www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 16.11.2019, 22:56

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.02.2006, 17:57 
Ich habe seit Jahren Probleme mit der in Dänemark (und in den anderen nordischen Ländern) benutzten PDC-Funktion (Programme-Delivery-Control). Ich verlasse mich nie auf die in einer dänischen Zeitung/Programmzeitschrift angegebenen Zeiten, sondern kontrolliere im Videotext des betreffenden Senders die Programmzeiten und gebe danach diese Zeiten manuell ein, + 1 Stunde.
Wird von der Technik des DR oder TV2 ein Programmstart oder -Ende unerwartet verschoben, synchronisiert die PDC-Funktion leider nur selten den eingegebenen Aufnahmestart und -Stopp mit dem effektiven Beginn und Ende der Sendung.

Ich fragte vor kurzem ”Danmarks Radio”, warum es nicht reibungslos läuft. Man teilte mir in einer E-Mail mit, daß man in Skandinavien vor Jahren einig wurde, PDC statt VPS zu verwenden. PDC sei neuer und besser, und VPS sei ein altes System aus Deutschland, das nach dem Ausbau des digitalen TV-Netzes in DK sowieso nicht funktionieren würde.
Man schlägt mir vor, bis auf weiteres die Start- und Stoppzeit so zu wählen, daß bei Verschiebungen die gesamte Sendung aufgenommen wird, z.B. + 1 Stunde :!: .
Danach folgt eine lange Erklärung - oder sollte man Ausflucht sagen (1½ A-4 Seiten!) – in der der Grund, weshalb das PDC-System noch nicht einwandfrei funktioniert, angegeben wird (schlechte Wetterverhältnisse u.a.m.) - Man könne mir allerdings versichern, daß das deutsche ”VPS” System bald ”tot” sei :!:

VPS funktioniert aber bei uns nach wie vor einwandfrei: Der Aufnahmestart und -Stopp einer deutschen Sendung (über Satellit) finden auf die Sekunde genau statt, trotz einer eventuellen eingetroffenen Programmverschiebung.

Ich hätte aufgrund der oben genannten Behauptung gerne gewußt: Hat jemand unter euch in D. feststellen können - dort wo der erwähnte Ausbau des digitalen Sendesystems eventuell bereits stattgefunden hat – daß VPS (Video-Programmierungs-System) leider nicht mehr funktioniert?

Berndt


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.02.2006, 07:59 
Offline
Mitglied

Registriert: 01.06.2004, 13:15
Beiträge: 28
Wohnort: Hamburg, Deutschland
Hallo Berndt,

ich habe zwar keine Erfahrung mit digitalem Satellitenempfang, habe aber leider auch kein Kabel-Fernsehen mehr, sondern ausschließlich DVB-T.
Bei DVB-T werden leider keine VPS-Signale mehr gesendet :(

_________________
...Citrus-Motte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.02.2006, 09:01 
Hej,

und warum antwortest du dann?????????????????????
:oops:

:mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.02.2006, 13:49 
Offline
Mitglied

Registriert: 01.06.2004, 13:15
Beiträge: 28
Wohnort: Hamburg, Deutschland
@Tatzelwurm: Weil das Thema "VPS / PDC-Funktion – Aufnahmeprogrammierung" lautet und ich damit auf die Frage
"Hat jemand unter euch in D. feststellen können - dort wo der erwähnte Ausbau des digitalen Sendesystems eventuell bereits stattgefunden hat – daß VPS (Video-Programmierungs-System) leider nicht mehr funktioniert?" antworte, denn DVB-T ist ein digitales Sendesystem, bei dessen Ausbau VPS einfach abgeschafft wurde.

_________________
...Citrus-Motte


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de