www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 22.11.2019, 17:11

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.10.2019, 15:39 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2018, 07:15
Beiträge: 267
Wohnort: Im Sommerloch bei Kiel
Respekt. :idea:
Ich hätte nicht wirklich darauf gewettet, dass das Mauerwerk von Wind und Wetter durchsetzt diese Aktion durchhält.

Glückwunsch. Bild

Und bis zum nächsten Mal. 8)
Hoffen wir, dass der nächste kräftige Sturm den Rudbjerg Knude nicht erschüttert. So ohne wird die Aktion nicht geblieben sein.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.10.2019, 21:15 
Der Umzug des Leuchtturms war heute sogar der ARD in der Tagesschau und NDR Aktuell eine Meldung mit einem kurzen Filmchen wert.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 23.10.2019, 09:12 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2007, 22:23
Beiträge: 1580
Wohnort: Nordjylland
Klasse der Umzug.
Somit habe ich bei der Wette gewonnen und 1500 Kronen kassiert.

_________________
Der Teufel ist nicht so schwarz, wie man ihn malt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.10.2019, 09:36 
Interessant im Zusammenhang mit dem erfolgreichen Umzug des Leuchtturms:
Zitat:
Die Versetzung des Wahrzeichens dauerte nur sechs Stunden. Eigentlich waren zehn Stunden eingeplant gewesen. "Alles hat so geklappt wie es sollte, es ist kein Unfall oder sowas passiert. Und deswegen sind wir auch schon fertig", sagte Kjeld Pedersen. Pedersen hatte nicht nur die Idee zu dem überdimensionalen "Rollschuh". Während internationale Firmen mehrere Millionen für den Umzug verlangt hatten, regelte der Maurermeister aus der Region die Angelegenheit für rund 700.000 Euro.

Quelle: https://www.rtl.de/cms/23-meter-hoher-l ... 24941.html

Auch hier gilt: Es muss nicht immer teuer sein.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 23.10.2019, 12:41 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 6058
Wohnort: Niedersachsen
Glückwunsch zum erfolgreichen Umzug :!:

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.10.2019, 09:50 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 5754
Wohnort: Odense
http://sh-ugeavisen.dk/index.php/2019/1 ... -stuetzen/

Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.10.2019, 16:01 
Offline
Mitglied

Registriert: 01.12.2002, 09:42
Beiträge: 1151
Wohnort: bindslev, Danmark
Für diejenigen, die der dänischen Sprache - und des vendelbo-dialekts kuündig sind, hier ein kleiner joke. Übersetzen könnte man schon, dabei würde aber der Witz verschwinden, also lasse ich es.

"For fanden, hvor ville jeg dog gerne have hørt den telefonsamtale, da det første og nærmeste murerfirma i Lønstrup blev ringet op af Hjørring kommune, for at høre om de kunne være interesseret i at flytte et 700 Tons tungt fyr 70 meter ind i Jylland.

Jeg tænker at man hjemme i et køkken i nord, kunne høre noget i stil med:
”Lønstrup Ny Murer Forretning, det er Kjeld. Goddaw…...ja....Jo....Jaså? .. Ja, selvfølgelig..... Tjoe, det tænker jeg da godt ka la sig gi sig... 23 meter højt, siger du? Jamen’eee.. Skal vi sige (*laver slaw-på-tasken-lyd med læberne*) 200.000 swåt?... Nå?? Nej, selvfølgelig..... Jamen så’ee.. Det ve' jeg sgu ikk, så er det jo lidt en anden opgave. Det ku jo nemt gå hen og blive lidt noget pullerwærk.. Der skal jo både ingeniører, køwenhawnere og jeg ved fandme snart ikk hvad indenom, for at…... 5.000.000??????? Ork satme og den ondt’n-lynme!!!!.... Tjooe.. Det tænker jeg da godt vi kan finde ud af.. Jaja, det kommer sig vel ikk så nøje.. .. Jamen, skal vi ikk sige det er dét vi gør?... Ja.. .. Lad os dét.. Jaja.. Det er fint ja.. Hej”

Og så samlede murer-Kjeld fra Lønstrup et sjak og en murerbalje fyldt med dåse-Slots mens Bettemor Ulla slipper sin bogholder-tjans med momspis og papirer, et øjeblik for at smøre en ekstra god madpakke. Og så jawer murer-Kjeld fra Lønstrup lige til at flytte det 120 år gamle historiske Rubjerg Knude fyr, på bare 6 timer og en frokostpause foran verdenspressen. 6 timer og en frokostpause!!! Hold kæft, hvor er det sejt, altså!!
... - Vendelboer – Get Shit Done"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.10.2019, 18:54 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.07.2015, 06:39
Beiträge: 411
:D EVI,
Ich hab mich beim lesen köstlich amüsiert!
Solche ,, Unterhaltungen" habe ich in den letzten 40 Jahren nicht nur unter ,,Pferdehändlern "aller Art mit angehört und ich kann mir bis heute das Grinsen nicht verkneifen denn manche Geschäftsgespräche laufen tatsächlich noch heute genau so ab.
Du hast das wirklich klasse wiedergegeben!
Genau so hätte der Wortlaut geklungen.
Schade das der Googel Übersetzer für so viele Mitleser hier an deinem Text abprallen wird :(
und nur einige mitlachen können!
Meine Dosis an dänischem Humor hast du für heute gesättigt:
Vielen Dank und gern mehr davon!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.10.2019, 19:02 
Offline
Mitglied

Registriert: 01.12.2002, 09:42
Beiträge: 1151
Wohnort: bindslev, Danmark
Hejsa, vielen Dank, ich will mich aber nicht mit fremden Federn schmücken, ich hab den text auf facebook gefunden, wo er grad die Runde macht, ich hab mich auch selber schimmelig gelacht.
Ich hab auch versucht, ein foto hier reinzustellen, das jemand gebastelt hat: ne legoschachtel, mit "Kjeld and the lighthouse", aber das haut leider nicht hin. Vielleicht klappt es jetzt ja.
Liebe Grüsse aus Vendsyssel - Evi
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.10.2019, 19:26 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.07.2015, 06:39
Beiträge: 411
:D In Kjelds Heimat könnte das ein Verkaufsschlager werden wenn LEGO das vor Weihnachten noch realisieren könnte!
Nicht das mein alter Arbeitgeber nicht im Stande wäre solch ein Denkmal dänischer Ingenieurskunst nicht nur in Kinderzimmer zu bringen! :wink:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.11.2019, 21:21 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2015, 12:06
Beiträge: 284
Hej,

ich war gerade eine Woche oben und habe mir das ganze vor Ort mal live angesehen.
Hier ein kleiner Ausschnitt :wink:

https://youtu.be/89Sw_SCNOec

Und hier einmal der Vergleich von der Mole in Lökken gesehen

Bild
Mai 2018

Bild
Oktober 2019


VG Bärbel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 15 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de