www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 17.06.2019, 09:17

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rubjerg Knude
BeitragVerfasst: 20.10.2010, 08:23 
Hej,


Seit dem 09.10 sind wir wieder aus dem Dk Urlaub zurück. Wie jedes Jahr haben wir den Rudbjerg Knude besucht. Es war einer dieser Supertage mit strahlendem Sonnenschein und fast Windstille.
Uns fasziniert dieser spezielle Ort immer wieder aufs Neue!
Wir kamen mit einem etwas älteren Mann aus HH ins Gespräch, der uns erzählte, dass er nun seit 40 Jahren in jedem Jahr hier rauf kommt.Auch erzählte er uns, dass Absichten bestehen den "Knude" in naher Zukunft abzureißen ! Ich habe natürlich versucht per Google etwas darüber zu erfahren, aber ohne Erfolg.
Ich denke jetzt mal, wenn das wirklich andem wäre, hätte sich bestimmt schon jemand hier aus dem Forum zu Wort gemeldet. Aber ich frage trotzdem mal. Handelt es sich um ein Gerücht oder hat jemand von euch auch davon gehört oder gar gelesen ?

Gruß
Monika


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.10.2010, 15:45 
Offline
Mitglied

Registriert: 10.03.2010, 08:03
Beiträge: 124
Wohnort: Hannover/Südstadt
Hallo Moni
Ich hab die Knude vor ca. 15 Jahren zuletzt gesehen. Geiler Ort.

Gehört habe ich davon auch, frag mich aber bitte nicht wo und wann. Kann sogar sein, dass ich HIER davon gelesen habe.

Gruß
Carsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.10.2010, 19:11 
Offline
Mitglied

Registriert: 20.12.2005, 17:25
Beiträge: 586
Hallo Monika

Unser Bekannter aus Loekken, der seit Jahrzehnten in Furreby wohnt hat uns im Juni erzählt, daß der Turm irgendwann ins Wasser stürzen wird, aber von einem Abriß hat er nicht gesprochen.
Ebenso wird die Marup Kirke nicht wieder aufgebaut. Es gibt genügend kleiner Kirchen dort oben und dafür ist kein Geld da. Es sei denn es findet sich ein Verein, der den Aufbau finanziert.

Reinhild :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.10.2010, 21:20 
Hej Reinhild,

ja das von der Marup Kirke hab ich auch gehört. Und auf einer Internet Seite hab ich auch mal gelesen, dass Rudbjerg Knude um 2020 abstürzen soll. Das ist ja im Grunde genommen gar nicht mehr in so weiter Ferne. Aber falls wirklich etwas am vorzeitigen Abriss dran sein sollte, stimmt es mich schon traurig. Sicher ist mir bewußt das er einmal ins Meer fällt, aber wenn ich mir vorstelle das er schon bald evtl. abgerissen wird... :( Hoffe nur dass es sich um ein Gerücht handelt!

Gruß
Monika


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.10.2010, 14:50 
Offline
Mitglied

Registriert: 01.12.2002, 09:42
Beiträge: 1132
Wohnort: bindslev, Danmark
hej, wenn man es richtig schreibt, spuckt google schon was aus: rubjerg knude
ohne "d" nach dem "u":
http://www.rubjergknude.dk/index.php?id=260
hejhej, evi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.10.2010, 15:21 
ähm, sorry :oops: bei der Suche hab ich es richtig geschrieben, und auch die Seite gefunden. Danke ! Aber von Abriss von Menschenhand ist auch da nicht die Rede.


Gruß
Monika


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.10.2010, 15:44 
Hej,

ich habe den Titel mal angepasst, nun tut es auch nicht mehr so im Auge weh. :wink:

Also ich bin ja auch regelmässiger Gast am Rubjerg Knude Fyr, aber von einem Abriss habe ich auch noch nichts gehört.


Zuletzt geändert von Michael Duda am 21.10.2010, 15:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.10.2010, 15:54 
Offline
Mitglied

Registriert: 13.06.2010, 20:38
Beiträge: 105
Michael Duda hat geschrieben:
Also ich bin ja auch regelmässiger Gast am Rubjerg Knude Fyr, aber von einem Abriss habe ich auch noch nichts gehört.


