www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 14.11.2018, 23:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Heute am Strand von Napstjært
BeitragVerfasst: 18.06.2018, 23:25 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.08.2012, 21:09
Beiträge: 487
Wohnort: Niedersachsen(Nähe Hamburg)
Hej Hellfried,

du bist doch wohl nicht 17 Stunden durchgefahren :shock: ??
Wünsche gute Erholung !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heute am Strand von Napstjært
BeitragVerfasst: 19.06.2018, 05:59 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1363
Wohnort: Berlin
Ich sehe da 13:45 Stunden Fahrzeit...

@Hellfried,
das war ja ein langer Ritt aber im Schnitt nur knapp über 6 Liter/100Km ist respektabel wenig.
Wetter wird schon und zum Runterkommen sind so ein paar trübe Tage genau das Richtige.
Beste Grüße,
-Ronny

PS.: nach dem Rekordfrühling müsste das Wasser ja die richtige Plansch-Temperatur für dich haben. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heute am Strand von Napstjært
BeitragVerfasst: 19.06.2018, 14:18 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2015, 12:06
Beiträge: 243
Hej Hellfried,

ich liebe diese Stimmung am Meer :D Den dunklen Himmel und das klare Wasser sieht immer toll aus.
Das Wetter sieht ja jetzt auch schon besser aus, das kannst Du doch bestimmt Dein Morgendliches Bad nehmen :wink:

Noch einen tollen Urlaub 8)

Hilsen
Bärbel

_________________
09/2009 Løkken
2010 Løkken Mai + September
2011 Løkken Mai + September
2012 Løkken Mai + September
2013 Løkken Mai
2013 Ebeltoft September
2014 Blokhus April
2014 Vejlby Klit September
2015 Løkken April
2015 Tornby September
2016 Løkken Januar & Mai
2016 Grønhøj September
2017 Løkken Januar & April & Juni
2017 Nr.Lyngby September & November
2018 Henne Strand März
2018 Løkken Mai
2018 Nr.Lyngby August
2019 Saltum Mai


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heute am Strand von Napstjært
BeitragVerfasst: 20.06.2018, 14:58 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2165
Ronald hat geschrieben:
Ich sehe da 13:45 Stunden Fahrzeit...

@Hellfried,
das war ja ein langer Ritt aber im Schnitt nur knapp über 6 Liter/100Km ist respektabel wenig.
Wetter wird schon und zum Runterkommen sind so ein paar trübe Tage genau das Richtige.
Beste Grüße,
-Ronny

PS.: nach dem Rekordfrühling müsste das Wasser ja die richtige Plansch-Temperatur für dich haben. :D


Hej Ronny,

die 13:45 Stunden waren die reine Fahr - bzw. Stauzeit. Während meiner vielen Pausen habe ich immer die Zündung ausgeschalten und das Auto abgeschlossen. Nur wenn die Zündung eingeschalten ist zählt das Car-Net-System die Fahrzeit.

Ja, der 1,4er TSI im 7er Golf lässt sich schon sehr sparsam fahren.

Vom Hermsdorfer Kreuz bis zum Autobahn-Dreieck Potsdam bin ich sogar über längere Strecken mit 170 bis 210 km/h gefahren und gerade mit dem adaptiven DCC-Fahrwerk hat das tierisch Spaß gemacht. :mrgreen:

Wenn ich beim DCC den Sport-Modus einschalte werden die Dämpfer auf GTI-Niveau gestrafft, die Servounterstützung reduziert und die Gasannahme verbessert. Da ist dann auch ein Speed von um die 200 kein Problem. Der Wagen liegt dann einfach perfekt auf der Straße.

