www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 14.12.2017, 03:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 129 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30.08.2016, 19:54 
Offline
Mitglied

Registriert: 06.02.2013, 11:59
Beiträge: 5
Wohnort: Pattensen
Die Kreditkartenprovisionen die an Kreditkartenfirmen bezahlt werden müssen sind aber für die meisten Karten bereits gedeckelt, für Karten bei denen es nur eine ausgebende Bank gibt erst ab 2018.

Kreditkarten 0,3 %
Debitkarten 0,2 %

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/geld-ausgeben/nachrichten/ab-mai-sinken-die-kreditkartengebuehren-13474714.html


Go`on Bjerregaard lief es im Juli so: An der Anzeigetafel ein großes Barzahlungszeichen, am Tankautomaten ein kleines Schild, keine Barzahlung wegen Einbruchsgefahr. Gebührenfreie Zahlung mit Dankort und Maestro, 2,25% bei Visa und Mastercard. Hab dann mit Visa bezahlt, da für mich günstiger.
Ich hatte allerdings den Eindruck, dass versucht wird den Kunden mit Gebühren zu übervorteilen. Der Geldautomat im Supermarkt neben der Tankstelle versuchte mich zu folgendem zu überreden: Ich könnte ja Geld in Euro abheben und dann würde er mir das in Kronen umtauschen (sein Angebot 6,xx Kronen pro €). Hab ich natürlich abgelehnt. Sein nächster Versuch war dann, sein Angebot wurde grün angezeigt, daneben rot kein fester Wechselkurs, Umrechnung durch Kreditkartenfirma. Es wurde dann noch mal abgefragt ob ich wirklich die „unsichere“ Variante wählen möchte, bei der ich den exakten Wechselkurs erst später erfahre. Ich schätze die zusätzlichen Gebühren für die andere Variante auf ca. 15€ und finde das ziemlich dreist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.09.2016, 11:35 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1080
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
... und wer die richtige Kreditkarte hat und an der "richtigen" Tankstelle tankt zahlt keine Kreditkartenprovision oder Auslandseinsatzgebühr. Er bekommt sogar 1 Prozent der Spritrechnung rückerstattet! :D

_________________
Wer anderen eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät.
(unbekannter Bratwurstdichter, einer Legende nach aus Thüringen stammend)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.09.2016, 14:37 
Danke Strandsand, wusste ich garnicht. Ist ja dann wie mit dem Roaming-Gebühren, wo die EU sich ebenfalls erfolg durchgesetzt hat, im Interesse der Verbraucher.

Was ist allerdings nicht verstehe: Kreditkartengebühren wurden schon im Dezember auf 0,3% gedeckelt. Wie kann beim Tanken im EU-Land Dänemark 2,25% verlangt werden?

Das mit dem "wollen Sie nicht lieber einen festen Wechselkurs" und die dazugehöringen rot/grünen Buttons ist wohl ein weltweites Phänomen, kenne ich sogar aus Kuba. Ist nicht schlimmer als die vielen Geldwechselstüben, die es zB in Kopenhagen gibt. Super Wechselkurs, nur kommen 13,85% gebühren dazu steht kleingedruckt. Wer unsicher, ängstlich oder ahnungslos ist zahlt eben mehr.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2016, 14:07 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1080
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
fejo.dk - Henrik hat geschrieben:
Was ist allerdings nicht verstehe: Kreditkartengebühren wurden schon im Dezember auf 0,3% gedeckelt. Wie kann beim Tanken im EU-Land Dänemark 2,25% verlangt werden?

Das EU-Parlament hat lediglich die Kreditkartengebühren, die die Banken z.T. erheben auf 0,3 Prozent, bei Debitkarten auf 0,2 Prozent gedeckelt. Du sprichst hier jetzt Kartengebühren an, die in Dänemark von Tankstellenbetreibern und Geschäften abgezockt werden an. Da zieht die EU-Regulierung nicht.

_________________
Wer anderen eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät.
(unbekannter Bratwurstdichter, einer Legende nach aus Thüringen stammend)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2016, 16:25 
Tatsächlich, die zahlen selber nur 0,3% und verlangen dann im Beispiel mit 2,25% stoltze 1,95% on-top?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2016, 16:40 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1080
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Ja, gute Geschäftsleute sind es "die Dänen". :wink:

_________________
Wer anderen eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät.
(unbekannter Bratwurstdichter, einer Legende nach aus Thüringen stammend)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2016, 22:46 
Wenn das so ist, bin ich bei "Abzocke" dabei ;-)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2016, 23:32 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1080
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Dann kannst du dir jedenfalls hin und wieder eine Cuba-partagas lusitanias leisten. :mrgreen:

_________________
Wer anderen eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät.
(unbekannter Bratwurstdichter, einer Legende nach aus Thüringen stammend)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.08.2017, 17:51 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 08.08.2017, 17:21
Beiträge: 2
Hallo bin neu hier und weiß zwar nicht ob mein Anliegen hier rein gehört oder nicht
Vieleicht kann mir der ein oder andere aus eigener Erfahrung weiter helfen

Ich war dieses Jahr das erste mal im Dänemark Urlaub ( War sehr schön )

Und muste rein logischerweise auch mal tanken :!: Also gesagt getan ab an so einen Tankautomaten
Habe meine Karte reingeschoben Pin eingegeben auswahl des Benzins etc. (Alles gemacht wie es mir vorgegeben wurde)
Funktionierte beim ersten mal nicht (Kam kein Benzin) !!!!!
Also Karte wieder rein und das ganze prozedere nochmal gemacht wie es beschrieben wurde dann Funktionierte es auch und ich bekam mein benin im werd von etwas bei 30 Euro rum

Nun zu dem eigentlichen Problem
Es waren nun zwei vorgemerkte Umsätze auf meinem Konto vermerkt
Einmal etwas bei 60 Euro wofür ich ja nicht getankt hab !!!
und einmal etwas bei 30 Euro rum wofür ich auch getankt hab (dieser Betrag wurde auch vom Konto abgebucht)
Der andere Betrag von 60 Euro steht immernoch als vorgemerkter Umsatz auf meinem Konto wofür ich ja nicht getankt hab

Ist das ein fehler im system und der vorgemerkte Umsatz geht wieder weg oder werden mir diese 60 Euro noch irgendwann abgezogen wöfür ich ja nicht getankt hab

Danke schonmal für die Hilfe
MFG


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 129 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de