www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 22:38

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fahrt von Salzburg nach Kopenhagen
BeitragVerfasst: 02.07.2018, 10:28 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 02.07.2018, 10:22
Beiträge: 2
Einen lieben Gruß an Alle!!!

Wir kommen aus Salzburg, Österreich, und verbringen heuer erstgmals unseren Urlaub in Schweden. Wir wollen die Strecke nicht durchfahren, sondern unsere Reise mit einer Besichtigung von Kopenhagen verbinden. Da wir ansonsten immer im Süden unseren Urlaub verbracht haben und noch nie in dieser Richtung unterwegs waren, bitte ich euch um Hilfe bzgl. einer möglichen Übernachtung auf der Autobahn vpn Salzburg aus Richtung Kopenhagen. Wir sind uns noch nicht sicher, ob es besser ist, über Leibzig und Potsdam und dann mit der Fähre nach Kopenhagen zu fahren - oder Hannover, Hamburg und dann von Putgarden rüber??? Auch hätten wir gerne so nach ca. 5-6 Stunden Fahrzeit (von Salzburg aus) gerne die erste Übernachtung an der Autobahn eingelegt (am besten in einem Motel oder irgendwas ähnlichem...wir sind ja nur mit dem Auto unterwegs - allerdings auch nur zu zweit mit unserm Wauzi). Auch würde es uns interessieren ob es nötig ist, die Fährverbindung schon vorher zu buchen (was wir eigentlich nicht möchten, da wir nicht genau wissen, wann wir genau dort sind). Starten werden wir am 03.08. um ca. 17 Uhr von Salzburg aus und wir treffen uns dann mit Freunden am nächsten Tag Nachmittag in Kopenhagen.

Ich danke schon mal im voraus für eure Hilfe!!! :D :D :D

GLG
Babsi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.07.2018, 12:06 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.12.2008, 20:53
Beiträge: 425
Wohnort: Minden
Babsi1967 hat geschrieben:
Starten werden wir am 03.08. um ca. 17 Uhr von Salzburg aus und wir treffen uns dann mit Freunden am nächsten Tag Nachmittag in Kopenhagen.


Hallo Babsi!

Willkommen im Forum :wink:

Also wenn ihr nach 5 Stunden Autobahn schon übernachten wollten + keine Fähre vorab buchen (ergo etwas Wartezeit) + überlegt Rostock-Gedser (Fährzeit ca. 1 3/4 Stunden) zu nehmen oder eben auch über Puttgarden-Rödby (durchaus auch Wartezeit) zu fahren und am nächsten Tag nachmittags (wann nachmittags?) in Kopenhagen zu sein, wird das nen richtiger Ritt...

Der 03.08. ist zudem ein Freitag wo an diesem Wochenende bereits in drei deutschen Bundesländern die Ferien bereits enden. Da würde ich zusätzlich mit mehr Verkehr rechnen... Der Samstag dürfte zusätzlich nochmal mehr Verkehr bringen Richtung Ostsee, egal ob Rostock oder Fehmarn. Wobei ich da tatsächlich eher gen Rostock tendieren würde, denn die A7 und die A1 machen momentan beide wirklich keinen Spaß.

Ich würde mir den Plan nochmal überlegen. Das könnte viel Sitzfleisch und Hektik bedeuten.

Mein Vorschlag: So weit fahren wie ihr Freitag kommt oder könnt und vor Ort schauen, ob ihr z.B. noch irgendwo auf einem Campinplatz ne Hütte findet oder ähnliches und dann morgens direkt mehr als zeitig weiter.

Der Entspannteste Teil dürfte der in Dänemark werden. Von beiden Fährhäfen kannst du ungefähr 1,5 Stunden bis nach Kopenhagen rechnen, je nachdem wo ihr euch dort treffen wollt.

Und spätestens dann ist Urlaub. 8)

Gruß, René


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.07.2018, 17:06 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2013, 18:29
Beiträge: 868
Wohnort: Hamburg
Moin.
Ich würde auch zur Fähre Rostock tendieren.
Aber nach 6 Stunden Fahrzeit übernachten? Dann seid ihr ja gerade an Leipzig vorbei...
Google zeigt eine Gesamtfahrzeit von ca. 14 Stunden an. Ohne Pause!
Bei 6 Stunden Fahrzeit kommt ihr mit 2 Tagen nicht aus..

_________________
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.07.2018, 21:16 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2018, 07:15
Beiträge: 251
Wohnort: Im Sommerloch bei Kiel
Bild

Bin kein Experte aber vom Gefühl her schleicht euch möglichst östlich gen Norden.
Das Thema A7 haben wir ja hier auch...tut euch das nicht an. :?

Ich hatte spontan Dresden als Zwischenübernachtung angedacht aber ich würde sogar versuchen, es bis in die Berliner Ecke zu schaffen. Halbwegs... :D
Von Berlin nach Rostock sollte es dann gut und angenehm zu schaffen sein.

So oder so ...es ist schon ein langer Ritt und von Freitag 17 Uhr, wahrscheinlich nach einem langen Arbeitstag?, bis Samstag zum Nachmittag.... *uff.

Also am späten (sehr späten) Abend einchecken jnd am Samstag entspannter den Endspurt ab Berlin wäre meine Empfehlung.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.07.2018, 08:38 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 02.07.2018, 10:22
Beiträge: 2
Einen lieben Gruß an Alle und vielen, vielen Dank für eure Hilfe und Tipps!!! Ich werde aber, nachdem ich gesehen habe, wie viele Baustellen sich auf unserer Route befinden, eventuell eine zweite Nacht im Hotel in Kopenhagen buchen!!! Dann sind wir nicht so im Streß undbedingt Mittags oder Nachmittags dort zu sein und können uns, bevor wir dann zu unserem Endziel - Ludvika in Schweden - weiterfahren, noch die wunderschöne Stadt Kopenhagen ansehen!!!

Nochmals vielen Dank!!!!!

GLG
Babsi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.07.2018, 16:47 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2013, 18:29
Beiträge: 868
Wohnort: Hamburg
Dann viel Spaß bei der Reise.
Und vergesst die Angel nicht. :wink:

Schöne Ecke in Schweden habt ihr euch ausgesucht.

_________________
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de