www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 19.06.2018, 09:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 112 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Sauberkeit des Ferienhauses immer ok ?
ja,ist immer okay 18%  18%  [ 7 ]
bis auf kleinere Mängeleien in Ordnung 64%  64%  [ 25 ]
50 % sauber / 50 % schmutzig 13%  13%  [ 5 ]
Nein,hatte noch nie ein sauberes Haus 5%  5%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 39
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sauberkeit in Ferienhäusern
BeitragVerfasst: 18.01.2018, 16:53 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1553
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Das war doch nur eine Möglichkeit von vielen. Könnte ja auch so gelaufen sein: Ehefrau war mit Kindern zur Kur im Müttergenesungsheim der Caritas (mit Kinderbetreuung) und Ehemann währenddessen mit Freundin in Dänemark. Beide sind zurück, Mann arbeitet wieder und Ehefrau geht ihren ehelichen Pflichten als Hausfrau und Mutter nach. Da kommt der Postbote...
Habe doch mal etwas Phantasie! :mrgreen:

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauberkeit in Ferienhäusern
BeitragVerfasst: 18.01.2018, 17:10 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4168
Wohnort: Niedersachsen
Hotels schicken aus obigem Grund auch nicht ungefragt Fundsachen an den zugeordneten Hotelgast nach :idea:

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauberkeit in Ferienhäusern
BeitragVerfasst: 18.01.2018, 17:42 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1553
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Das ist mir neu! Persönliche = positive Erfahrung? :mrgreen:

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauberkeit in Ferienhäusern
BeitragVerfasst: 18.01.2018, 19:29 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4168
Wohnort: Niedersachsen
Hinnerk hat geschrieben:
Das ist mir neu! Persönliche = positive Erfahrung? :mrgreen:

Mir nicht, sonst hätte ich es nicht geschrieben. Es mögen nicht alle Hotels so handhaben, aber in den Geschäftshotels der Oberklasse, die ich beruflich frequentiert habe, haben mir dies so mitgeteilt.
Sie senden zwar Fundsachen zu, aber nicht unaufgefordert.

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauberkeit in Ferienhäusern
BeitragVerfasst: 18.01.2018, 21:26 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.06.2005, 20:28
Beiträge: 364
versifftes Geschirr, verkleckerte Küchenmöbel und ansonsten überall mal lässig drübergewischt scheint in DK als Standard durchzugehen. Jahrelang haben wir Endreinigung bezahlt, weil wir uns die todo-Listen durchgelesen haben. Inzwischen passen wir uns dem Standard an. Die erste Stunde im Urlaub ist schimpfen und putzen, danach geht der Urlaub los...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauberkeit in Ferienhäusern
BeitragVerfasst: 18.01.2018, 22:42 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.06.2005, 20:28
Beiträge: 364
Hej,
nach über 25 Jahren Dänemarkurlaub kann ich das bestätigen.
in den letzten vielen Jahren in Vejers. Vom Vermieter kommt meist so ne lapidare Antwort: kommt drauf an, was man als sauber empfindet, da gehen die Meinungen auseinander.
Gespülte Töpfe und ein sauberes Bad kann man schon erwarten, finde ich. Der Witz ist dann, wenn ein Kärtchen in der Wohnung steht, daß diese kontrolliert worden ist...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauberkeit in Ferienhäusern
BeitragVerfasst: 18.01.2018, 23:29 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4168
Wohnort: Niedersachsen
Tatzelwurm hat geschrieben:
Lorch hat geschrieben:
Hej,
nach über 25 Jahren Dänemarkurlaub kann ich das bestätigen.
in den letzten vielen Jahren in Vejers. Vom Vermieter kommt meist so ne lapidare Antwort: kommt drauf an, was man als sauber empfindet, da gehen die Meinungen auseinander.
Gespülte Töpfe und ein sauberes Bad kann man schon erwarten, finde ich. Der Witz ist dann, wenn ein Kärtchen in der Wohnung steht, daß diese kontrolliert worden ist...


