www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 19.09.2018, 12:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 29.12.2017, 10:53 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.01.2016, 23:27
Beiträge: 150
Wohnort: Hamburg
Wir fotografieren nach unserer Reinigung komplett selbst und haben das auch schon einmal
gebraucht.
Da wurde uns im Nachgang mitgeteilt, wir hätten ja gar nicht gereinigt und es sollte entsprechend
nachberechnet werden (sprich von der Kaution abgezogen bzw. selbige komplett einbehalten werden).
Ich teilte daraufhin mit, dass wir komplett mit Fotos den Stand des Hauses beim Verlassen dokumentiert
haben, eine Kürzung der Kaution nicht akzeptieren und ggf. gern das Beweismaterial zur Verfügung stellen
würden (und auch den Rechtsweg zur Not nicht scheuen). Kurze Zeit später landete, kommentarlos...,
die komplette Kaution auf meinem Konto.
Die Fotos wurden zwar nicht angefordert (ich nehme mal zum Guten an, dass die uns einfach verwechselt
haben, wenn man Böses will, könnte man auch Vorsatz unterstellen...), aber ohne wäre in dem Fall wohl
Daddeldu gewesen und wir hätten die Kaution abschreiben können.
Bei allen anderen Häusern bzw. Reinigungen hatten wir noch keine Probleme.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 29.12.2017, 17:03 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.03.2017, 19:19
Beiträge: 170
Wohnort: Lübbecke
bei unserem Letzten Urlaub in Dänemark ( Okt 2017 ) habe ich auch zahlreiche Fotos gemacht .
aber ich werde bei unseren nächsten Urlaube immer als letztes durchs Haus gehen , nur für den Fall der Fälle :D
Obwohl wir ne Endreinigung immer Buchen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 29.12.2017, 19:58 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.01.2016, 23:27
Beiträge: 150
Wohnort: Hamburg
Haben wir früher auch. Aber da wir mit Hund reisen, haben wir auch so eigentlich
immer komplett sauber gemacht. Da machte Endreinigung dann kein Sinn mehr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 01.01.2018, 18:21 
Offline
Mitglied

Registriert: 31.03.2016, 23:31
Beiträge: 17
Wohnort: Hamburg
Da man bei Reisen mit Hund eh alle Hundehaare entfernen muss und Kamin und Küche/ Backoffen/ Geschirrspüler säubern muss, kommt das Ganze mindestens einer halben Grundreinigung gleich.
Da kann ich den Rest nun auch noch erledigen und lasse nicht noch viel Geld für wenig Restarbeit.
Und sooo streng können die Kontrollen nicht sein.
Bisher haben wir allein im Backoffen schon 2x Hinterlassenschaften der Vorgänger gefunden, also keine Krümel, sondern ganze Backkartoffeln etc.
Haben wir eben weggeworfen und gut war.
Solange es ansonsten sauber ist, sind wir auch nicht päpstlicher als der Papst.
Fenster geputzt war durch unsere Vorgänger noch nie.

_________________
Das Leben ist zu kurz, um brav zu sein!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 04.01.2018, 20:57 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2005, 18:22
Beiträge: 605
Wohnort: Haina/Kloster
Ich habe hier mal wieder ein wenig aufgeräumt.

MfG Buschchaot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 10.01.2018, 16:55 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2165
SteffenHH hat geschrieben:
Wir fotografieren nach unserer Reinigung komplett selbst und haben das auch schon einmal
gebraucht.


Auch ich mache vor der Abreise immer Fotos und dokumentiere hiermit, dass ich das Haus in ordentlichen und unbeschädigten Zustand verlassen habe.

In den letzten 20 Jahren habe ich die Endreinigung 3 Mal selbst durchgeführt und auch da gab es nie Beschwerden.

So schnell, wie von einigen hier beschrieben, ging die Endreinigung bei mir allerdings nicht von statten.

Da tägliches Putzen und Fenstereinigen nun nicht gerade zu meinen absoluten Lieblingsbeschäftigungen zählt, habe ich da am letzten Urlaubstag teilweise bis zu 4 Stunden benötigt um das Haus ordentlich zu reinigen.

Den Stress tue ich mir aber schon seit längerer Zeit nicht mehr an und zahle lieber die paar Euro für die Endreinigung. Mir ist es in dieser Hinsicht weit wichtiger ausgeruht und enspannt die Heimreise anzutreten.

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 11.01.2018, 12:37 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2007, 22:23
Beiträge: 1459
Wohnort: Nordjylland
Hej Hellfried

Eine korrekte Aussage von Dir mit 4Stunden putzen.
Wir brauchen je nach Hausgrösse und Verschmutzung mit 2 Personen zwischen 1,5 und 2,5 Stunden.
Also 3-6 Stunden. Hier in DK liegt der Stundenlohn für uns bei knapp 20€ in DE bei 8,50€.
Hinzu kommen Fahrkosten und Reinigungsmittel.
Somit machen die Vermieter bestimmt keinen Gewinn bei einer von uns ausgeführten Reinigung.

