www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 10.12.2018, 19:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 09.12.2017, 10:22 
Offline
Mitglied

Registriert: 21.03.2007, 14:17
Beiträge: 114
Wohnort: BZ
Hallo zusammen,

mal eine beschiedene Frage, da es mir noch nie aufgefallen ist:

Gibt es in DK Reinigungsunternehmen die externe Endreinigungen anbieten?

Die man zu einem bestimmten Tag/Uhrzeit (unabhängig vom Ferienhausanbieter) buchen kann?

Zwar blöd mit dem Schlüssel dann, den müssten theoretisch ja die Angestellten zurückbringen... aber zurück zur Frage... gibt es sowas?

Ich frage, weil ich mal die Kosten vergleichen wollte, in meinem Falle würde die Endreinigung (kein Poolhaus) für unseren nächsten Aufenthalt 108€ kosten (dancenter).

Viele Grüße
Martin

_________________
2006 St. Sjørup
2007 Jegum
2008 Kærgården
2009 Rødhus
2010 Nørre Fjand
2011 Kærgården
2012 Øer Strand
2012 Kærgården
2013 Kærgården
2014 Vejers Strand
2015 Kærgården
2015 Kærgården
2016 Vejers Strand
2016 Kopenhagen
2017 Søndervig
2017 Kærgården
2018 Vejers Strand
2018 Sdr. Vorupør


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 09.12.2017, 13:49 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4863
Wohnort: Niedersachsen
Ob es soetwas gibt?
Keine Ahnung.
Aber mal abgesehen davon, ob ein solches Konstrukt günstiger ist (viele Reinungskräfte der Ferienhausanbieter sind auch auch Subunternehmer und die hohen Preise für die Endreinigung sind dem relativ zu D hohem Lohnniveau auch in diesem Sektor geschuldet), stellen sich ja noch andere Fragen.
Neben der Frage nach der Schlüsselabgabe, die Du selbst angesprochen hast, was ist wenn die Reinigung nach Dafürhalten des Vermittlungsbüros bei der Kontrolle nicht für ordnungsgemäß befunden wird oder etwas bei der Reinigung "zu Bruch". Für solches wirst zunächst Du in Regress genommen und mußt Dich in diesem Zusammenhang sowohl mit dem Vermittler als auch dem externen Reinigungsunternehmen auseinandersetzen. Das ist es, auch wenn es möglich wäre und alles glatt liefe, meiner Meinung nach wohl nicht wert (wenn überhaupt) ein paar Kroner zu sparen.

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 10.12.2017, 08:33 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2015, 09:21
Beiträge: 62
Wohnort: Thüringen
Moin,
Also bei 108,-€ würde ich mir echt keine Gedanken über ein anderes Reinigungsunternehmen machen.
Ich geh mal nur von einem, hier bei uns üblichen Stundensatz aus. Wie lange dauert so eine Endreinigung? Eine Stunde mit drei Leuten? Anderthalb Stunden bei zwei Leuten? Egal. Kommt aufs Selbe raus. Also drei Stunden mal 35,-€. Sind ja nun schonmal 105,-€. Dazu noch die MwSt. Ich geh immer noch von uns hier aus. Bist du schon knapp bei 125,-€. Dazu noch An- und Abfahrt. Plus eine Pauschale für Reinigungsmittel und Werkzeug. Bist du ganz fix bei 140-150,-€. Und das in Deutschland.
Also ich finde 108,-€ mehr als fair.
Bei uns waren es dieses Jahr 140,-€. Bei unserem nächsten Haus im Sommer 2018 ist die Endreinigung inklusive.

