www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 20.08.2018, 06:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bauer Mortensen Eier
BeitragVerfasst: 21.08.2016, 10:06 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2015, 12:06
Beiträge: 221
Hej,

in 2 Wochen ist es endlich wieder so weit und es geht " nach Hause" :D Nun sind wir am überlegen, ob wir morgens von der Autobahn aus gleich Eier mitnehmen. Weiß jemand wieviel die jetzt kosten? Da steht ja jetzt ein Automat und ich weiß leider nicht mehr , was ich im Mai bezahlt habe :wink:
Da sollte man ja die Kronen schon passend haben.....

Hilsen
Bärbel

_________________
09/2009 Løkken
2010 Løkken Mai + September
2011 Løkken Mai + September
2012 Løkken Mai + September
2013 Løkken Mai
2013 Ebeltoft September
2014 Blokhus April
2014 Vejlby Klit September
2015 Løkken April
2015 Tornby September
2016 Løkken Januar & Mai
2016 Grønhøj September
2017 Løkken Januar & April & Juni
2017 Nr.Lyngby September & November
2018 Henne Strand März
2018 Løkken Mai
2018 Nr.Lyngby August


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer Mortensen Eier
BeitragVerfasst: 21.08.2016, 10:41 
Offline
Mitglied

Registriert: 21.11.2015, 15:22
Beiträge: 52
Hi,

15 Eier kosteten im Mai/Juni im Automaten 25 Kronen.
Es ist empfehlenswert, die Eier nicht erst am Tag der Abfahrt (Samstag) dort zu holen.
Da könnte der Automat schon leer sein.

Hilsen
Ratte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer Mortensen Eier
BeitragVerfasst: 21.08.2016, 19:29 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1301
Wohnort: Berlin
Hat sich bis gestern nichts geändert.
XXXL-Doppeldottereier kosten, wenn sie da sind, das Stück 2,- DKK.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer Mortensen Eier
BeitragVerfasst: 21.08.2016, 19:54 
Offline
Mitglied

Registriert: 20.08.2016, 16:21
Beiträge: 8
Was sind den Doppeldottereier? Ich dachte, so was wäre eine Laune der Natur. Gibts so was auch ganz regulär?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer Mortensen Eier
BeitragVerfasst: 21.08.2016, 20:27 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4529
Wohnort: Niedersachsen
Nordholm hat geschrieben:
Was sind den Doppeldottereier? Ich dachte, so was wäre eine Laune der Natur. Gibts so was auch ganz regulär?

http://www.tagesspiegel.de/wissen/aha-w ... 73198.html

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer Mortensen Eier
BeitragVerfasst: 22.08.2016, 10:01 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2015, 12:06
Beiträge: 221
Danke, dann langt mein Kleingeld ja :D
Da wir am Montag morgen anreisen, sollten noch genügend Eier dasein :wink:
Aber Doppeldotter habe ich da noch gar nicht gesehen, werde mal drauf achten, da ich das Eigelb liebe....

Hilsen
Bärbel

_________________
09/2009 Løkken
2010 Løkken Mai + September
2011 Løkken Mai + September
2012 Løkken Mai + September
2013 Løkken Mai
2013 Ebeltoft September
2014 Blokhus April
2014 Vejlby Klit September
2015 Løkken April
2015 Tornby September
2016 Løkken Januar & Mai
2016 Grønhøj September
2017 Løkken Januar & April & Juni
2017 Nr.Lyngby September & November
2018 Henne Strand März
2018 Løkken Mai
2018 Nr.Lyngby August


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer Mortensen Eier
BeitragVerfasst: 22.08.2016, 15:14 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1736
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Eine Verständnisfrage meinerseits: Warum kauft ihr Eier irgendwo an der Autobahn? Sind die so lecker? Wir kaufen immer "freilaufende Eier" beim Bauern. :D

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer Mortensen Eier
BeitragVerfasst: 22.08.2016, 15:56 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 13:43
Beiträge: 3909
Wohnort: Hvergelmir
Für manche sind auch die Eier von freilaufenden Bauern erstrebenswert :oops: :wink:

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer Mortensen Eier
BeitragVerfasst: 22.08.2016, 17:44 
Offline
Mitglied

Registriert: 21.11.2015, 15:22
Beiträge: 52
Hinnerk hat geschrieben:
Eine Verständnisfrage meinerseits: Warum kauft ihr Eier irgendwo an der Autobahn? Sind die so lecker? Wir kaufen immer "freilaufende Eier" beim Bauern. :D



https://goo.gl/maps/AFpzeMCY92G2

Hier wohnt Bauer Mortensen: Rubækvej 14, 9480 Løkken

Nicht direkt an der Autobahn, aber Freilaufend (die Hühner)!!