Das gleiche gilt auch für manche Mieter.

Stellen die auch Kärtchen auf?
Und:
Vom Vormieter dürfte der Nachmieter eigentlich nur wenig „spüren“ müssen, denn entweder hat der ordentlich geputzt oder wenn nicht das Reinigungspersonal kontrolliert und nachgeputzt oder bei gebuchter Endreinigung die Reinigung vorgenommen und nicht nur ein Schildchen „kontrolliert und geputzt“ aufgestellt.
Wie gesagt, wir sind nicht besonders pingelig und ärgern uns über derlei Lässigkeiten nicht besonders, aber wir können nach 5 Jahrzehnten schon bestätigen, dass in punkto an der Höhe der Endreinigungspauschale gemesssen, es in DK schon einige Defizite gibt.
Nur ein Beispiel:
In dem von uns meist 2x jährlich vorrangig gebuchten und auch durch den Eigentümer zeitweilig bewohnten und dadurch möglicherweise auch in einem überdurchschnittlich gepflegten und super ausgestatteten Ferienhaus müssen wir seit Jahren feststellen, dass die Edelstahldunstabzugshaube ( von außen!!!) nur dort geputzt und von Staub- und Fettfilm befreit wird, wo man ohne Mühe hinkommt.
Jo, das machen wir dann halbjährlich bei der Endreinigung in Eigenregie. :mrgreen:

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauberkeit in Ferienhäusern
BeitragVerfasst: 19.01.2018, 05:50 
Offline
Mitglied

Registriert: 29.08.2007, 13:53
Beiträge: 1366
Wohnort: Schleswig-Holstein
Lorch hat geschrieben:
versifftes Geschirr, verkleckerte Küchenmöbel und ansonsten überall mal lässig drübergewischt scheint in DK als Standard durchzugehen.

Das kann ich nach mehr als 20 Jahren Urlaub in DK überhaupt nicht bestätigen, unsere Häuser waren immer sauber.

_________________
Würde Hirnlosigkeit vor Kopfschmerzen schützen, könnten die Aspirin-Produzenten ihre Läden schließen.
Gabriel Laub, poln.-dt. Schriftsteller 1928-1998

Der Verstand und die Fähigkeit ihn zu gebrauchen, sind zweierlei Fähigkeiten.
Franz Grillparzer, öster. Dramatiker 1791-1872


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauberkeit in Ferienhäusern
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 23:53 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 3973
Wohnort: Odense
@all
Ich habe über 35 Beiträge wegen OT und / oder Provokation aus dem Thread entfernt. Viele davon wurden u.a. auch gemeldet.
Bitte hier beim Thema bleiben, da weitere OT Beiträge kommentarlos entfernt werden.
Venlig hilsen
Moderator Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauberkeit in Ferienhäusern
BeitragVerfasst: 24.01.2018, 11:35 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 1903
Hej,

teilweise hatte ich auch mal Häuser in denen die Sauberkeit etwas zu wünschen übrig ließ oder bei denen, wie beispielsweise 2012 in Lökken, schlicht und einfach überhaupt keine Endreinigung erfolgt war.

Statt zum Telefonhörer zu greifen und zu reklamieren habe ich dann eben erst mal selbst geputzt und die Sache war schnell vergessen.

Fehler passieren und statt sich tagelang darüber zu ärgern und auf irgendwelche Service-Leute zu warten erledige ich solche Probleme lieber sofort selbst.

Ich hatte auch schon Häuser wo fast alle Glühbirnen kaputt waren aber auch dies konnte mir den Urlaub nicht verderben.

Einfach schnell mit dem Auto in den nächsten Brugsen gefahren, Glühbirnen geordert und schon war das Problem behoben. :mrgreen:

Natürlich kann ich es auch nachvollziehen wenn man ein dreckiges Haus beim Service reklamiert aber für mich ist Urlaub Erholung und Entspannung und da passen die negativen Energien und Gefühle die so etwas mitsichbringt nicht ins Konzept.

