www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 00:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Thyborön
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 07:37 
Offline
Mitglied

Registriert: 28.08.2016, 12:53
Beiträge: 7
Wohnort: Höxter
Hallo liebe Forum-User,

wir sind schon lange Dänemarkfans und fahren schon 10 Jahre (überwiegend im Herbst, Nebensaison) nach Dänemark in den Urlaub. Unsere Ziele dort waren bisher meistens die Nordseeküste um Hvide Sande, aber auch Römö und Langeland.
Dieses Jahr möchten wir mal etwas anderes probieren und haben ein passendes Haus in Thyborön gefunden. Vielleicht könnt ihr uns ein paar Info´s oder Tipps rund um Thyborön geben.
Wir sind 2 Erwachsene, 2 Kinder (3 und 5) und ein Labrador.
Uns würde es interessieren ob es überlaufen ist oder eher ruhig, Einkaufsmöglichkeiten, was man unternehmen kann, Dünen oder Steilküste, Sandstrand oder viele Steine.......und und und.......halt alles was man so wissen muss ;-)
Vielen Dank schon mal im Voraus und einen schönen Tag noch :D

_________________
Liebe Grüße
Kati & Familie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thyborön
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 08:05 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1040
Wohnort: Berlin
KatiK1982 hat geschrieben:
Dieses Jahr möchten wir mal etwas anderes probieren und haben ein passendes Haus in Thyborön gefunden. Vielleicht könnt ihr uns ein paar Info´s oder Tipps rund um Thyborön geben.

Gute Google-Frage wo man selbst schon mal in Vorleistung hätte gehen können.
Als Vorabinfo mal ein Link:
https://de.wikipedia.org/wiki/Thybor%C3%B8n
https://www.google.de/search?q=Thybor%C ... 29&bih=676


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thyborön
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 10:34 
Offline
Mitglied

Registriert: 28.08.2016, 12:53
Beiträge: 7
Wohnort: Höxter
Vielen Dank dafür!
Wir hoffen auf persönliche Erfahrungsberichte und Tipps, denn nicht alles was bei Google und Co. toll aussieht, muss sich auch lohnen. Und ein paar "Insidertipps" wo es den besten Fisch gibt, was sich wirklich lohnt anzusehen, an welcher Stelle der Strand wirklich schön ist, wo man lecker Essen gehen kann und wo man gut einkaufen kann..... sind doch wirklich unbezahlbar. :D
Vielleicht habe ich mich da falsch ausgedrückt ;-)

_________________
Liebe Grüße
Kati & Familie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thyborön
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 10:43 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1040
Wohnort: Berlin
Hallo Kati,

über die "Suche" Funktion hättest du diesen Link finden können...
viewtopic.php?f=10&t=30629&p=376802&hilit=Thybor%C3%B8n#p376802
... der zwar nicht alle deine Fragen beantwortet aber doch schon einige, vor allem die wichtigste: muss ich da hin?
Bin mir aber sicher, dass hier noch mehr um Thyborön kommt.
Aber seid ihr sicher dass ihr ausgerechnet dort hin wollt?
Zitat:
Thyborøn ist schön für einen Tagesausflug, ansonsten, wie bereits erwähnt,
eigentlich hauptsächlich von Industrie geprägt.

DK bietet doch so schöne andere Orte....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thyborön
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 10:56 
Offline
Mitglied

Registriert: 28.08.2016, 12:53
Beiträge: 7
Wohnort: Höxter
Wir haben noch nicht gebucht, wenn du also noch einen anderen tollen Vorschlag für uns hast, sind wir für vieles offen :mrgreen:
Wir hatten dort halt ein passendes tolles Haus gefunden und wollten uns mal informieren was andere dort für Erfahrungen gemacht haben und es lohnenswert finden.

_________________
Liebe Grüße
Kati & Familie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thyborön
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 12:07 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1040
Wohnort: Berlin
KatiK1982 hat geschrieben:
Wir hatten dort halt ein passendes tolles Haus gefunden (...)

Den Fehler machen viele.
Du fährst ja nicht nur in ein Haus sondern auch in eine Gegend.
Wenn du dir darüber klar bist, was dein Urlaubsort bieten soll oder was für dich wichtig ist, dann kann man dir auch zu etwas raten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thyborön
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 12:17 
Offline
Mitglied

Registriert: 28.08.2016, 12:53
Beiträge: 7
Wohnort: Höxter
Wir suchen etwas was nicht zu überlaufen ist, man aber eine kleine Einkaufsmöglichkeit hat (Brötchen, kleiner Supermarkt).
Blavand und auch Römö z.B. kämen nicht mehr in Frage. Und es sollte die Nordseeküste sein.

_________________
Liebe Grüße
Kati & Familie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thyborön
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 12:40 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1040
Wohnort: Berlin
Na damit kann man doch schon mehr anfangen und weil es so schön passt antworte ich mal mit dem Zitat von Herma (s. den angegebenen Link) von vor zwei Jahren:
herma hat geschrieben:
(...)Wenn ich die Wahl hätte, würde ich auf jeden Fall Furreby bevorzugen, allein schon wegen der Gegend.
Ich weiß ja nicht, was ihr jetzt genau für Prioritäten habt. Falls es der Meerblick ist, gibt es z.B. in Lønstrup tolle Häuser.
Hier ein Beispiel http://www.feriepartner.de/ferienhaeuse ... us-393-14/
oder die hier in Kettrup Bjerge bei Løkken http://www.feriepartner.de/ferienhaeuse ... us-611-14/ , http://www.feriepartner.de/ferienhaeuse ... us-553-14/