Gruss Peter

_________________
Der Teufel ist nicht so schwarz, wie man ihn malt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 11.01.2018, 13:55 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2165
breutigams hat geschrieben:
Hej Hellfried

Eine korrekte Aussage von Dir mit 4Stunden putzen.
Wir brauchen je nach Hausgrösse und Verschmutzung mit 2 Personen zwischen 1,5 und 2,5 Stunden.
Also 3-6 Stunden. Hier in DK liegt der Stundenlohn für uns bei knapp 20€ in DE bei 8,50€.
Hinzu kommen Fahrkosten und Reinigungsmittel.
Somit machen die Vermieter bestimmt keinen Gewinn bei einer von uns ausgeführten Reinigung.

Gruss Peter


Hej Peter,

die 99 Euro bei Novasol und die 108 Euro die ich 2016 bei Dancenter bezahlt habe, halte ich auch für absolut angemessen und nicht überteuert.

In DE ist die Endreinigung billiger aber dafür sind beispielsweise auf Rügen vergleichbare Ferienhäuser um ein Vielfaches teurer so dass das Preis/Leistungsverhältnis in DK, speziell in der Vor -und Nachsaison, wirklich sehr gut ist.

Viele Grüße und ein gesundes neues Jahr

Hellfried


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 11.01.2018, 18:10 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1801
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Hellfried hat geschrieben:
In DE ist die Endreinigung billiger aber dafür sind beispielsweise auf Rügen vergleichbare Ferienhäuser um ein Vielfaches teurer so dass das Preis/Leistungsverhältnis in DK, speziell in der Vor -und Nachsaison, wirklich sehr gut ist.

Preise von Ferienhäusern zu vergleichen ist äußerst schwierig. Die schwanken bei teils gleicher Größe, Ausstattung und Lage unabhängig vom Land erheblich. Wir waren letzten Sommer auf der Nordseeinsel Amrum und hatten dord eine tolle Ferienwohnung. Für die 80 Euro/Tag hätten wir eine solche im Sommer in DK nicht erhalten. Endreinigung durch uns. :D
Diesen Sommer gehts einmal wieder nach Finnland. Preis des Hauses incl. Grillhütte, Sommerküche, Sauna, Ruderboot eigenen Sandstrand 250 Euro/Woche (bleiben 3 Wochen). Außenborder 50 Euro/Woche. Da lache ich dann über die Fährkosten Travemünde - Helsinki und zurück incl. Kabine für 994 Euro (f. zwei Personen und PKW).
Man darf natürlich nicht in Deutschland buchen!

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 11.01.2018, 19:25 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2165
Hinnerk hat geschrieben:
Hellfried hat geschrieben:
In DE ist die Endreinigung billiger aber dafür sind beispielsweise auf Rügen vergleichbare Ferienhäuser um ein Vielfaches teurer so dass das Preis/Leistungsverhältnis in DK, speziell in der Vor -und Nachsaison, wirklich sehr gut ist.

Preise von Ferienhäusern zu vergleichen ist äußerst schwierig. Die schwanken bei teils gleicher Größe, Ausstattung und Lage unabhängig vom Land erheblich. Wir waren letzten Sommer auf der Nordseeinsel Amrum und hatten dord eine tolle Ferienwohnung. Für die 80 Euro/Tag hätten wir eine solche im Sommer in DK nicht erhalten. Endreinigung durch uns


Hej Hinnerk,

in Deutschland und speziell auch auf Rügen dominieren die Ferienwohnungen.

Ferienhäuser, so wie in DK, findet man dort kaum und wenn doch, dann auch in der Nachsaison zu astronomischen Preisen.

Wenn Rügen mein Urlaubsziel ist buche ich meist eine strandnahe Wohnung.

Im September gibt es da beispielsweise in Juliusruh, auf Rügen, ab ca. 40 Euro am Tag gemütliche kleine Apartments, die nur wenige Meter vom schönen Naturstrand entfernt liegen.

Jetzt im Winter beginnen die Preise bei 30 Euro/Tag. Die Endreinigung kostet zwischen 40 und 50 Euro. Strom, Heizung und Wasser sind immer inkl.

Für mich als Alleinreisenden sind auch solche Unterkünfte ok.

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 11.01.2018, 20:00 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2013, 18:29
Beiträge: 746
Wohnort: Hamburg
Wenn ich nach Rügen fahre (Motorrad), nehme ich mir ein kleines Hotel oder ne Pension.
Hab ich gleich etwas zu essen dabei. :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 11.01.2018, 22:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2005, 18:22
Beiträge: 605
Wohnort: Haina/Kloster
Könntet Ihr bitte wieder zum Thema zurückkommen?

fragt Moderator Buschchaot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 14.01.2018, 23:03 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.08.2012, 21:09
Beiträge: 478
Wohnort: Niedersachsen(Nähe Hamburg)
Barre hat geschrieben:
Was mich mal interessiert ist ob es hier Leute gibt die ihre Endreinigung selbst gemacht haben , und das sie deswegen nachdem sie Zuhause angekommen sind Probleme hatten mit dem was die ( nicht ) oder nicht zufriedenstellend ausgeführt haben .
Wie läuft sowas ab ? Werden da Fotos gemacht so frei nach dem Motto " Sie haben bei ihrer Endreinigung vergessen ihren Kamin zu säubern, und deswegen stellen wir diese Arbeiten ihnen dann in Rechnung mit Summe xxx DK )
Und wie soll ich mich verhalten wenn ich der Meinung bin das z.b die Fenster nicht zu 100 % so Sauber sind wie wir es von zuhause gewohnt sind ?
Ich denke das diese Endgeld für die Häuser mit einkalkuliert werden für das Jahr hinaus , bei machen Häusern wird da mal über das Jahr locker ne 1000€ ausmachen was da zusätzlich eingeplant wird.