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauberkeit in Ferienhäusern
BeitragVerfasst: 24.01.2018, 11:53 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4168
Wohnort: Niedersachsen
Hellfried hat geschrieben:

...wie beispielsweise 2012 in Lökken, schlicht und einfach überhaupt keine Endreinigung erfolgt war.

Statt zum Telefonhörer zu greifen und zu reklamieren habe ich dann eben erst mal selbst geputzt und die Sache war schnell vergessen.

.....

Ich hatte auch schon Häuser wo fast alle Glühbirnen kaputt waren aber auch dies konnte mir den Urlaub nicht verderben.

Einfach schnell mit dem Auto in den nächsten Brugsen gefahren, Glühbirnen geordert und schon war das Problem behoben. :mrgreen:


Über Kleinigkeiten rege ich mich im Urlaub auch nicht auch, aber obiges ist für mich dann doch keine Kleinigkeit mehr.
Zumindest hätte ich den Anbieter informiert und bei fehlender Endreinigung und bei vielen defekten Glühbirnen eine Erstattung (Verzicht auf eigene Endreinigung/ Kaufpreis Glühbirnen) verlangt.
Großzügigkeit hat auch Grenzen.

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauberkeit in Ferienhäusern
BeitragVerfasst: 24.01.2018, 12:38 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 1903
25örefan hat geschrieben:
Großzügigkeit hat auch Grenzen.


Ja, ich bin bei solchen kleineren Unzulänglichkeiten gerne großzügig und freue mich dann im Gegenzug wenn man sich mir gegenüber ebenso verhält.

2016 hatte ich in der Nähe von Albaeck ein schönes kleines Häuschen von Dancenter.

Da es mir am Abreisetag gesundheitlich richtig schlecht ging konnte ich das Haus erst gegen 12:00 verlassen.

Um kurz nach 10:00 kamen Service-Mitarbeiterinnen von Dancenter vorbei und wollten wahrscheinlich die Endreinigung durchführen.

Als ich den Damen freundlich mitteilte, dass ich noch einige Stunden im Haus bleiben möchte sagten sie ebenso freundlich, mit einem Lächeln im Gesicht: "Absolut kein Problem"

Auch bei der Schlüsselabgabe im Albaeker-Büro von Dancenter gab es nur sehr freundliche Worte.

Vor 20 oder 30 Jahren war ich auch ein absoluter Perfektionist und habe mich über jede Nichtigkeit aufgeregt. Aber seit einigen Jahre nehme ich die alltäglichen Unzulänglichkeiten, die das Leben mit sich bringt, relativ entspannt in Kauf.

In dem erwähnten Ferienhaus gab es auch durchaus diverse Kleinigkeiten, die manchen hier im Forum sicher zu einen wahren Reklamations-Marathon veranlasst hätten :mrgreen:

Persönlich habe ich mich keine 3-Minuten darüber geärgert und so wunderbare und entspannte 3-Wochen in einer herrlichen Gegend verbracht. :wink:

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauberkeit in Ferienhäusern
BeitragVerfasst: 24.01.2018, 13:26 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1553
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Hellfried hat geschrieben:
In dem erwähnten Ferienhaus gab es auch durchaus diverse Kleinigkeiten, die manchen hier im Forum sicher zu einen wahren Reklamations-Marathon veranlasst hätten :mrgreen:

