www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 18.06.2019, 16:21

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Westküste - Autofreie Strände
BeitragVerfasst: 03.04.2019, 20:12 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 03.04.2019, 19:53
Beiträge: 3
Hallo zusammen,

leider habe ich in der Suchfunktion nicht das Richtige gefunden, daher hier jetzt meine Frage.

Wir möchten gerne im Sommer Urlaub in Dänemark machen. Da wir mit zwei Kleinkindern unterwegs sein werden, sind uns autofreie Strände sehr wichtig.

Kann uns jemand sagen, welche Strände an der Westküste Autofrei sind?

Ich danke euch jetzt schon vielmals für eure Hilfe!

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westküste - Autofreie Strände
BeitragVerfasst: 03.04.2019, 22:53 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.02.2006, 01:12
Beiträge: 973
Wohnort: Sønderjylland
So ca. alle von und mit Henne Strand bis Slettestrand.
Oder kennt dazwischen jemand eine Ausnahme?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westküste - Autofreie Strände
BeitragVerfasst: 04.04.2019, 05:25 
Offline
Mitglied

Registriert: 24.03.2019, 10:34
Beiträge: 6
Gerade wenn man mehr als ein Kind hat, können Autostrände ein großer Vorteil sein.
Es gibt ja doch allerhand zu schleppen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westküste - Autofreie Strände
BeitragVerfasst: 04.04.2019, 05:44 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.07.2015, 06:39
Beiträge: 337
Insidertipp Graerup & Boersmose! Ganz ruhig, weitgehend unbekannt und entspannend; für die meisten Aktivurlauber todlangweilig aber mit ,,Abschaltgarantie"! Ein ,,Fluchtpunkt" für alle Urlauber denen in Blavand & Vejers der,, zu viel Rummel" auf den Geist geht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westküste - Autofreie Strände
BeitragVerfasst: 04.04.2019, 06:41 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1478
Wohnort: Berlin
ReiseReise hat geschrieben:
Gerade wenn man mehr als ein Kind hat, können Autostrände ein großer Vorteil sein.
Es gibt ja doch allerhand zu schleppen.

Sehr richtig.
Lökken bietet beides: mit dem Auto am Ny Strandvej bis an den für Autos gesperrten Strandabschnitt und dann ein paar Meter Richtung Mole.
Ist dort auch in der Hochsaison deutlich leerer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westküste - Autofreie Strände
BeitragVerfasst: 04.04.2019, 17:25 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 13:43
Beiträge: 3957
Wohnort: Hvergelmir
Hej,

Autostrände heisst nicht automatisch, dass es da keine geschützten Zonen für Kinder gibt.
Zudem wird da meist manierlich gefahren und auch auf festgefahrenem Sand
und da spielen selten Kinder.
Die meisten Autofahrer nehmen da schon Rücksicht.

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westküste - Autofreie Strände
BeitragVerfasst: 04.04.2019, 23:08 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 2250
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Mensch Leute, könnt ihr nicht einfach den Wunsch einer Mutter bzw. Familie akzeptieren, wenn sie nach Autofreien Stränden fragt? Habt ihr schon mal erlebt, wenn ihr in einem Cafee einen Kaffee bestellt dass der Kellner dann sagt "nehmen sie besser ein Kännchen Tee?"
Akzeptiert doch einfach den Wunsch von Semira. Ich kann ihren Wunsch nur sehr gut verstehen. Gerade als wir noch mit unseren Zwillingen in Dänemark unterwegs waren und die noch klein waren war für uns ein Autofreier Strand stets das A & O.
Zudem sind nicht alle Urlauber fußkrank wie anscheinend einige Foris hier.

_________________
Besserwisser leben den absurden Versuch durch
die Abwertung anderer ihren eigenen Wert zu steigern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westküste - Autofreie Strände
BeitragVerfasst: 04.04.2019, 23:43 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.08.2012, 21:09
Beiträge: 511
Wohnort: Niedersachsen(Nähe Hamburg)
@Simira

Autofreie Westküste : Henne, Hegnet, Bjerregard, Skodbjerge ,Argab, Hvide Sande, Thorsminde, Vejlby Klit um nur einige zu nennen.....
Veilby Klit hat als einzige Siedlung mehrere Spielplätze vor Ort , weiß ja nicht in welchem Alter eure Kinder sind....
Wir waren mit unseren dreien auch nur an autofreien Stränden, kein Problem wenn man ein strandnahes Häuschen hat.
Also ,wie Krogen schon schrieb, alles ab Henne aufwärts.
@Tatzelwurm
Wo soll es denn geschützte Bereiche für Kinder geben ? Habe noch keine gesehen... Vielleicht die Kiddys anbinden an den Strandnummerpfählen :shock: ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westküste - Autofreie Strände
BeitragVerfasst: 05.04.2019, 06:49 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1478
Wohnort: Berlin
Strandkrabbe hat geschrieben:
@Tatzelwurm
Wo soll es denn geschützte Bereiche für Kinder geben ? Habe noch keine gesehen...

