www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 23.10.2018, 19:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 21.12.2017, 18:09 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.11.2017, 12:41
Beiträge: 36
Nicht zu vergessen die Urlauber zu denen wir gehören. Wir bezahlen die Endreinigung und gehen schön essen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 21.12.2017, 19:17 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1801
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Wir aber einmal mehr. :wink:

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 21.12.2017, 19:41 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.11.2017, 12:41
Beiträge: 36
Wenn Du mich gefragt hättest, wie oft wir im Urlaub essen gehen und Du dann tatsächlich ein mal mehr gegangen währst, wäre Deine Antwort korrekt, so ist sie wertlos.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 21.12.2017, 21:06 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1801
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Du weißt schon, welche Bedeutung bestimmte Smilies in Beiträgen haben? Also, nehme bitte nicht jeden Beitrag todernst und komme zum Lachen mal aus dem Keller. :wink:

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 21.12.2017, 21:28 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.11.2017, 12:41
Beiträge: 36
bin schon etwas älter, mit Smilies habe ich es nicht so. Dadurch geht vielen das Gefühl für den Sinn eines Textes verloren. Ich versuche es mit meinen Worten, was ich geschrieben habe war ebenfalls nur ein Späßchen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 21.12.2017, 21:59 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1801
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Ist schon ok. Ich finde Smilies eigentlich recht praktisch. Da man dem Gesprächspartner nicht Auge in Auge gegenüber sitzt können Smilies recht gut bestimmte Gefühle oder Emotionen, die auch im persönlichen Gespräch meist durch Körperhaltung, Kopfnicken, Augenaufschlag, Gähnen und viele andere Gesten zum Ausdruck gebracht werden dem anderen deutlich gemacht werden.
Wenn allerdings Smilies nur noch einzige Kommunikationsmittel sind (oft bei Jugendlichen zu beobachten) ist das natürlich traurig.
Übrigens bin auch ich nicht mehr taufrisch. Rentner (ohne "Früh" davor).

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 21.12.2017, 22:26 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.11.2017, 12:41
Beiträge: 36
ich habe Jahrzehnte auf Baustellen und im Bergbau gearbeitet, da ging es nicht immer zimperlich zu. Ich bemühe mich schon darum mich artig auszudrücken, es klappt halt nicht immer so. Mit meiner Art von "Humor" komme ich mit den Dänen sehr gut zurecht. Es wird auch hier, ich bemühe mich jedenfalls.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 22.12.2017, 09:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2005, 18:22
Beiträge: 615
Wohnort: Haina/Kloster
Es gab weitere Meldungen wegen Off Topic. Ich lasse jetzt erst einmal alles stehen, möchte aber noch einmal daran erinnern sich an das Thema zu halten. Zum "Plaudern" haben wir unsere Plauderecke. ;-)

Moderierende Grüße
Buschchaot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 22.12.2017, 21:12 
Offline
Mitglied

Registriert: 15.04.2013, 22:22
Beiträge: 213
Wohnort: Zürich
Hinnerk hat geschrieben:
dienen vielleicht der allgemeinen Erheiterung, spiegeln aber nicht den Alltag von Feriengästen in einem gemieteten Ferienhaus wieder sondern dürften allenfalls eine Ausnahme darstellen. Wir erkennen uns da jedenfalls nicht wieder.


Wer schwarze Listen für angebliche "Ferkelgäste" vorschlägt, nur weil diese Leute ein anderes Verständnis vom Putzen und der Reinheit haben, ist für mich ein Extremist, der anderen Leuten seine Vorstellungen aufzwingen möchte!

Hinnerk hat geschrieben:
Ich bin da in meiner Denkweise ganz rigoros. Ich wäre für die Einführung einer online geführten schwarzen Liste, in denen derartige Ferkel gelistet werden können. Zu dieser Onlineliste haben die Ferienhausvermieter bzw. Vermittler Zugang und können dann jeweils für sich entscheiden, ob sie eine Wohnung an einen bestimmten Interessenten vermieten.
An dieser Stelle ist mir der gläserne Mensch völlig egal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 22.12.2017, 22:49 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2005, 18:22
Beiträge: 615
Wohnort: Haina/Kloster
Damit Eure netten Off-Topic-Plaudereien nicht ganz verloren gehen ;-), habe ich sie in die das passende Forum Plaudereien verschoben. Íhr findet sie hier: http://dk-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=34&t=32650

Moderiendede Grüße
Buschchaot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 24.12.2017, 19:57 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2165
Sandwurm hat geschrieben:

Jeder der nicht dem fanatischen Reinheitswahn eines deutschen Spießbürgers folgt und der nicht so putzt, wie es das gesunde deutsche Volksempfinden verlangt, ist also ein Ferkelgast und soll in eine schwarzen Liste eingetragen werden?