Ich selber habe doch überhaupt keine Kontrolle ob die wirklich ins Haus gehen um da alle "Säuberungsarbeiten" gemacht haben. Ok da wird jemand ins Haus gehen und nachsehen ob alles soweit Ok ist , aber ob die da jedes mal z.b die Fenster Putzen da habe ich meine zweifel ...



Wir hatten schon einige Male schmuddelige Häuser, ich musste bei Ankunft erstmal den Dreck von anderen Gästen wegmachen. Da kann mir keiner erzählen, das bei diesen Häusern ordentlich kontrolliert worden ist. Da sind die Ferkelmieter fein raus... Da wäre ich auch direkt für eine schwarze Ferkel-Liste . Mit den Fenstern ist das ja so eine Sache, gerade bei den strandnahen Häusern. Heute geputzt, morgen wieder schlierig..... Schlimmer find ich da fleckiges Bettzeug, verdrecktes Bad, hinterlassener Müll, Schmuddelige Küche.........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 16.01.2018, 12:49 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1801
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Strandkrabbe hat geschrieben:
Da sind die Ferkelmieter fein raus... Da wäre ich auch direkt für eine schwarze Ferkel-Liste .

Vollkommen richtig! Jeder Kaufmann oder Onlineshop hat Zugriff auf die Schufa-Datenbank (Einzelfallbezogen) und kann da nachschauen, ob sein Kunde solvent ist. Beispiel: Wer beim weltweit größten Online-Händler einen Kundenaccount aufmacht und etwas bestellt bekommt in aller Regel zwei Zahlungsmöglichkeiten genannt: Bankeinzug mit Girokarte (EC) oder Kreditkarte. Wenn aber die automatische Online-Abfrage bei der Schufa einen zu niedrigen Score-Wert ausgibt ist nur Zahlung mit Kreditkarte möglich. Hintergrund: Bei unzureichender Deckung kann sowohl die Bank als auch der Kunde per Mausklick den Rechnungsbetrug zurück buchen. Bei Zahlung mit Kreditkarte ist das nicht möglich.

Warum soll ein Ferienhausvermieter oder Vermittler nicht analog dazu die Möglichkeit haben nachzuschauen, ob der interessierte Feriengast kein bekannter Schmutzfink ist? Er kann sich ja bei der Buchung das Einverständnis des Kunden durch Mausklick bestätigen lassen. Man bedenke: Je mehr das Reinigungspersonal den Dreck der Mieter beseitigen muss desto teurer wird die Endreinigungspauschale. Der mit der Ferienwohnung und dem Inventar pflegsam umgehende Feriengast hat das Nachsehen.

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 16.01.2018, 13:21 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4721
Wohnort: Niedersachsen
Hinnerk hat geschrieben:
1)Warum soll ein Ferienhausvermieter oder Vermittler nicht analog dazu die Möglichkeit haben nachzuschauen, ob der interessierte Feriengast kein bekannter Schmutzfink ist? Er kann sich ja bei der Buchung das Einverständnis des Kunden durch Mausklick bestätigen lassen.
2)Man bedenke: Je mehr das Reinigungspersonal den Dreck der Mieter beseitigen muss desto teurer wird die Endreinigungspauschale. Der mit der Ferienwohnung und dem Inventar pflegsam umgehende Feriengast hat das Nachsehen.

Zu 1) Weil ich mich nicht willkürlich von irgendjemand beurteilen lassen will.
Da müssten die Kriterien schon genau festgelegt und und deren Einhaltung von unabhängiger Seite jedes Mal überprüft werden.
Zudem gab schon genügend Berichte zu Beanstandungen betrefffs Sauberkeit/ Beschädigungen, die entweder nicht zutrafen oder nicht vom Mieter zu verantworten waren.
Dazu kommt noch die Frage des Datenschutzes.
Und wenn schon denn schon, dann Bitteschön auch noch eine Datenbank für Ferkelvermieter. :mrgreen:
Aber ich denke, da es ja auch die Kaution gibt sind o.g. Maßnahmen mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden.
Zu 2) Nach meiner jahrzehntelangen Ferienhauserfahrung in DK und anderswo sind die Endreinigungspauschalen bis jetzt nicht unverhältnismäßig ggü. der anderen Kosten für Ferienhäuser gestiegen. Häufig genug ist die Pauschale sogar inklusive.
Demnach können die Probleme mit der Endreinigung nicht so zahlreich sein, als dass sie sich auf die Pauschale ausgewirkt haben.

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de