Gruss, Uwe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 10.12.2017, 13:02 
Offline
Mitglied

Registriert: 29.08.2007, 13:53
Beiträge: 1384
Wohnort: Schleswig-Holstein
Klar gibt es Reinigungsfirmen in DK, gib mal krak.dk regnøring ins Suchfeld ein.
Hier könntest du dir mal ausrechnen lassen, was euer Haus kosten würde https://renco.dk/privat-rengoring-priser/
ob es den Aufwand wert ist, privat eine Reinigunsgfirma zu beauftragen....keine Ahnung

_________________
Würde Hirnlosigkeit vor Kopfschmerzen schützen, könnten die Aspirin-Produzenten ihre Läden schließen.
Gabriel Laub, poln.-dt. Schriftsteller 1928-1998

Der Verstand und die Fähigkeit ihn zu gebrauchen, sind zweierlei Fähigkeiten.
Franz Grillparzer, öster. Dramatiker 1791-1872


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 11.12.2017, 12:43 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2007, 22:23
Beiträge: 1521
Wohnort: Nordjylland
Hallo

In der Hauptsaison lässt unser Ferienhauanbieter , für den wir arbeiten ,
zusätzlich Ferienhäuser von Reinigungsfirmen reinigen , da wir als Reinigungskräfte
in dem Zeitraum von 10 - 16 Uhr am Samstag sonst nicht Alle Häuser fertig bekommen.
Jedes Haus ist dann ein Zusatzgeschäft , da eine Reinigung dann teurer ist , als
der Betrag , den der Mieter für eine Reinigung bezahlt.

Gruss Peter

_________________
Der Teufel ist nicht so schwarz, wie man ihn malt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 11.12.2017, 19:18 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.03.2017, 19:19
Beiträge: 170
Wohnort: Lübbecke
Ich frage mich wie sieht es aus wenn man Privat ein Unternehmen beauftragt und die verursachen dann Schäden ?
Wer zahlt dann die Rechnung ?
Und wie sieht es aus wenn die nicht Richtig ihre Arbeit machen und es gibt mängel die vom Vermieter / Anbieter ???
Wer haftet dann und muß ich dann die nachträglichen Arbeiten bezahlen und in welcher höhe ?
Wie sieht es dann mit der Haftung aus für Schäden ?
Aber bei 108 € würde ich nicht lange nach ein weiters Unternehmen suchen ... da weiß ich das man auf der Richtigen Seite ist .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 11.12.2017, 20:16 
Offline
Mitglied

Registriert: 29.08.2007, 13:53
Beiträge: 1384
Wohnort: Schleswig-Holstein
Tja, das sind spannende Fragen...
Für die Ferienhausanbieter bist du als Mieter in der Pflicht, daher wirst du wohl auch der erste Ansprechpartner sein, wenn etwas nicht ordentlich gemacht wurde und in Rechnung gestellt. Und dann kannst du dich wiederum mit dem Reinigungservice auseinandersetzen.
Was Schäden angeht: Manchmal ist bei der FH-Miete ein Haftschutz dabei, die Schäden am Inventar deckt, ob die allerdings greift, wenn Dritte, also ein fremder Putzservice Schäden verursacht, wäre ich mir nicht so sicher. Da müsste dann die Versicherung vom Putzservice ran.
Ob ein paar eventuell gesparte Euro den Ärger im Ernstfall wert sind....

Ich weiß auch nicht wie so etwas praktisch ablaufen soll, mit privat engagierter Reinigungsfirma, man muss ja schließlich den Schlüssel abgeben. Warten bis die geputzt haben? Keine Zeitersparnis. Und den Schlüssel einfach durch die Putzfirma zurück geben lassen...ob sich die FH-Vermittlung das wiederum so gelungen findet?

Sorry, wäre mir zu kompliziert, entweder ist die Endreinigung mit im Urlaubsbudget oder ich putze selber.

_________________
Würde Hirnlosigkeit vor Kopfschmerzen schützen, könnten die Aspirin-Produzenten ihre Läden schließen.
Gabriel Laub, poln.-dt. Schriftsteller 1928-1998

Der Verstand und die Fähigkeit ihn zu gebrauchen, sind zweierlei Fähigkeiten.
Franz Grillparzer, öster. Dramatiker 1791-1872


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 12.12.2017, 19:43 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.04.2012, 09:56
Beiträge: 294
martin_bz hat geschrieben:
Hallo zusammen,

mal eine beschiedene Frage, da es mir noch nie aufgefallen ist:

Gibt es in DK Reinigungsunternehmen die externe Endreinigungen anbieten?