Wenn ich solche Zeilen lese verstehe ich warum manche Deutsche hier in der Schweiz so "beliebt" sind!

Wir sind übrigens auch solche "Ferkelgäste", denn wir ziehen unsere Schuhe nicht an der Tür aus, putzen im Ferienhaus nie die Fenster und saugen in den 14 Tagen keinen Staub und wischen auch nicht die Böden.

Für die 108 bis 120 Euro erledigt dies, nach unserer Abreise, der Anbieter und es gab in dieser Hinsicht, in 35 Jahren Dänemark-Urlaub, noch nie Beschwerden oder Nachberechnungen.

Wer seine Urlaubszeit lieber mit Putzen verbringt kann dies gerne tun aber er sollte seinen Reinheitswahn nicht Anderen aufzwingen!


Wenn man ein Ferienhaus, auch bei gebuchter Endreinigung, in einem ordentlichen, aufgeräumten und nicht übermäßig schmutzigen Zustand verlässt, hat dies nichts mit irgend einem Reinheitswahn zu tun sondern etwas mit Achtung und Anstand gegenüber dem Personal welches die Endreigung durchführt.

Urlauber, die Häuser in dem von Breutigams beschriebenen Zustand verlassen, sollte man wirklich auf eine schwarze Ferkel-Liste setzen, denn wenn durch solche Leute dann generell die Endreinigungspreise steigen sind alle Urlauber die Leidtragenden!

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 28.12.2017, 17:34 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.03.2017, 19:19
Beiträge: 170
Wohnort: Lübbecke
Was mich mal interessiert ist ob es hier Leute gibt die ihre Endreinigung selbst gemacht haben , und das sie deswegen nachdem sie Zuhause angekommen sind Probleme hatten mit dem was die ( nicht ) oder nicht zufriedenstellend ausgeführt haben .
Wie läuft sowas ab ? Werden da Fotos gemacht so frei nach dem Motto " Sie haben bei ihrer Endreinigung vergessen ihren Kamin zu säubern, und deswegen stellen wir diese Arbeiten ihnen dann in Rechnung mit Summe xxx DK )
Und wie soll ich mich verhalten wenn ich der Meinung bin das z.b die Fenster nicht zu 100 % so Sauber sind wie wir es von zuhause gewohnt sind ?
Ich denke das diese Endgeld für die Häuser mit einkalkuliert werden für das Jahr hinaus , bei machen Häusern wird da mal über das Jahr locker ne 1000€ ausmachen was da zusätzlich eingeplant wird.

Ich selber habe doch überhaupt keine Kontrolle ob die wirklich ins Haus gehen um da alle "Säuberungsarbeiten" gemacht haben. Ok da wird jemand ins Haus gehen und nachsehen ob alles soweit Ok ist , aber ob die da jedes mal z.b die Fenster Putzen da habe ich meine zweifel ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 28.12.2017, 18:36 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2007, 22:23
Beiträge: 1484
Wohnort: Nordjylland
@ Barre
Wir müssen bei einer Kontrolle alles was wir nachreinigen fotogafieren.
Diese Fotos werden gespeichert und bei einer Nachberechnung dem
Mieter mit dem Kontroll-Reinigungsprotokoll zugesand. Wir als Reinigungskräfte
haben nichts davon , im Gegenteil , nur Mehrarbeit.

Hilsen Peter

_________________
Der Teufel ist nicht so schwarz, wie man ihn malt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 28.12.2017, 19:04 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.03.2017, 19:19
Beiträge: 170
Wohnort: Lübbecke
breutigams hat geschrieben:
@ Barre
Wir müssen bei einer Kontrolle alles was wir nachreinigen fotogafieren.
Diese Fotos werden gespeichert und bei einer Nachberechnung dem
Mieter mit dem Kontroll-Reinigungsprotokoll zugesand. Wir als Reinigungskräfte
haben nichts davon , im Gegenteil , nur Mehrarbeit.

Hilsen Peter


Danke für die INFO Peter
wie sieht es z.b aus wenn ihr als Personal so Kleinigkeiten findet wie z.b das der Kamin nicht gesäubert wurde und noch so ein oder zwei Kleinigkeiten ? wie wird das in Rechnung gestellt ? Oder macht ihr diese Arbeiten einfach so ohne darüber ein Wort zu verlieren ?
Denn wo kein Kläger da auch kein Richter :D :D :D !
Sagen wir mal diese Mehrarbeit macht so um die 15 min +- in etwa aus ....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 29.12.2017, 08:15 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2007, 22:23
Beiträge: 1484
Wohnort: Nordjylland
@ Barre
Ja , wir haben eine bestimmte Zeit für Kleinigkeiten ,
die dem Mieter nicht berechnet wird.
Zu 90% reicht diese Zeit aus.

Hilsen Peter

_________________
Der Teufel ist nicht so schwarz, wie man ihn malt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de