Ruhe werdet ihr in der Nebensaison jedenfalls überall haben, vielleicht nicht gerade in Blavand aber da wolltet ihr ja eh nicht hin :wink:

Hilsen Herma


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thyborön
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 14:44 
Offline
Mitglied

Registriert: 01.06.2007, 16:23
Beiträge: 208
Also, Tyboron selbst ist wirklich echt eher industriell geprägt, da wür deihc nciht zwingend Urlaub machen. Wir machen mehrfach in Vejlby Klit oder Vrist, da ist es schön ruhig und in nicht ganz 5 km gibt`s Aldi und Brugsen.
Ansonsten, wenn es weiter nördloch gehen darf, die Gegend um Blokhus, Saltum, Grönhöj


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thyborön
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 15:04 
Offline
Mitglied

Registriert: 28.08.2016, 12:53
Beiträge: 7
Wohnort: Höxter
Ok dann ist Thyborön wohl eher nichts für uns! :? Und wir müssen uns wohl weiter auf die Suche machen!

_________________
Liebe Grüße
Kati & Familie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thyborön
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 15:44 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2015, 12:06
Beiträge: 171
Hej,
als Ausflugsziel ist Thyborön ganz nett, aber ansonsten hat es nichts zu bieten. Wir waren in Vejlby Klit, das ist etwas weiter unten, und wollten bei einem Ausflug dort einkaufen, nach langem Suchen haben wir einen Supermarkt gefunden, sonst nichts :roll:
Da konnten wir von Vejlby aus wesentlich besser einkaufen und zum bummeln und ausgiebig shoppen kann man gut nach Lemvig fahren :) Von dort kann so einiges unternehmen, auch für Kids .....

Dateianhang:
IMG_4109.JPG
IMG_4109.JPG [ 68.02 KiB | 1255-mal betrachtet ]

Shoppingmeile in Thyborön, mehr ist das nicht

Fast gleiche Entfernung, nur etwas weiter oben, Blokhus / Løkken, nicht überlaufen und alles was Ihr so sucht :wink:

Gruß
Bärbel

_________________
09/2009 Løkken
05+09/2010 Løkken
05+09/2011 Løkken
05+09/2012 Løkken
05/2013 Løkken & 09/2013 Ebeltoft
04/2014 Blokhus & 09/2014 Vejlby Klit
04/2015 Løkken & 09/2015 Tornby
01/2016 Løkken & 05/2016 Løkken & 09/2016 Grønhøj
01 + 04 + 06/2017 Løkken + 09 + 11/2017 Nr.Lyngby


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thyborön
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 19:12 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2013, 18:29
Beiträge: 566
Wohnort: Hamburg
Nicht zu vergessen der Havnekiosken in Thyborøn mit der süßesten Bedienung Dänemarks... :mrgreen: :mrgreen:

Für "Ruhe " kann ich alles oberhalb Sondervigs bis Vrist empfehlen. Oder eben noch höher...

_________________
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thyborön
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 20:50 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.12.2006, 18:07
Beiträge: 2241
Wohnort: Vestjylland
Also ich wuerde dir Vorupør im Nationalpark Thy empfehlen, Ruhe, herrliche Natur, aber Einkaufen im Ort. http://www.visitthy.de/de/search/global ... annels=505


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thyborön
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 21:40 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 3548
Wohnort: Niedersachsen
dina hat geschrieben:
Also ich wuerde dir Vorupør im Nationalpark Thy empfehlen, Ruhe, herrliche Natur, aber Einkaufen im Ort. http://www.visitthy.de/de/search/global ... annels=505

Stimmt, obwohl wenn man die heutige "Ruhe" mit der vor über 50 Jahren in Nr. Vorupør (mein erster DK-Urlaub in den 60iger Jahren) vergleicht, dann ist in Vorupør heute richtig was los :D
Einkaufen könnte man damals auch schon vor Ort. Schlachter, Bäcker und ein "Tante Emma" - Laden, dessen Besitzer noch einen Ford Model T - Pritschenwagen fuhr.

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Bjerregård, Stauning, Agger, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thyborön
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 23:47 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.08.2012, 21:09
Beiträge: 358
Wohnort: Niedersachsen(Nähe Hamburg)
Hallo Kati,

ich finde Thyboron gar nicht so verkehrt. Wir sind mehrmals von Vejlby aus hochgefahren. Der Strand ist recht flach, Sandstrand mit einigen glatten Steinen. Einige Bunker sind auch zu erkunden u. Bernstein sammeln wird auch angeboten.Für die Kinder gibt es dort ein tolles Küstenaquarium u. weitere Attraktionen . Lecker Fisch, Hot Dog , Softeis alles im Ort. Einen Laden für schnell mal einkaufen gibt`s auch u. ansonsten Großeinkauf in Hvide Sande.
Vejlby ist auch ganz toll mit Kindern, es gibt überall kleine Spielplätze , einen Imbiss u. einen Laden(der fast alles hat) .Dies ist aber sonst nur reine Ferienhaussiedlung, Natur pur u. sehr günstige Ferienhäuser ! Der Strand ist schön,allerdings wird das Wasser in Vejlby schnell tief u. es gab letztes Jahr einen ordentlichen Sandabbruch vorm Wasser sodass man, um erstmal ins Nasse zu kommen, ca. 1m runterhopsen musste :mrgreen:
vielleicht wurd`s auch mittlerweise schon wieder aufgeschüttet....

LG


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de