www.dk-forum.de
http://dk-forum.de/phpbb3/

Mobiles Internet??
http://dk-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=10&t=29523
Seite 1 von 6

Autor:  WIRDREI [ 07.02.2014, 21:54 ]
Betreff des Beitrags:  Mobiles Internet??

Jetzt bitte keine Diskussion, ob man im Urlaub online sein muss oder nicht...Handys sind aus...aber wir halten im "Normalfall" immer per Email Kontakt nach D. und das wann wir wollen....
Hatten bisher immer ein Haus mit Internetanschluss...
Meine Frage, wer hat schon mal einen Internetstick aus D. in DK benutzt, wenn ja welchen?
Oder wie regelt Ihr so etwas??

Autor:  Michael Duda [ 07.02.2014, 23:22 ]
Betreff des Beitrags: 

Ist es nun schon so weit, dass man sich im Vorfeld für seine Fragen rechtfertigen muss?! :roll:

Stick aus Deutschland wohl eher mit dänische Data-SIM. Und da dies durch Aktionen und ANgebote oftmals "tagesaktuell" ist, finde ich die Frage durchaus legitim.

Autor:  gruseltusse [ 07.02.2014, 23:26 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich nutze die 7 Tage Auslandsoption von Simyo, ist je nach Standort nicht unbedingt die schnellste, aber es funktioniert

Autor:  WIRDREI [ 07.02.2014, 23:30 ]
Betreff des Beitrags: 

Für mich ist das NEULAND... :)
Kenne mich weder mit Stick noch Tarifen AUS... Aber ich denke mal, der ein oder andere hat einen Tipp bereit... :wink:
Und unter "Suche" fand ich nicht wirklich etwas...

Autor:  Zuelli [ 08.02.2014, 18:38 ]
Betreff des Beitrags: 

Oder hier, wenn es etwas mehr sein soll:

http://www.simlystore.com/de/prepaid-sim-karten-kaufen/danemark-prepaid-daten-sim-karte-10-gb.html

Autor:  chriss1000 [ 08.02.2014, 20:19 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo,

ich nutze das hier schon seit Jahren.

http://shop.tdc.dk/TDC-Mobilt-Bredb%C3% ... lt,pd.html


Habe allerdings ohne Stick gekauft, da ich den Stick schon hatte.

Aufladen funktioniert allerdings nur mit einer VISA-Card.

Geschwindigkeit bisher immer ok, zumindest auf Römö, Blavand, Vejers, Lökken, Lönstrup, Blokhus, Grönhoj.

Gruss Chriss

Autor:  WIRDREI [ 08.02.2014, 21:49 ]
Betreff des Beitrags: 

@ gammel_dansk:
Danke!! Das mit Nettokom würde mir wohl schon reichen.
Werde ich mir merken.

Ich muss etwas vorher hier besorgen, ich habe wenig Lust dort in Dk nach so etwas zu suchen :-) Da will ich mich mit so etwas nicht beschäftigen :-)
Dazu ist mir der Urlaub in Dk zu "HEILIG"

Autor:  Hellfried [ 09.02.2014, 08:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mobiles Internet??

WIRDREI hat geschrieben:
Jetzt bitte keine Diskussion, ob man im Urlaub online sein muss oder nicht...Handys sind aus...aber wir halten im "Normalfall" immer per Email Kontakt nach D. und das wann wir wollen....
Hatten bisher immer ein Haus mit Internetanschluss...
Meine Frage, wer hat schon mal einen Internetstick aus D. in DK benutzt, wenn ja welchen?
Oder wie regelt Ihr so etwas??


Hallo,

eine der günstigsten dänischen Prepaidkarten fürs mobile Internet ist derzeit Colourmobile.

Pro Guthaben-Aufladung erhält man 500 MB mit 1024 kbit/s und nach deren Verbrauch weitere 4500 MB mit 256 kbit/s.

Bei Aufladung mit einer 49 kr.-Karte ist das Guthaben 7 Tage gültig und bei Aufladung mit einer 149 kr.-Karte zwei Monate.

2012 habe ich in den vier Wochen an der Westküste mit dieser Karte sehr gute Erfahrungen gemacht. Mein Nokia-UMTS-Stick wurde bei Einlegen der Karte automatisch für den Internetzugang konfiguriert und ich konnte mit dem Notebook sofort online gehen.

Hat man die 500 MB verbraucht erhält man eine SMS. Laut den Geschäftsbedingungen kann man aber bis zur Deaktivierung der Karte, in einer Gültigkeisperiode, mindestens 5000 MB verbrauchen. Selbst mit den 256 kbit/s lässt es sich noch vernünftig surfen.