Fahre ich dagegen auf Strecken mit Straßenschäden, kommt der Comfort-Modus zum Einsatz, der den Golf schmusseweich abstimmt. Die 1100 Euro Aufpreis für das DCC haben sich auf jeden Fall gelohnt. Zum letzten Golf, den ich von 2014 bis 2017 fuhr, ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Die 6,1 Liter Durchschnittsverbrauch sind natürlich auch den vielen Baustellen geschuldet, in denen man maximal 80 km/h fahren kann. Daher kommt auch die niedrige Durchschnittsgeschwindigkeit. Ca. zwei Stunden habe ich auch im Stau gestanden.

Daheim im Alltagsbetrieb verbrauch mein 1,4er, mit seinen 125 PS, im Schnitt um die 5 Liter und das obwohl viel Kurzstrecke und öfter Stadt gefahren wird. Damit unterschreite ich sogar noch die Werksangabe von 5,2 Litern. Moderne Turbo Motoren lassen sich sich mit Drehzahlen deutlich unterhalb von 2000 u/min sehr sparsam fahren. Das maximale Drehmoment liegt ja schon bei 1500 u/min an.

Bei 200 km/h auf der Autobahn liegt der aktuelle Verbrauch dann aber schon mal vorübergehend bei 12 bis 13 Litern aber diese Phasen waren auf die Gesamtfahrzeit gerechnet doch relativ kurz. :mrgreen:

Heute regnets übrigens wie aus Kübeln. Dafür war gestern Top-Wetter und ich konnte bei angenehnen 18,4 Grad Wassertemperatur prima baden. Dank ablandigen Wind war die See spiegelglatt. :D

Ab morgen ist ein neues Hoch im Anzug und ab Freitag wird es wahrscheinlich Super-Badewetter geben. :D


Viele Grüße aus dem dezeit verregneten Napstjært
Hellfried


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heute am Strand von Napstjært
BeitragVerfasst: 20.06.2018, 15:01 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2165
BärbelHH hat geschrieben:
Hej Hellfried,

ich liebe diese Stimmung am Meer :D Den dunklen Himmel und das klare Wasser sieht immer toll aus.
Das Wetter sieht ja jetzt auch schon besser aus, das kannst Du doch bestimmt Dein Morgendliches Bad nehmen :wink:

Noch einen tollen Urlaub 8)

Hilsen
Bärbel


Hej Bärbel,

danke für die guten Wünsche.

Gestern war das Wetter sehr schön und ich konnte ausgiebig schwimmen. Der heutige Tag ist total verregnet aber ab norgen soll das Wetter wieder besser und trocken werden

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heute am Strand von Napstjært
BeitragVerfasst: 20.06.2018, 15:05 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2165
Hej,

da gestern wirklich schönes Wetter war hier einige Fotos, die ich während eines Strandspaziergangs aufgenommen habe.

Die untenstehenden Fotos wurden am 19.06.2018 zwischen 10:26 und 11:48 aufgenommen:


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heute am Strand von Napstjært
BeitragVerfasst: 20.06.2018, 15:15 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2165
Polly hat geschrieben:
Ich gehöre zu den Spätentdeckern dieses Threads und wer auch immer den wieder hochgeholt hat - Danke! :D
(Hellfried wahrscheinlich :))

Von Napstjært noch nie etwas gehört aber den Bilder nach genau mein Schmackes - sogar der Strand. :mrgreen:

Super, werde mich zu späterer Zeit noch einmal etwas sinnlicher einlesen und -träumen. Sieht wirklich toll aus! :)


Hellfried, das Wetter könnte unserem aktuell gerade sehr ähnlich sein. Mild (17°C), leichter Landregen und nur sanfter Wind.... ich fühle mich trotz der Feuchtigkeit auch wohl damit.

Eine wunderschöne Zeit für dich an diesem schönem Ort! :)


Hej Polly,

vielen Dank für die guten Wünsche und das positive Feedback!

Die Region Albaek kann ich wirklich nur wärmstens empfehlen.

Es ist hier keine Touristenhochburg und wenn man dann einen wunderschönen Traumstand, wie hier in Napstjært, komplett für sich allein hat ist das ganz großes Kino.

