www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 21.07.2018, 16:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 12:16 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.01.2016, 23:27
Beiträge: 147
Wohnort: Hamburg
xphinx hat geschrieben:
Hallo,
...

Insofern kann ich Poolhuse bedenkenlos empfehlen.
Von Abzocke kann bei uns überhaupt keine Rede sein.

Mit freundlichen Grüßen

M. Beer


Na, ist uns da ein unangenehmer Fehler unterlaufen (beim "schnell mal anmelden und die
eigene Firma puschen")?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 14:08 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 13:43
Beiträge: 3874
Wohnort: Hvergelmir
Hej

mit "bei uns" kann aber auch die Gruppe gemeint sein,
die das Haus gemietet hat.

Es gibt also verschiedene Interpretationsmöglichkeiten

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 16:48 
Offline
Mitglied

Registriert: 10.07.2010, 15:33
Beiträge: 1682
Wohnort: NRW
Zitat:
Es gibt also verschiedene Interpretationsmöglichkeiten

So ist es.

viewtopic.php?f=10&t=31114

Hilsen
Johanna


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.08.2017, 11:47 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 29.08.2017, 11:36
Beiträge: 2
Ich weiß nicht, wer und aus welchen Motiven den Anbieter Poolhuse.dk hier schlecht machen möchte. Habe mich eigens dafür angemeldet, um meine positive Erahrung wiederzugeben.

Sind gerade am Samstag aus unserem Urlaub in Vederso Klit zurück gekehrt. Das Ferienhaus haben wir erneut, wie in der Vergangenheit auch, bei Poolhuse.dk gebucht. Es gab überhaupt keine Probleme in der Abwicklung - sehr nett, freundlich und absolut höflich. Haben ursprünglich ein großes Haus für mehrere Familien gebucht und mussten umbuchen, weil die nicht mitkonnten. Alles kein Problem! Bei Nachfragen bekommt man eine kompetente Antwort, die Abwicklung ist total unkompliziert.

Das Haus befindet sich in Alleinlage ca. 70-100m vom Strand entfernt. Bei der Ankunft fanden wir es sauber und ordentlich vor. Auch der Pool, Whirlpool und die Sauna waren nicht zu beanstanden.

Es ist ein schönes und gemütliches Haus mit einer guten und soliden Ausstattung. Gasgrill / Kohlegrill, gemütliche Sofas, Sitzgarnituren für draußen, usw. usf. Wir haben uns total wohl gefühlt.

Selbst bei Fragen, wo die als Anbieter nicht für zuständig sind, bekommt man eine Hilfestellung. Beispiel: ich hatte in der Woche heftige Zahnschmerzen. Habe um 1.00 Uhr nachts den Anbieter angeschrieben, um deutschsprachige Zahnärzte zu erfragen (bin im Netz nicht fündig geworden) und direkt morgens eine Mail erhalten, wo die Klinik samt Anschrift und Telefonnummer enthalten waren.

In dem Urlaub haben wir 2 befreundete Familien besucht, die auch über Poolhuse.dk ca. 2 km entfernt in Husby ihre Ferienhäuser gemietet haben. Ebenfalls sehr schöne Häuser und auch seitens der Freunde gab es keine Beanstandungen.

Unseren nächsten Dänemark-Urlaub buchen wir bestimmt wieder über Poolhuse.dk! :)

Fam. Tim und Anna S. aus Kierspe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.08.2017, 20:25 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4306
Wohnort: Niedersachsen
Es gibt sowohl schlechte Erfahrungen als auch gute unabhängig von dem jeweiligen Unternehmen. Vielfach sind diese, ob gut oder schlecht nicht nur vom dem einzelnen Unternehmen, sondern auch vom jeweiligen Servicebüro vor Ort abhängig.
Das Schildern von schlechten Erfahrungen muß nicht zwangsläufig ein "Schlechtmachen" bedeuten. Genauso könnte man Euren Beitrag als "Auftrags-Schönreden" verdächtigen, denn es ist schon ungewöhnlich, dass sich jemand hier anmeldet, nur um ein Unternehmen von dem Verdacht einer "Betrugsmasche" (siehe Überschrift des Threads ) "reinzuwaschen".
Wie Ihr seht, hat auch dieses Ding zwei Seiten.
Deshalb unterstelle ich auch weder Euch noch dem Urheber dieses Threads irgendwelche unredlichen Absichten.
Dessen ungeachtet halte ich den Titel dieses Threads in seiner Formulierung als Anklage für ungeschickt gewählt.

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.07.2018, 17:19 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 05.07.2018, 16:42
Beiträge: 1
Betrug aktuell nicht auszuschließen!
3x haben wir ohne große Probleme dort gebucht, jedesmal mit Endreinigung bei Aufenthalten von mind. 1 Woche. Aktuell aus Zeitmangel erfolgte nur die Buchung über ein WE ohne Endreinigung. Wir haben 2 Nächte mit Kleinkind in dem Haus verbracht, waren eigentlich nur zum Schlafen und Schwimmen dort, weil wir morgens beim Bäcker in Sondervig frühstücken waren und abends im Restaurant, ansonsten waren wir am Strand oder Shopen. Auf den ersten Blick wirkte es okay. Wir haben bei Ankunft nicht alle Schränke und Zimmer genaustens inspiziert. Es wirkte alles grob sauber, wie wir es seit über 20 Jahren kennen.Staubschichten unter/hinter dem Radio kommen schon mal vor....Wir haben vor der Abreise alle Räume welche wir benutzt haben gereinigt und das Haus definitiv sauberer verlassen als es bei Ankunft war. Unser Wischwasser war schwarz, weil wir auch unter dem Sofa gewischt haben. Uns wurden Reinigungskosten in Rechnung gestellt u.a. für einen verdreckten Backofen( wir haben ihn nicht geöffnet, da nicht benutzt), 2 angeblich benutzte und verdreckte Grills, die Objektiv auf Entfernung schon nicht mehr funktionstüchtig aussahen.U.a.wegen EINZELNER Krümel auf den Fliesen und einem verdreckten Ledersofa. Dieses haben wir abgewischt......was sehr auffällig war..auf dem Bild vom Sofa war ein langes hellblondes Haar.Wir haben aber alle kurze dunkelblonde bis braune Haare. Unsere Tochter hat in dem Haus kein Brot gegessen und schon gar nicht als wir es geputzt haben, weil sie zu dem Zeitpunkt im Kinderwagen geschlafen hat. Ach ja, die Waschmaschine haben wir angeblich auch dreckig hinterlassen.Bei 2 Nächten muss ich auch mit Kleinkind keine Wäsche waschen. Sollte jemand ohne Endreinigung hier buchen......fotografiert alles bei Ankunft und Abreise oder zahlt gleich die Endreinigung. Wir fahren seit über 25 Jahren nach Dänemark.......soetwas haben wir vorher noch nicht erlebt. Wir werden diesen Anbieter jetzt nicht mehr empfehlen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de