Die man zu einem bestimmten Tag/Uhrzeit (unabhängig vom Ferienhausanbieter) buchen kann?

Zwar blöd mit dem Schlüssel dann, den müssten theoretisch ja die Angestellten zurückbringen... aber zurück zur Frage... gibt es sowas?

Ich frage, weil ich mal die Kosten vergleichen wollte, in meinem Falle würde die Endreinigung (kein Poolhaus) für unseren nächsten Aufenthalt 108€ kosten (dancenter).

Viele Grüße
Martin


Gemessen an dem dänischem Lohnniveau sind 108 Euro, für die Endreinigung eines kompletten Ferienhauses, doch ein absolutes Schnäppchen!

Dieser Preis ist wahrscheinlich nur realisierbar weil viele Hauseigentümer die Endreinigung selbst erledigen. Die Beauftragung einer externen Firma wäre da sicher erheblich teurer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 13.12.2017, 12:55 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1811
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Eichbaum hat geschrieben:
Moin,
Also bei 108,-€ würde ich mir echt keine Gedanken über ein anderes Reinigungsunternehmen machen.
Ich geh mal nur von einem, hier bei uns üblichen Stundensatz aus. Wie lange dauert so eine Endreinigung? Eine Stunde mit drei Leuten? Anderthalb Stunden bei zwei Leuten? Egal. Kommt aufs Selbe raus. Also drei Stunden mal 35,-€. Sind ja nun schonmal 105,-€. Dazu noch die MwSt. Ich geh immer noch von uns hier aus. Bist du schon knapp bei 125,-€. Dazu noch An- und Abfahrt. Plus eine Pauschale für Reinigungsmittel und Werkzeug. Bist du ganz fix bei 140-150,-€. Und das in Deutschland.
Also ich finde 108,-€ mehr als fair.
Bei uns waren es dieses Jahr 140,-€. Bei unserem nächsten Haus im Sommer 2018 ist die Endreinigung inklusive.

Gruss, Uwe.

Wenn ich mir vorstelle, dass für die Abrechnung einer Endreinigung eines Ferienhauses/Ferienwohnung drei Arbeitsstunden in Rechnung gestellt werden frage ich mich, wie wohl einige Feriengäste in der Wohnung "hausen" bzw. in welchem Zustand sie diese verlassen. Wenn immer es ging haben wir die Endreinigung abgewählt und diese selbst vorgenommen. Da wir aber stets pflegsam mit allen Einrichtungs- und Gebrauchsgegenständen umgingen, die Küche nach Gebrauch stets reinigten und auch den Fußboden immer sauber hielten (Schuhe werden grundsätzlich an der Eingangstür ausgezogen) war für uns die Endreinigung stets nur ein Aufwand von allenfalls 30 Minuten, dies auch, als wir noch mit unseren Kindern unterwegs waren.
Meine Frau meint übrigens gerade, dass wir trotzdem so manche Ferienwohnung sauberer hinterlassen haben als wir sie bei unserer Ankunft vorfanden.
Für uns würde ich da sagen müssen, dass 108 Euro für die Endreinigung Wucher sind. Fairerweise muss ich allerdings zugeben, dass es auch Mieter gibt, die sich in fremden Wohnungen (nicht nur in der Ferienwohnung) wie die Schweine benehmen und diese dann im Extremfall geradezu saniert werden müssen. Da sind dann sogar 108 Euro noch zu wenig.

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 13.12.2017, 13:12 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2007, 22:23
Beiträge: 1521
Wohnort: Nordjylland
@Hinnerk
Wir haben schon viel in Ferienhäusern erlebt , wenn wir Reinigen sollten.
Nur ein Beispiel : Es war eine Endreinigung in einem Poolhaus mit 150 Quadratmeter gebucht. Preis 125 €
Dieses Haus ist unser Festhaus das nur wir reinigen Zeit mit 2 Personen 2Stunden , also 4 Stunden gesamt.
Das Haus wurde 1 Woche bewohnt und wir haben 5:30 Stunden also 11 Stunden gebraucht.
So etwas wird bis ins Detail fotografiert und die Gäste ( es waren Dreckschweine ) bekommen eine Nachbelastung.
Denn da decken 125 € nicht mal unseren Lohn und die Anfahrtskosten.
Solche Häuser haben wir jedes Jahr vielfach. Leider

