www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 20.04.2019, 08:22

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Internet??
BeitragVerfasst: 27.08.2017, 11:55 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2239
Hinnerk hat geschrieben:
Mit "zusätzliche SIM-Karte" meinte ich zusätzlich zu deiner im Smartphone vorhandenen. Was Lebara betrifft: So viel ich weiß war es mal so, dass für die Registrierung/Freischaltung der Karte die CPR-Nr. angegeben werden muss. Diese Nummer identifiziert dich als ein in Dänemark gemeldeter Bürger. Wie sich das derzeit verhält weiß ich allerdings nicht. Lebara ist auch in Deutschland vertreten. Hier ist Lebara aber vergleichsweise teuer.


Die Lebara-Karten, in DK kannn, man überall problemlos kaufen und sie sind beim Kauf auch bereits fürs Telefonieren und die Online-nutzung freigeschalten.

Nur wenn man bestimmte günstigere Telefontarife nutzen möchte oder die Karte für die Auslands-nutzung freischalten will, benötigt man eine dänische Adresse.

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Internet??
BeitragVerfasst: 27.08.2017, 12:50 
Offline
Mitglied

Registriert: 26.08.2017, 13:29
Beiträge: 6
Hellfried hat geschrieben:
Hinnerk hat geschrieben:
Mit "zusätzliche SIM-Karte" meinte ich zusätzlich zu deiner im Smartphone vorhandenen. Was Lebara betrifft: So viel ich weiß war es mal so, dass für die Registrierung/Freischaltung der Karte die CPR-Nr. angegeben werden muss. Diese Nummer identifiziert dich als ein in Dänemark gemeldeter Bürger. Wie sich das derzeit verhält weiß ich allerdings nicht. Lebara ist auch in Deutschland vertreten. Hier ist Lebara aber vergleichsweise teuer.


Die Lebara-Karten, in DK kannn, man überall problemlos kaufen und sie sind beim Kauf auch bereits fürs Telefonieren und die Online-nutzung freigeschalten.

Nur wenn man bestimmte günstigere Telefontarife nutzen möchte oder die Karte für die Auslands-nutzung freischalten will, benötigt man eine dänische Adresse.


Danke! Da wir unseren Schlüssel in Blokhus abholen müssen, wird es da sicher was geben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Internet??
BeitragVerfasst: 27.08.2017, 14:30 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2239
cgrimm hat geschrieben:
Hellfried hat geschrieben:
Hinnerk hat geschrieben:
Mit "zusätzliche SIM-Karte" meinte ich zusätzlich zu deiner im Smartphone vorhandenen. Was Lebara betrifft: So viel ich weiß war es mal so, dass für die Registrierung/Freischaltung der Karte die CPR-Nr. angegeben werden muss. Diese Nummer identifiziert dich als ein in Dänemark gemeldeter Bürger. Wie sich das derzeit verhält weiß ich allerdings nicht. Lebara ist auch in Deutschland vertreten. Hier ist Lebara aber vergleichsweise teuer.


Die Lebara-Karten, in DK kannn, man überall problemlos kaufen und sie sind beim Kauf auch bereits fürs Telefonieren und die Online-nutzung freigeschalten.

Nur wenn man bestimmte günstigere Telefontarife nutzen möchte oder die Karte für die Auslands-nutzung freischalten will, benötigt man eine dänische Adresse.


Danke! Da wir unseren Schlüssel in Blokhus abholen müssen, wird es da sicher was geben.


Die Lebara Karten erhält man in den meisten Supermärkten wie Brugsen, Spar usw. und auch in vielen Tankstellen-Shops.

Wenn man ein Online-Abo nutzen möchte muss nur genug Guthaben auf der Karte sein also am besten zusätzlich zum Startpaket noch eine 100 kr.-Aufladekarte kaufen.

Lebara nuntz das Mobilfunknetz von Telenor. Am besten vor Kauf der Karte die 3g und 4g Netzabdeckung im Ferienhaus hier checken: www.telenor.dk/kundeservice/drift-og-da ... ningskort/

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Internet??
BeitragVerfasst: 27.08.2017, 14:38 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2239
Hinnerk hat geschrieben:

Und noch etwas wichtiges: Dänemarks Anbieter werben ja so vollmundig mit ihrem so gut ausgebauten LTE-Netz. Das ist sicherlich nicht gelogen. Allerdings scheint dieses regelmäßig ziemlich ausgelastet zu sein, weshalb deutsche Smartphone-Nutzer von den dänischen Roaming-Partnern ihres deutschen Anbieters nicht selten bei Vollauslastung des Netzes wie lästige Kletten behandelt werden. Im Klartext: Während der dänische Kunde eines bestimmten Netzes über LTE verfügt hat der deutsche Touri am selben Standort mit seiner deutschen SIM-Karte aber demselben Netzanbieter nur Edge (E).


Besonders mit einer deutschen Prepaid-Karte wird man bei den dänischen Roaming-Partnern extrem eingeschränkt. Meist ist man hiermit auf den Anbieter Telia beschränkt und kann daher oft TDC und Telenor nicht nutzen.

Mit einer deutschen Vertragskarte sieht es besser aus und man kann hiermit in der Regel unter allen verfügbaren Anbietern wählen. LTE ist aber auch hiermit oft nicht möglich oder in der Geschwindigkeit stark eingeschränkt.

Die beste Lösung, auch in preislicher Hinsicht, ist daher der Kauf einer dänischen Lebara-Karte. 30 GB sollten für ein oder zwei Wochen Urlaub ausreichen.

