www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 22.11.2019, 20:08

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 177 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.03.2007, 12:27 
Na, ja....es gibt noch Eltern die Ihre Kinder in die Kitas schicken:

Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2007, 11:30 
Ich habe mal eben diesen Thread wieder hochgeholt.

Die Regierung in DK hat wohl (endlich) eingesehen, dass unheimlich viele dänische Familien gestresst sind, weil beide(selbstverständlich) beruftstätig sind.

Statt vorzuschlagen(wie Ewa Hermann und andere), dass die Frauen weniger arbeiten, wird u.A. vorgeschlagen, dass Kinderfamilien 40% Zuschuss zur einer Putzhilfe bekommen - dass soll dazu beitragen, dass die Dänen die "notwendigen" 2,1 Kinder bekommen, statt 1,8 wie jetzt der Fall ist.

http://www.berlingske.dk/indland/artikel:aid=893822

Ob der Vorschlag Sinn macht, was ich ehrlich gesagt nicht, aber hab das Schmunzeln angefangen, als ich vorgestellt habe mit welchem Unverständnis viele Deutschen auf dem Vorschlag reagieren würden :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2007, 11:39 
Offline
Mitglied

Registriert: 15.02.2006, 22:57
Beiträge: 657
Unverständnis, wenn mir jemand Geld für eine Putzhilfe anbietet? :shock:

Also so gerne putzen wir Deutschen nu auch wieder nicht. :mrgreen:

Ob dieser Vorschlag aber das Problem der Dänen (darum gehts ja in dem Beispiel) beheben würde? Ich bezweifle eher, dass man die Entscheidung noch ein Kind mehr oder nicht, vom Putzaufwand abhängig macht. Zumal der Anspruch an die Sauberkeit sowieso in jeder Familie unterschiedlich ist.

LG Simba


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2007, 12:41 
Offline
Mitglied

Registriert: 22.02.2002, 11:23
Beiträge: 4050
Hej allesammen!
das sehe ich auch eher kritisch, denn eine Putzhilfe leisten sich ja viele heutzutage schon.
Woher die Mehrkräfte dann allerdings kommensollen, wo doch eh Arbeitskräftemangel ist, weiß ich schon mal nicht.
Hinzu kommt, daß Zeit auch dadurch nur bedingt mehr wird.
Zeit für Elternabende, Eltern-Lhrergespräche, Zeit für Veranstaltungen i nden Kinder-Insitutionen, Zeit für WEngegament im Vorstand von Schule, KIGA und Betreuung, zeit für Krankentage der Kinder, zeit für Hausuafgaben, zeit für Kinderbaden etc. --- all das multiopliziert sich wohl auf eine größere Anzahl von Stunden pro Kind, als eine Putzhilfe auffangen könnte.
Und übrigens machen die, die eine solche Perle haben, oftmals erstmal Ordnung bei sich zuhause, damit Putzhilfe dort hinkommt, wo sie putzen soll --- also ...auch wieder Streß.
Hinzu kommt allerdings, daß eine nochsovielköpfige Familie ja umso weniger Dreck macht, je mehr die Kinder und Eltern ganztags aus dem Haus sind: DAS iist nun eindeutig ein Vorteil der Doppelbeschätigung und Fremdbetreuung :wink:

Gruß Ursel, DK - die ansonsten auch nichts gegen Putzhilfen hätte - das ist im Haushalt wirklich die unbefridigendste doofste Arbeit (finde ich!).

_________________
""Den virkelige opdagelsesrejse går ikke ud på at finde nye lande,
men at se med nye øjne."

---------------------------------------------------------Marcel Proust
...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2007, 13:20 
Putzhilfen bekommt man schon in Deutschland nicht, und das nicht erst seit die Wirtschaft aufschwingt. Ausser "schwarz" natürlich.

-- Martin


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2007, 13:45 
Offline
Mitglied

Registriert: 14.01.2007, 22:14
Beiträge: 3913
Wohnort: NN
wer seine reinigungskraefte anstaendig bezahlt, wird auch in zukunft keine probleme haben eine zu finden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2007, 17:25 
Klar, wenn Du darunter verstehst dass die Reinigungskraft dann mehr verdienen würde als meine Frau als Krankenschwester in der Zeit verdienen kann ...

-- Martin


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.05.2007, 09:03 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.07.2006, 15:38
Beiträge: 2316
Wohnort: Berlin v Deutschland
Ursel hat geschrieben:
Hinzu kommt allerdings, daß eine nochsovielköpfige Familie ja umso weniger Dreck macht, je mehr die Kinder und Eltern ganztags aus dem Haus sind

Oh mein Gott! Wie würde es dann erst bei mir zu Hause aussehen, wenn wir alle den ganzen Tag da wären...?

Gruß

/annika


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.05.2007, 09:07 
Offline
Mitglied

Registriert: 22.02.2002, 11:23
Beiträge: 4050
Hej Annika!

Vermutlich wie bei uns - die wir jeden tag mehr oder weniger mit mehr oder weniger Gastkindern u.a. da sind :wink:

Gruß Ursel, DK :D

_________________
""Den virkelige opdagelsesrejse går ikke ud på at finde nye lande,
men at se med nye øjne."

---------------------------------------------------------Marcel Proust
...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.05.2007, 09:19 
Offline
Mitglied

Registriert: 14.01.2007, 22:14
Beiträge: 3913
Wohnort: NN
Martin Hofer hat geschrieben:
Klar, wenn Du darunter verstehst dass die Reinigungskraft dann mehr verdienen würde als meine Frau als Krankenschwester in der Zeit verdienen kann ...

-- Martin


damit duerftest du das problem erkannt haben: deine frau verdient zu wenig, aber nicht die reinigungskraft zu viel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.05.2007, 14:05 
Hej,

wie macht man 0,3 Kinder mit der Putzfrau. :oops:

Detlef


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.05.2007, 14:40 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.02.2007, 13:09
Beiträge: 733
Wohnort: Sydals
Tatzelwurm hat geschrieben:
Hej,

wie macht man 0,3 Kinder mit der Putzfrau. :oops:

Detlef


Nein, die Frage ist, wie macht man 0.3 Kinder ueberhaupt? Putzfrau hin oder her... :wink:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 177 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de