nicht im Forum.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2018, 19:02 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2369
Sandwurm hat geschrieben:

Na dann lese mal was Hellfried und Hinnerk in diesem Thread http://dk-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=11&t=30914&start=330 über die Ausländerkriminalität in Deutschland abgesondert haben!

Da wird allen ernstes behauptet dass mehr als 40% aller Morde in Deutschland von Ausländern begangen werden!


Laut BKA-Statistik werden in DE 41% dieser Straftaten von Nichtdeutschen begangen!

Dies ist eine Tatsache und keine Hetze!

https://de.wikipedia.org/wiki/Ausl%C3%A4nderkriminalit%C3%A4t#Statistiken

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

Der Ölschnitzsee in Oberfranken


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2018, 19:11 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 5556
Wohnort: Odense
Wie wäre es jetzt mal wieder zum Thema laut Überschrift dieses Threads zurückzukehren,anstatt hier ein OT Beitrag nach dem anderen online zu stellen? Es kann doch nicht so schwer sein beim Thema zu bleiben oder ggf. ein eigenen Thread in der passenden Rubrik zu eröffnen,anstatt hier andere Threads zu kapern !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2018, 19:16 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.11.2017, 12:41
Beiträge: 36
@dina,

wenn Du meinst, bei mir reicht es nur zu Temen wie Bettengrößen , Endreinigung und Lebensmitteleinkauf, ist das schon mal eine Frechheit. Menschen, die dem Wolf kritisch gegenüber stehen in die rechte Ecke abzuschieben, ist doch wohl der Gipfel.
Komme mir jetzt nicht: "Du hast Dich doch verabschiedet."
Das mache ich, wie ich will, basta.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2018, 19:57 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 5825
Wohnort: Niedersachsen
wolfgang4203 hat geschrieben:
@dina,
... Menschen, die dem Wolf kritisch gegenüber stehen in die rechte Ecke abzuschieben, ist doch wohl der Gipfel.

Korrekt! Vermeintlich moralische Überlegenheit im Mix mit Schubladendenken pro,Wolf= gut, contra Wolf= schlecht) ist eine schlechte Mischung. Sie dient keiner Sache, auch nicht der des nach DK oder D zurückgekehrten Wolfes.
Schade auch, dass das ursprüngliche Thema hier und nicht in dem alten Thread „Wolfshysterie“ weitergeführt werden darf, da man hier in diesem Thread unter der gewählten Überschrift bei wolfskritischen Äußerungen noch mehr unter den Verdacht gerät ein (absoluter/ kompromißloser) Wolfsgegner zu sein und wohlmöglich schlimmer noch verdächtigt wird, die im Eingangspost berichtete Straftat gutzuheißen.

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2018, 20:38 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.12.2006, 18:07
Beiträge: 2319
Wohnort: Vestjylland
Dann lasst uns doch einen Pro-Wolf Thread und einen Contra-Wolf-Thread aufmachen.
Denn meiner Erfahrung nach wird man sich nicht einig, sondern schmeisst sich Links um die Ohren, die die eigene Meinung untermauern, und im Netz findet jeder etwas, was zur eigenen Meinung passt.
Ich wollte im alten Thread mit meinem Beitrag nur meine Empörung ausdrücken und habe dann später noch den neuen Thread aufgemacht.
Das der alte dichtgemacht wurde, das wollte ich sicher nicht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2018, 20:54 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 5825
Wohnort: Niedersachsen
dina hat geschrieben:
Dann lasst uns doch einen Pro-Wolf Thread und einen Contra-Wolf-Thread aufmachen.
Denn meiner Erfahrung nach wird man sich nicht einig, sondern schmeisst sich Links um die Ohren, die die eigene Meinung untermauern, und im Netz findet jeder etwas, was zur eigenen Meinung passt.
Ich wollte im alten Thread mit meinem Beitrag nur meine Empörung ausdrücken und habe dann später noch den neuen Thread aufgemacht.
Das der alte dichtgemacht wurde, das wollte ich sicher nicht.

Wie in allen gesellschaftlichen und politischen Bereichen gilt es Übereinkünfte zu erzielen.
Es mag zwar ruhiger zugehen, wenn man sich nur innerhalb seiner eigenen meinungshomogenen Gruppenposition austauscht, aber zu erforderlichen Übereinkünften/ Kompromissen zwischen Gruppen mit kontroversen Meinungen wird es dadurch nicht kommen. Und diese Übereinkünfte/ Kompromisse werden (auch zum Wohle der Wölfe) in Zukunft erforderlich sein.
Dein Beitrag zur erschossenen Wölfin in Ulfborg hat sehr gut in den alten Thread (Wolfshysterie) gepasst.
Der Vorfall findet im übrigen meine absolute Mißbilligung
PS
Dass der alte Thread geschlossen wurde, stößt auch weiterhin bei mir (und anscheinend nicht nur bei mir) auf kein Verständnis.

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2018, 21:09 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 2455
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Sandwurm hat geschrieben:
Na dann lese mal was Hellfried und Hinnerk in diesem Thread http://dk-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=11&t=30914&start=330 über die Ausländerkriminalität in Deutschland abgesondert haben!

Da wird allen ernstes behauptet dass mehr als 40% aller Morde in Deutschland von Ausländern begangen werden!

Hallo Sandwurm, die Zahlen werden doch offiziell genannt. Beleg mal einen Mathekurs für Anfänger bei der VHS. Dann kannst du ja vielleicht nachvollziehen, wie die Zahlen zustande kommen. :roll:

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2018, 21:14 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 2455
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
dina hat geschrieben:
Dann lasst uns doch einen Pro-Wolf Thread und einen Contra-Wolf-Thread aufmachen.
Denn meiner Erfahrung nach wird man sich nicht einig, sondern schmeisst sich Links um die Ohren, die die eigene Meinung untermauern, und im Netz findet jeder etwas, was zur eigenen Meinung passt.
Ich wollte im alten Thread mit meinem Beitrag nur meine Empörung ausdrücken und habe dann später noch den neuen Thread aufgemacht.
Das der alte dichtgemacht wurde, das wollte ich sicher nicht.

dina, dein Engagement für den Wolf in allen Ehren; ich verstehe dich sehr gut. Aber tue dir den Pro-Wolf Thread nicht an. Ich hatte da auch schon dran gedacht, den Gedanken aber wieder verworfen. Mit der Thematik versaust du dir in dieser Runde nur die Freizeit.

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1207 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40 ... 81  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de