Ich weiß nicht. Nur weil der eine oder andere von Unzulänglichkeiten in gemieteten Ferienhäusern berichtet (wie ich) muss das ja nicht gleich zu Reklamationen, Beschwerden und Prozessen führen. Uns sind solche Dinge zwar aufgefallen. Unseren Urlaub haben wir uns deshalb aber nicht vermiesen lassen. Derartige Unzulänglichkeiten wurden von uns beim Hausbezug schnell beseitigt und gut. Allerdings muss ich sagen, dass wir das Geschirr und die Töpfe grundsätzlich vor deren erstmaligen Benutzung von uns spülen oder auch die Toilette und das Waschbecken reinigen. Wer weiß denn schon, welcher Lappen wofür benutzt wurde. Gab es bei den Vormietern oder der Putzkolonne vielleicht nur einen für alles? :mrgreen:
das alles ist doch ruck zuck erledigt und keine aufregung wert. Lediglich einmal kam es vor, dass ich mich nach unserem Urlaub schriftlich beim Vermittlungsbüro über den Zustand der Ferienwohnung beschwert habe. großzügig betrachtet war die man gerade "besenrein". Als Antwort kam war eine Entschuldigung in Form eines unpersönlichen Textbausteins und einem Gutschein über 50 Euro für die nächste Buchung über diesen Veranstalter. Da wußte ich was so eine Endreinigung den Vermittlern wert ist. :shock:

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauberkeit in Ferienhäusern
BeitragVerfasst: 24.01.2018, 20:46 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.08.2012, 21:09
Beiträge: 440
Wohnort: Niedersachsen(Nähe Hamburg)
Mich würde mal interessieren, ob die Häuser überhaupt kontrolliert werden ? Wahrscheinlich nicht alle, denn ein versandeter Boden od. eine versiffte Spüle sieht man doch auf den ersten Blick oder ? Und gehört sich das dann nicht so, das der Endreinigungstrupp dies in Ordnung bringt ? Viele Urlauber machen ja die Endreinigung selber, na schön... wie ich hier auf einer anderen Seite gelesen habe ,geht das locker in 1/2 - 1 Std. :shock: Ob die Herrschaften sich auch mal das Kleingedruckte richtig durchgelesen haben, was zur Endreinigung gehört ? Kontrollieren u. säubern aller Schränke.... macht das jemand ? Wohl die wenigsten u. die Endreinigungskontrolle auch nicht.
@hellfried
Stell dir vor, da mietet sich eine mehrköpfige Familie mit kleinen Kindern ein Ferienhaus.... Glaubst du nicht auch, das Mutti dann ausrastet wenn sie erstmal das ganze Haus wienern muss u. unter alle Betten robben muss um zu gucken, ob da nicht irgendwelcher Saukram liegt wo ein Krabbelkind als erstes rankommt ? Prost Mahlzeit, da fängt der Urlaub ja gut an....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sauberkeit in Ferienhäusern
BeitragVerfasst: 25.01.2018, 05:57 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 1903
Strandkrabbe hat geschrieben:
@hellfried
Stell dir vor, da mietet sich eine mehrköpfige Familie mit kleinen Kindern ein Ferienhaus.... Glaubst du nicht auch, das Mutti dann ausrastet wenn sie erstmal das ganze Haus wienern muss u. unter alle Betten robben muss um zu gucken, ob da nicht irgendwelcher Saukram liegt wo ein Krabbelkind als erstes rankommt ? Prost Mahlzeit, da fängt der Urlaub ja gut an....


@Strandkrabbe
Dies stelle ich mir schon etwas stressig vor aber ob es dann weniger stressig ist möglicherweise tagelang zu warten bis irgendwann mal die Service-Mitarbeiter auftauchen und die Reinigung nacholen ist fraglich.

In so einem Fall kann man ja Fotos von dem verdreckten Haus machen und diese dann, trotz selbst erledigter Reinigung, im Service-Büro zeigen. Eventuell erhält man ja, in solch einem Fall, im Gegenzug eine Gratis-Endreinigung.

Wie schon erwähnt, habe ich bei den 15 Häusern, die ich in den letzten 20 Jahren buchte, nur ein einziges Mal ein komplett ungereinigtes Haus vorgefunden.

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 112 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Buschchaot und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de