Bevor man eine Lebara Karte kauft sollte man aber vorab checken ob das Telenor-Netz am Urlaubsort überhaupt ausreichend verfügbar ist.
www.telenor.dk/kundeservice/drift-og-da ... ningskort/

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Internet??
BeitragVerfasst: 06.09.2017, 08:54 
Offline
Mitglied

Registriert: 20.08.2007, 10:10
Beiträge: 77
Ich selbst nutze ja mittlerweile auch seit einige Jahren eine Lebara Prepaid-SIM in DK. Zum einen weil ich an der dänischen Grenze wohne und oft drüben bin und zum anderen eben im Urlaub "dauerhaft".

Was ich aber im Unterschied dieses Jahr zu allen anderen Jahren davor hatte, war das ich oft keinen oder nur sehr langsamen (Daten)-Empfang mit der LebaraSIM hatte. Beispiele: Hennestrand, Holmsland-Klit, Tarm, Skjern... Alles Gegenden wo ich sonst immer einwandfreien und sehr schnellen Datenempfang hatte mit der Lebara. Dieses Jahr aber oft leider nicht. Konnte dann aber dort immer meine CongstarSIM per Roaming nutzen.

Hatte mich extrem gewundert, dass das mit der Lebara dieses Jahr so "problematisch" war.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Internet??
BeitragVerfasst: 20.09.2017, 14:54 
Offline
Neues Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2017, 12:38
Beiträge: 1
Hi,

ich habe vor ein paar Wochen eine Prepaidkarte von Vodafone * genutzt. Kostet 10 EU bei Zubuchung des Tarifs (einen Monat gültig, automatische Verlängerung, falls genügend Guthaben auf der Karte ist; Gekündigt habe ich nach der einen Woche Urlaube), ansonsten kostenfrei pro Monat.
Über questler gabs dann noch 15 € Cashback, wenn man die Karte bestellt und mit 15 € auflädt, also quasi Plus-Minus-Null.

Edit: 1,25 GB und EU-Roaming in DK inklusive

*Link wegen unerlaubter Werbung enfernt von Moderator Hendrik77.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Internet??
BeitragVerfasst: 04.10.2017, 12:47 
Offline
Mitglied

Registriert: 20.08.2007, 10:10
Beiträge: 77
Lebara scheint jetzt auch mit EU-Daten zu sein:

http://www.lebara.dk/datapakker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Internet??
BeitragVerfasst: 05.04.2018, 08:56 
Offline
Mitglied

Registriert: 16.11.2011, 13:39
Beiträge: 69
Wohnort: Ostholstein
So, gerade vom Handballturnier aus Frederikshavn zurück.
Hatte dieses Jahr wieder ein Lebara Starterpaket für 49,-DKK und eine 30GB LTE Aufladung für 99,-DKK.
Also ca. 20€.
Die Karte habe ich in ein ausgedientes Smartphone gepackt und es als mobilen Hotspot eingerichtet.
Die Mädels haben sich mit ihren Smartphones dann am Hotspot angemeldet und hatten in den Hallen, in der Schule und unterwegs super Empfang.
Natürlich wie von Hellfried geschrieben die Netzabdeckung im Auge behalten.
Bei den Preisen braucht man also nicht zwangsläufig nur nach Häusern mit WLAN ausschau zu halten, für Reisende, die im Urlaub nicht darauf verzichten können oder möchten. Streamen (VoD) hat bei mir auch geklappt.

_________________
Bøtø seit 1975


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Internet??
BeitragVerfasst: 08.04.2018, 04:22 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 08.04.2018, 03:36
Beiträge: 2
Geschwindigkeit bisher immer ok, zumindest auf Römö, Blavand, Vejers, Lökken, Lönstrup, Blokhus, Grönhoj.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Internet??
BeitragVerfasst: 09.04.2018, 20:51 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.01.2018, 07:15
Beiträge: 152
Wohnort: Im Sommerloch bei Kiel
WLAN war bisher in allen Häusern eher lausig. :D Die Vormieter hatten wohl zumeist das gesamte Volumen schon einverleibt. :mrgreen:
Wir steigen dann auch auf mobiles Datenvolumen um. Ich brauche es eigentlich nur ausschließlich um die zurückgelassenen Kids zu stalken. Sonst lese ich nur und brauche allenfalls etwas Gabe, um mein Kindl zu speisen.
Mein Mann ist da schon etwas empfangsbedürftiger.

Nützt aber alles nichts, auch nicht die beste Flat, wenn der Wald nichts durchlässt. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles Internet??
BeitragVerfasst: 09.04.2018, 21:37 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2239
Polly hat geschrieben:
WLAN war bisher in allen Häusern eher lausig. :D Die Vormieter hatten wohl zumeist das gesamte Volumen schon einverleibt. :mrgreen:
Wir steigen dann auch auf mobiles Datenvolumen um. Ich brauche es eigentlich nur ausschließlich um die zurückgelassenen Kids zu stalken. Sonst lese ich nur und brauche allenfalls etwas Gabe, um mein Kindl zu speisen.
Mein Mann ist da schon etwas empfangsbedürftiger.

Nützt aber alles nichts, auch nicht die beste Flat, wenn der Wald nichts durchlässt. :D


2016 hatte ich in der Nähe von Albaek erstmals ein Haus mit Internet + WLAN und der Speed war eigentlich ok.

Mit den 3 bis 4 Mbit konnte ich ganz gut leben. Zum arbeiten reichte es und auch save.tv + OTR konnte man gut nutzen.

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BLAVANDS HUK und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de