Schon wegen dem einen Nachmittag, den ich gestern bei schönem Wetter am Strand verbrachte habe, hat sich die weite und anstrengende Fahrt gelohnt. :D

Wenn man einmal hier oben war und dieses Feeling erlebt hat, kommt man von dieser Ecke Dänemarks nie wieder los. :)

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heute am Strand von Napstjært
BeitragVerfasst: 20.06.2018, 15:18 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2165
Strandkrabbe hat geschrieben:
Hej Hellfried,

du bist doch wohl nicht 17 Stunden durchgefahren :shock: ??
Wünsche gute Erholung !!


Hej Strandkrabbe,

die Fahrzeit betrug, laut Bordocomputer, 13:45 Stunden. Mit den zahlreichen ausgiebigen Pausen war ich dann wirklich fast 17 Stunden unterwegs.

Dank 7 Redbull-Dosen habe ich es gerade so geschafft.

Danke für die guten Wünsche!

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heute am Strand von Napstjært
BeitragVerfasst: 20.06.2018, 19:34 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.08.2012, 21:09
Beiträge: 487
Wohnort: Niedersachsen(Nähe Hamburg)
Oha,Oha 7 Redbull-Dosen :shock: auf trotzdem noch ne lange Fahrt. Bei 6 Stunden liegen da bei mir schon die Nerven blank !
Da scheint`s dir gesundheitlich ja momentan bestens zu gehen, was ja auch gut ist.
Tolle Bilder übrigens ! Dann drück ich mal die Daumen, das du die nächsten Tage auch bestes Badewetter bekommst !!

Beste Grüße
Strandkrabbe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heute am Strand von Napstjært
BeitragVerfasst: 20.06.2018, 20:21 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4802
Wohnort: Niedersachsen
Schöne Aufnahmen :!:
Schöne Landschaft..
Als Nordseefan werde ich totzdem langsam neugierig.
Ist es dort wirklich so schön einsam?
Wir würden sowieso nur im Spätherbst oder frühen Frühjahr mit Hund fahren.

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heute am Strand von Napstjært
BeitragVerfasst: 20.06.2018, 20:41 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2165
Strandkrabbe hat geschrieben:
Oha,Oha 7 Redbull-Dosen :shock: auf trotzdem noch ne lange Fahrt. Bei 6 Stunden liegen da bei mir schon die Nerven blank !
Da scheint`s dir gesundheitlich ja momentan bestens zu gehen, was ja auch gut ist.
Tolle Bilder übrigens ! Dann drück ich mal die Daumen, das du die nächsten Tage auch bestes Badewetter bekommst !!

Beste Grüße
Strandkrabbe


Hej Strandkrabbe,

nein leider gehts mir gesundheitlich nicht gut.

Habe nur noch 30% Herzleistung (Herzmuskelschaden) und derzeit zusätzlich mit den Zähnen/Kiefer und der Verdauung Probleme sowie zahlreiche weitere gesunheitliche Baustellen.

Aber mit Hilfe der Energy-Drinks und eisernen Willen habe ich es doch noch mal geschafft hier hoch zu fahren. :D

Für die anstrengende Fahrt und die Energy Drinks hat sich das Herz auch massiv mit Rythmusstörungen und stark erhöhten Ruhepuls bedankt, hinzu kommen teilweise starke Zahn/-Kieferschmerzen + Verdaungsprobleme wegen einem Antibiotikum.

Aber wie lautet der schöne Spruch? "Humor ist wenn man trotzdem lacht" :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heute am Strand von Napstjært
BeitragVerfasst: 20.06.2018, 20:48 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2165
25örefan hat geschrieben:
Schöne Aufnahmen :!:
Schöne Landschaft..
Als Nordseefan werde ich totzdem langsam neugierig.
Ist es dort wirklich so schön einsam?
Wir würden sowieso nur im Spätherbst oder frühen Frühjahr mit Hund fahren.