Ein weiterer Vorteil der Karte sind natürlich die günstigen Gesprächspreise nach DE. Eine Minute ins deutsche Festnetz kostet nur 0,8 Cent. Pro Gespräch und Anrufversuch fallen 12 Cent Verbindungsgebühr an.

Auch bei Onemobile gibt es gratis Internetvolumen. Bei Aufladung von 100 kr. 300 MB und bei Aufladung von 200 kr. 1 GB. Hat man dies verbraucht kostet dann jedes MB allerdings 0,99 kr.

Alternativ kann man bereits vor Reiseantritt, zum Beispiel auch eine Prepaid-Karte von Simyo kaufen. Das EU-Sorglos-Paket für 19,90 Euro enthält 300 MB Internet-Volumen und 150 Freiminuten für Telefonate nach DE, ist allerdings nur 8 Tage gültig. Fährt man nur eine Woche, ist dies sicherlich auch eine Überlegung wert.

Viele Grüße
Hellfried

Autor:  Michael Duda [ 10.02.2014, 00:47 ]
Betreff des Beitrags: 

Hej,

für mich war das Thema ja lange Zeit ohne grosse Relevanz, da ich immer mit Internetzugang ausgestattete Ferienhäuser hatte.

Doch da es mittlerweile MiFi-Router zu recht erschwinglichen Preisen gibt, über die man in der Regel bis zu 5 Endgeräte versorgen kann, gerät das auch für mich gerade bei spontanen Campingtouren in ein ganz neues Licht.

Das Nettokom Angebot finde ich nicht soo günstig, in meinem vodafone Vertrag bekomme ich im Roaming pauschal auch für EUR 3,- pro Tag 100 MB Datenvolumen / 100 Minuten Telefonie / 100 SMS. Das macht auf 8 Tage gerechnet geringfügig mehr an Kosten, aber entschieden mehr Leistung. Zudem sehe ich da nicht, wie es mit den Roamingpartnern und der womöglich schlechten Netzabdeckung / Datengeschwindigkeit ist.

Da finde ich die Angebote lokaler Anbieter schon durchaus interessanter, wenngleich ich auch gestehen muss, bisher zu faul gewesen zu sein, mich damit vor Ort ernsthaft zu beschäftigen.

Autor:  Keld von Cofman [ 14.02.2014, 14:23 ]
Betreff des Beitrags: 

Hej,

hier gab es auch mal ein ähnliches Thema

http://www.danforum.de/mobiles_internet ... emark.html

Hoffe, es hilft dir.

VG
Keld

Autor:  Michael Duda [ 14.02.2014, 17:59 ]
Betreff des Beitrags: 

Zitat:
Aktualisiert: 07/2012


Scheint mir bei der stetigen Entwicklung auf dem Mobilfunkmarkt nicht gerade aktuell zu sein?! Da baue ich schon eher auf aktuelle Erfahrungsberichte...

Autor:  WIRDREI [ 14.02.2014, 21:09 ]
Betreff des Beitrags: 

Ja, das wäre fast zwei Jahre her....wenn wir dann im Juni losfahren ;-)

Autor:  Sabineee [ 14.02.2014, 23:26 ]
Betreff des Beitrags: 

Wo soll es denn hingehen?
In vielen Cafes, Kneipen, Restaurants gibt es schon seit Jahren kostenloses WLan.
In Hvide Sande und Sondervig auch an öffentlichen Plätzen wie z.B. am Strand oer Hafen. Für Mails checken optimal.
http://www.hvidesande.dk/de/hvide-sande ... vide-sande

Autor:  WIRDREI [ 15.02.2014, 21:22 ]
Betreff des Beitrags: 

Es geht nach Lokken :D

Autor:  krabbenpuler [ 16.02.2014, 00:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Mobiles Internet??

Kimberly hat geschrieben:
WIRDREI hat geschrieben:
Jetzt bitte keine Diskussion, ob man im Urlaub online sein muss oder nicht...Handys sind aus...aber wir halten im "Normalfall" immer per Email Kontakt nach D. und das wann wir wollen....


Toller post, ...wie es in den Wald ruft, so...... :roll:

Könnte was dazu sagen, tu es aber nicht! schaut doch in die "Suche"

Wird ja immer besser hier :shock:


Bei solcher Antwort kann ich den Vorschreiber verstehen. :? :?

Seite 1 von 6 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/