Gruss Peter

_________________
Der Teufel ist nicht so schwarz, wie man ihn malt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 13.12.2017, 13:33 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2015, 09:21
Beiträge: 62
Wohnort: Thüringen
Hallo Hinnerk,

Ich gehe mal von unserem Ferienhaus in diesem Jahr aus. Und auch wir halten unsere Küche und Böden prinzipiell sauber. Aber bei einer Endreinigung 160 qm Fussboden saugen und wischen, 30 qm Fensterflächen aussen und innen reinigen, Kamin und Grill säubern, zwei Bäder putzen, sämtliche Schränke und Regale abwischen. Das schafft niemand alleine in einer halben Stunde.
Und wenn du das jeden Tag machen solltest, damit du am Abreisetag nicht soviel Arbeit hast, dann solltest du die Zeit, die du mit diesen Aufgaben verbracht hast, schon mit einrechnen.

Gruss, Uwe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 13.12.2017, 13:38 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1811
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Hallo breutigams,
ja, ich weiß, dass es leider häufig so ist. Und weil das so ist müssen Urlauber, die ihr Ferienhaus/Ferienwohnung in wirklich sauberem Zustand übergeben darunter leiden, indem sie quasi die Endreinigung der Ferkelgäste mitbezahlen. Bei der Preisgestaltung für die Endreinigung nennt man das dann Mischkalkulation. Allerdings geht auch die nicht immer auf wie in dem von dir beschriebenen Fall.
Ich bin da in meiner Denkweise ganz rigoros. Ich wäre für die Einführung einer online geführten schwarzen Liste, in denen derartige Ferkel gelistet werden können. Zu dieser Onlineliste haben die Ferienhausvermieter bzw. Vermittler Zugang und können dann jeweils für sich entscheiden, ob sie eine Wohnung an einen bestimmten Interessenten vermieten.
An dieser Stelle ist mir der gläserne Mensch völlig egal.

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 13.12.2017, 14:16 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1367
Wohnort: Berlin
breutigams hat geschrieben:
Nur ein Beispiel : Es war eine Endreinigung in einem Poolhaus mit 150 Quadratmeter gebucht. Preis 125 €


Hier ging es aber um ein ganz "normal großes/kleines" Ferienhaus ohne Poolschnickschnack:


martin_bz hat geschrieben:
Ich frage, weil ich mal die Kosten vergleichen wollte, in meinem Falle würde die Endreinigung (kein Poolhaus) für unseren nächsten Aufenthalt 108€ kosten (dancenter).



...und da bin ich ganz bei Hinnerk:
Hinnerk hat geschrieben:
Da wir aber stets pflegsam mit allen Einrichtungs- und Gebrauchsgegenständen umgingen, die Küche nach Gebrauch stets reinigten und auch den Fußboden immer sauber hielten (Schuhe werden grundsätzlich an der Eingangstür ausgezogen) war für uns die Endreinigung stets nur ein Aufwand von allenfalls 30 Minuten(...)
Für uns würde ich da sagen müssen, dass 108 Euro für die Endreinigung Wucher sind

Mehr als 1.Std brauche ich zusammen mit meiner Frau auch nicht und das Haus ist tipptopp. Ansonsten würden die Eigentümer wohl nicht das 21. Mal in Folge das Haus an uns vermieten.
108,- Euro sind ein toller Stundenlohn für 2 Personen für deutsche Verhältnisse. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 13.12.2017, 15:31 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1811
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
https://www.stern.de/wirtschaft/news/pu ... 51280.html

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endreinigung Ferienhaus
BeitragVerfasst: 13.12.2017, 21:02 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2015, 09:21
Beiträge: 62
Wohnort: Thüringen
@ Ronald,
Du kannst aber schon zwischen Stundenlohn und Stundenverrechnungssatz unterscheiden oder?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de