Bisher war ich vier Mal hier und immer in der Vorsaison im Juni oder in der Nachsaison, Anfang September, war selbst der Hauptstrand in Albaek links und rechts vom Hafen fast immer menschenleer. Solche schönen einsamen Traumstrände kenne ich sonst nur von Bornholm.

Auch als Nordseefan kommst Du hier übrigens auf Deine Kosten, denn von Albaek zum Nordseestrand in Tversted sind es nur 13 km.

Die Gegend hier ist einfach einmalig. Wäre ich noch gesund, würde ich sofort hierher auswandern.

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heute am Strand von Napstjært
BeitragVerfasst: 20.06.2018, 21:04 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4802
Wohnort: Niedersachsen
Hellfried hat geschrieben:
25örefan hat geschrieben:
Schöne Aufnahmen :!:
Schöne Landschaft..
Als Nordseefan werde ich totzdem langsam neugierig.
Ist es dort wirklich so schön einsam?
Wir würden sowieso nur im Spätherbst oder frühen Frühjahr mit Hund fahren.


Bisher war ich vier Mal hier und immer in der Vorsaison im Juni oder in der Nachsaison, Anfang September, war selbst der Hauptstrand in Albaek links und rechts vom Hafen fast immer menschenleer. Solche schönen einsamen Traumstrände kenne ich sonst nur von Bornholm.

Auch als Nordseefan kommst Du hier übrigens auf Deine Kosten, denn von Albaek zum Nordseestrand in Tversted sind es nur 13 km.

Die Gegend hier ist einfach einmalig. Wäre ich noch gesund, würde ich sofort hierher auswandern.

Wir werden es ins Auge fassen, aber für die Mehrkilometer der Anfahrt dann wohl für mehr als eine Woche :)

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heute am Strand von Napstjært
BeitragVerfasst: 20.06.2018, 21:16 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2165
25örefan hat geschrieben:
Wir werden es ins Auge fassen, aber für die Mehrkilometer der Anfahrt dann wohl für mehr als eine Woche :)


Ich buche auch immer zwei Wochen, denn bei 1100 km Anfahrt ist eine Woche wirklich zu kurz.
Im September 2016, als ich diesen Thread startete, verlängerte ich meinen Aufenthalt sogar auf 3 Wochen.

In der Vor - und Nachsaison gibt es hier schon vernünftige Häuser in denen zwei Wochen um die 500 Euro kosten.

Natürlich ist die Region Albaek keine Touristenhochburg und entsprechend gering ist die Zahl der angebotenen Ferienhäuser.

Bei http://www.fejo.dk findet man aber außerhalb der Hauptsaison immer gute Angebote.

In dem Haus in dem ich gerade bin war ich schon im September 2016.
Falls Interesse besteht schicke ich Dir gerne den Hauslink per PN zu.

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heute am Strand von Napstjært
BeitragVerfasst: 20.06.2018, 21:43 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4802
Wohnort: Niedersachsen
Danke für die Info!
PN betreffs Ferienhaus gerne.
Da wir mit Hund reisen haben wir gerne Häuser mit abgeschlossener Terrasse.
Sonstige Anforderung:
- mind. 2 Schlafzimmer (ich schnarche, der Hund auch, meine Frau nicht :mrgreen: )
-Kaminofen
-WLAN
- TV
-überdachte Terrasse
-Geschirrspüler
- gemütliches Sofa (nicht diese steifen IKEA -Teile, die man neuerdings viel in Ferienhäusern vorfindet und schön ist auch individuell eingerichtet
- Sauna wäre schön, muß aber nicht
Aber bei fejo wird man diesbezüglich sicher fündig...
PS
Momentan sind wir auf der Insel Poel, auch ganz nette Strände (insbesondere an der West- und Nordseite, vor allem bei dem momentanen Wetter, was ja leider ab morgen schlechter werden soll :?
Dir schönen Urlaub weiterhin in DK... 8)

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de