www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 25.09.2017, 21:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.09.2017, 20:47 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 06.09.2017, 20:39
Beiträge: 3
Hallo zusammen,
Ich habe am 4.9. meine Halskette mit einem kleinen Kreuz und einer silbernen Medaille am Strand verloren. Trotz intensiver Suche konnte ich sie nicht mehr finden und hoffe jetzt, dass jemand sie gefunden und an sich genommen hat. Gibt es so etwas wie Fundbüros in Dänemark und wo wäre das zuständige für Bjerregard/Hvide Sande?
Vielen Dank für eure Hilfe.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.09.2017, 21:14 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.08.2012, 21:09
Beiträge: 355
Wohnort: Niedersachsen(Nähe Hamburg)
Hallo,

ich würde an deiner Stelle auch mal bei den Ferienhausanbietern vor Ort anfragen, kann mir gut vorstellen das Fundstücke dort als erstes abgegeben werden.
Ich wünsche noch viel Glück beim wieder auffinden, drücke die Daumen !!!

LG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.09.2017, 07:48 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.01.2016, 23:27
Beiträge: 97
Wohnort: Hamburg
Ich würde zuerst mal im Hvide Sande Touristenservicebüro Nørregade 2, 6960 Hvide Sand nachfragen.
Letzes Jahr haben Freund von uns am Anfang des Urlaubs ihre Börse verloren (mit allen Papieren und
der "Urlaubskasse" in bar). Wir waren alle tot unglücklich und der Urlaub schien gelaufen.
Die haben dann beim Touristenbüro, im Angelladen und den anderen drumherum liegenden Geschäften
(Feriepartner ist ja auch da - die meisten Leute kommen da irgendwann durch) ihr Telefonnummer
hinterlassen.
Ein paar Stunden später meldete sich dann das Touristenbüro, dass die Börse abgegeben wurde (alles
noch drin) von einem supernetten deutschen Renterehepaar. Also, manchmal hat man wirklich Glück.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.09.2017, 13:54 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 06.09.2017, 20:39
Beiträge: 3
Danke für eure Antworten und die aufmunternden Worte.
Ich habe an all den vorgeschlagenen Stellen, dem Supermarkt vor Ort und der Polizei in Ringköbing meine Daten hinterlassen. Finderlohn sind 50€. Vielleicht habe ich ja doch noch Glück und es meldet sich jemand.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.09.2017, 10:11 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2017, 09:39
Beiträge: 7
Wäre echt Klasse, wenn du da was finden würdest.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2017, 13:21 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2017, 11:52
Beiträge: 6
Wie sieht es heute aus? mittlerweile sind schon einige Tage vergangen.. vielleicht ist es auch nur im Sand vom Sand überschüttet worden


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2017, 16:24 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2007, 22:23
Beiträge: 1364
Wohnort: Nordjylland
Oder einer der vielen Schatzsucher ,
die mit den Metalldetektoren , hat sie gefunden.
Dann ist die sowieso weg.

Gruss Peter

_________________
Der Teufel ist nicht so schwarz, wie man ihn malt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2017, 17:26 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 13:43
Beiträge: 3696
Wohnort: Hvergelmir
Jagmeed hat geschrieben:
vielleicht ist es auch nur im Sand vom Sand überschüttet worden


:oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:
ach nee, Sand gibt es ja auch so wenig am Strand,
daher ganz leicht wieder zu finden. :roll:

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2017, 20:17 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 06.09.2017, 20:39
Beiträge: 3
Leider keine Erfolgsmeldung. Ich habe so intensiv gesucht und den den Strandabschnitt stückweise durchgearbeitet, dass ich auch glaube jemand hat sie gefunden und mitgenommen. Daher auch der Finderlohn...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2017, 22:02 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 13:43
Beiträge: 3696
Wohnort: Hvergelmir
Hej,

dass das Kettchen gefunden wurde ist wohl mehr als unwahrscheinlich.
Auch wenn du den Strand intensiv abgesucht hast,
im Sand findet man selten so etwas wieder.
Da nützen auch die gut gemeinten Wünsche der Vorschreiber nichts.

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.09.2017, 08:30 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 3486
Wohnort: Niedersachsen
Immer diese Pessimisten :roll:
Es geht auch anders.
Schau mal hier:
https://m.youtube.com/watch?v=j2u-ba0Eh6s

_________________
Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell.
H. C. Andersen
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.09.2017, 09:28 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2017, 11:52
Beiträge: 6
Hab ich auch gesehen, so süß :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.09.2017, 09:38 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 13.09.2017, 14:31
Beiträge: 4
Ich denke auch das es sehr unwahrscheinlich ist sie wieder zufinden


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de