Du hast ja auch mit dem Anbringen des Forumaufklebers wesentlich zur Stabilität des alten Bengels beigetragen. :mrgreen:

Ich kenne den Knude noch aus einer Zeit, als er in Betrieb war.

begravelse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.10.2010, 23:00 
Offline
Mitglied

Registriert: 30.11.2008, 13:42
Beiträge: 24
Hallo,

Wir besuchen Rubjerg Knude seit meiner Kindheit (vor 30 Jahren) jährlich 2-3 mal, früher als er noch zu betreten war, heute eher mit dem Glücksgefühl "Hurra, er steht noch...". Freunde aus Hundelev, nahe Løkken, wissen nichts von einem Abriss. Im Gegenteil, z.B. Marup Kirkes Dachstuhl soll wohl auch in einem Museum wieder aufgebaut werden - oder ist es sogar schon.
Was den Einsturz angeht, so sieht man es wohl recht pragmatisch...erst mal schauen, dann mal sehen. Er fällt nicht plötzlich mit einem Klatsch ins Wasser, sondern wird den Hang hinunter rutschen. Ob und was gesperrt wird, entscheidet man nach dem Stand (oder Fall :idea: ) der Dinge.
Hier in Deutschland wäre er wohl schon abgerissen worden, oder?
Neueste Prognose des Falls ist übrigens 2012!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.10.2010, 19:53 
Offline
Mitglied

Registriert: 12.01.2009, 13:06
Beiträge: 37
Wohnort: Münsterland
Ja die Dänen - Sehen alles etwas lockerer als wir Teutonen. Motto:"Da muß man schon mal selber ein wenig aufpassen und nachdenken was man macht."

Aber die Straße zum Parkplatz direkt am Turm haben Sie schon mal für die Touristen gesperrt: Durchfahrt nur doch für kommunale Fahrzeuge. (nur ein Fahrzeug aus :roll: .... D-land sah sich wohl als solches Fahrzeug an.)

Dafür gibt es jetzt einen riesigen Platz mit Infotafeln und Bänken direkt an der Hauptstrasse nach Lönstrup. Schön stressfrei zum Turm laufen und keine Angst mehr vor dem Gegenverkehr .... und den Schlaglöchern. :)

_________________
Venlig hilsen,
Frank

Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.10.2010, 20:43 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.11.2008, 19:53
Beiträge: 108
Zitat:
Aber die Straße zum Parkplatz direkt am Turm haben Sie schon mal für die Touristen gesperrt


Wir haben vor knapp 3 Wochen auf dem Hof des Strandaufsehers die Auskunft bekommen, das es zu teuer wäre, die Straße ständig vom Sand frei zu halten.....nur als kurze Info.

Gruß,Holgi

_________________
--

Ich brauche keinen Hustensaft ! Ich kann auch ohne husten !

Bild






--


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2011, 14:43 
Offline
Mitglied

Registriert: 10.10.2007, 17:15
Beiträge: 27
waren am 12.02.11 dort der leuchtturm ist auf aber leider keine treppe mehr vorhanden wurde abgerissen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2011, 19:25 
Offline
Mitglied

Registriert: 16.09.2010, 09:02
Beiträge: 42
Wohnort: Ruhrgebiet
affenritze hat geschrieben:
waren am 12.02.11 dort der leuchtturm ist auf aber leider keine treppe mehr vorhanden wurde abgerissen

...und dabei wurde die Interpunktion gleich mit entsorgt! :mrgreen: :roll:

Sorry, der musste jetzt sein. :P

Viele Grüße,
Holly

_________________
To be or not to be. *Shakespeare*
To do is to be. *Nietzsche*
To be is to do. *Sartre*
Do be do be do. *Sinatra*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2011, 21:41 
Vor einigen Jahren:
Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.02.2011, 07:59 
Offline
Mitglied

Registriert: 03.07.2010, 11:21
Beiträge: 214
Hach.... vor einigen Jahren ist gut, dass ist doch bestimmt gute 20 Jahre her oder?

Ich war das erste Mal im Sommer 1992 am Rubjerg Knude... als 8-Jährige. Lang lang ist`s her 8)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chriss1000, Google [Bot] und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de