www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 18.12.2018, 20:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.12.2018, 14:01 
Online
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4891
Wohnort: Niedersachsen
Zitat:
Der Leuchtturm von Blåvand leuchtet in den Wintermonaten hundertfach.

In Blåvand an der dänischen Nordseeküste haben sich die Händler und Unternehmen etwas ausgedacht. Wenn im November in den Straßen der Städte und Gemeinden die klassische Weihnachtsbeleuchtung installiert wird, taucht der Fyrvej in Blåvand in ein ganz anderes Licht. Blåvand, das zur Gemeinde Varde gehört, setzt auf das bekannteste Wahrzeichen der Region. Hier wird der Leuchtturm Blåvandshuk Fyr in der dunklen Jahreszeit die Straßen erleuchten – und das auch lange über die Feiertage hinaus.
Der charakteristische Leuchtturm, der an der Landspitze Blåvandshuk den westlichsten Punkt Jütlands markiert, wird hundertfach sein Licht auf den Fyrvej (Leuchtturmweg) werfen. Genauer gesagt sind es exakt 100 Leuchttürme, die in dem beliebten Ferienort an der Westküste Dänemarks vom lokalen Supermarkt bis zum Ortsschild beim Leuchtturm die Straße säumen werden. Der offizielle Einweihungstermin ist der 4. November.

„Wir hatten schon lange vor, im Winter eine eigene Beleuchtung in Blåvand einzuführen. Wir fanden es dann aber zu langweilig, noch ein weiterer Ort mit Weihnachtssternen und Weihnachtsherzen zu sein und wollten größer denken“, erzählt Finn Christensen, Direktor des Vermietungsbüros Feriekompagniet und Mitinitiator des Projektes. So kam es dann auch buchstäblich mit der Idee, das Wahrzeichen des Ortes erleuchten zu lassen.

Die Mini-Leuchttürme aus Cortenstahl sind 75 Zentimeter hoch und werden aus 2,30 Meter Höhe direkt auf den Fahrweg leuchten. Ihren Strom erhalten sie aus den Straßenlaternen, mit denen sie gleichzeitig im Winter angehen werden. „Cortenstahl hat die Eigenschaft, schnell zu rosten. Dadurch erhalten die Türme eine schöne rote Farbe, die sich vom Laternenpfahl abhebt und das Licht noch einmal besonders hervorhebt“, erklärt Finn Christensen.

Bis Mitte März werden die 100 Leuchttürme in den dunklen Monaten den Weg zum 39 Meter hohen Original erleuchten und dann auch nicht abgebaut werden. Somit werden sich auch die vielen Sommerurlauber, die Blåvand und die dänische Nordsee besuchen, sich an ihnen erfreuen können.“

Mehr dazu hier: https://urlaub-in-daenemark.net/2018/10 ... leuchtung/
Bild

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de