Hilsen
Ratte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer Mortensen Eier
BeitragVerfasst: 22.08.2016, 21:32 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1736
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Ich habe gerade mal nachgeschaut: Von der Autobahn runter, 18 km zum Eierbauern und 18 km zurück. Und das für ein paar Eier? Das müssen wahrlich ganz besondere Eier sein! :roll:

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer Mortensen Eier
BeitragVerfasst: 22.08.2016, 21:59 
Offline
Mitglied

Registriert: 30.08.2005, 16:59
Beiträge: 123
Wohnort: Offenbach am Main
Hallo,

diesen Umweg würde ich auch in Kauf nehmen, freuen uns hier alle auf den Dezember in Lökken insbesondere auf die super leckeren Eier.

Viele Grüße
Chrissi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer Mortensen Eier
BeitragVerfasst: 23.08.2016, 08:49 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2015, 12:06
Beiträge: 221
Hej,

ein großer Umweg ist das ja gar nicht, wir machen nur einen kleinen Schlenker :wink: und dann müssen wir ja nicht am nächsten Tag noch mal die Strecke fahren um unsere leckeren Eier zu holen und uns über die glücklichen Hühner zu freuen....

Dateianhang:
IMAG1143.jpg
IMAG1143.jpg [ 219.14 KiB | 3646-mal betrachtet ]


Hilsen
Bärbel

_________________
09/2009 Løkken
2010 Løkken Mai + September
2011 Løkken Mai + September
2012 Løkken Mai + September
2013 Løkken Mai
2013 Ebeltoft September
2014 Blokhus April
2014 Vejlby Klit September
2015 Løkken April
2015 Tornby September
2016 Løkken Januar & Mai
2016 Grønhøj September
2017 Løkken Januar & April & Juni
2017 Nr.Lyngby September & November
2018 Henne Strand März
2018 Løkken Mai
2018 Nr.Lyngby August


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer Mortensen Eier
BeitragVerfasst: 23.08.2016, 12:49 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 13:43
Beiträge: 3909
Wohnort: Hvergelmir
Urlaubseier schmecken immer besser,
ob sie dadurch besser sind, ist Ansichtssache.

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer Mortensen Eier
BeitragVerfasst: 23.08.2016, 16:40 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1736
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Ja, das stimmt. Wir hatten uns vor Jahren mal aus dem ehemaligen Jugoslawien zwei Kartons Rotwein ("Schwarzer Hengst") mitgebracht, weil der uns da zum Essen so gut schmeckte. Wieder zurück im Alltag zuhause meinte meine Frau beim Abendessen, als sie einen Schluck von dem Urlaubswein nahm: "schmeckt wie Aldi aus dem Tetrapack". :mrgreen:

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauer Mortensen Eier
BeitragVerfasst: 23.08.2016, 17:48 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4529
Wohnort: Niedersachsen
Dass es dieses Geschmacksphänomen bei Wein gibt, habe ich auch schon feststellen müsssen.
Bei Eiern kann ich das nicht beurteilen, die habe ich weder aus DK noch von woanders je mitgebracht.
Ganz im Gegenteil, wir nehmen nach DK gerne die von unserem Haus- und Hoflieferanten mit. In DK schmecken uns diese aber genauso gut wie zuhause. In umgekehrte Richtung scheint das Geschmacksphänomen bei Eiern wohl nicht aufzutreten.
Zum Glück tritt es auch nicht bei bei von DK nach D mitgebrachtem "Marinerede Sild" oder den "Kanelsnegl" auf. :D

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de