Okay, das hat ja nichts zu sagen.
Denn es gibt autofreie Bereiche: Lökken (schon geschrieben), weiter die Küste rauf Richtung Rubjerg, weiter Richting Hirtshals und darüber auch in der Tannisbucht.
Dort sind die Strände auch so unfassbar breit, dass Auto und Kind sich nicht in die Quere kommen würden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westküste - Autofreie Strände
BeitragVerfasst: 05.04.2019, 06:55 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1478
Wohnort: Berlin
Hinnerk hat geschrieben:
Mensch Leute, könnt ihr nicht einfach den Wunsch einer Mutter bzw. Familie akzeptieren, wenn sie nach Autofreien Stränden fragt? Habt ihr schon mal erlebt, wenn ihr in einem Cafee einen Kaffee bestellt dass der Kellner dann sagt "nehmen sie besser ein Kännchen Tee?"
Akzeptiert doch einfach den Wunsch von Semira. (...)Zudem sind nicht alle Urlauber fußkrank wie anscheinend einige Foris hier.

Was ist los, Herztabletten wieder nicht genommen?
Hier wurden schon ausreichend Hinweise auf autofreie Strände gegeben.
Außerdem kann man Leuten, die das nicht kennen und möglicherweise völlig falsche Vorstellungen von Stränden haben, auf die man mit dem Auto kann, die Bedenken nehmen (siehe Detlefs Post).
Sie versagen sich sonst die schönste Gegend Dänemarks.

-Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westküste - Autofreie Strände
BeitragVerfasst: 05.04.2019, 06:58 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2013, 18:29
Beiträge: 822
Wohnort: Hamburg
Man könnte das Ganze auch von hinten aufrollen:

https://www.welovedenmark.de/mit-dem-au ... daenemark/


Dort sind alle Autostrände aufgezeichnet.

Die Frage wäre ja auch, ob Nord- oder Ostsee.
Nordsee mit Kleinkindern empfehle ich die Gegend um Vrist.
Dort gibt es die Möglichkeit, an die Nordsee (tief) oder zum planschen an den Limfjord (flach) zu fahren.

Alles eine Frage des Geschmacks.

_________________
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westküste - Autofreie Strände
BeitragVerfasst: 05.04.2019, 06:59 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2013, 18:29
Beiträge: 822
Wohnort: Hamburg
Ganz nebenbei wusste ist gar nicht, das es doch so viele Autostrände gibt.
Ich kannte nur vier.
Wieder etwas dazu gelernt.. :mrgreen:

_________________
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westküste - Autofreie Strände
BeitragVerfasst: 05.04.2019, 11:05 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 2250
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Ronald hat geschrieben:
Außerdem kann man Leuten, die das nicht kennen und möglicherweise völlig falsche Vorstellungen von Stränden haben, auf die man mit dem Auto kann, die Bedenken nehmen (siehe Detlefs Post).

Wer sagt dir, dass Simira keine Autostrände kennt?
Zitat:
Sie versagen sich sonst die schönste Gegend Dänemarks.

Aha, Dänemarks Autostrände sind die schönsten Strände in DK? Das liegt doch wohl im Auge des Betrachters. Für Simira scheint das ja wohl nicht der Fall zu sein. Und für mich übrigens auch nicht. Und für viele Familien mit kleinen Kindern auch nicht.
Aber jeder darf ja wie er will. Nur wie schon gesagt, Simira fragt nach Autofreien Stränden. Kannst du das nicht akzeptieren? Nimmst du es auch hin, wenn du einen Kaffee mit Milch serviert bekommst obwohl du Kaffe schwarz bestellt hast und der Kellner dir sagt, dass der mit Milch besser schmeckt? :roll:

Es hat schon seinen Grund wenn z.B. auf feriepartner.de zu lesen ist:
Zitat:
Im Gegensatz zu vielen anderen Stränden an der Nordsee ist der Slettestrand autofrei, und genau deswegen herrscht hier eine entspannte Atmosphäre, von der man einfach begeistert sein muss.

_________________
Besserwisser leben den absurden Versuch durch
die Abwertung anderer ihren eigenen Wert zu steigern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westküste - Autofreie Strände
BeitragVerfasst: 05.04.2019, 11:12 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1478
Wohnort: Berlin
Hinnerk hat geschrieben:
Ronald hat geschrieben:
Außerdem kann man Leuten, die das nicht kennen und möglicherweise völlig falsche Vorstellungen von Stränden haben, auf die man mit dem Auto kann, die Bedenken nehmen (siehe Detlefs Post).

Wer sagt dir, dass Simira keine Autostrände kennt?

Du musst nur ihre Frage richtig lesen.

Hinnerk hat geschrieben:
Ronald hat geschrieben:
Sie versagen sich sonst die schönste Gegend Dänemarks.


Richtig! Jammer- und Tannisbucht sind die schönsten Gegenden!

Hinnerk hat geschrieben:
Aber jeder darf ja wie er will.

Absolut!

Hinnerk hat geschrieben:
Nur wie schon gesagt, Simira fragt nach Autofreien Stränden]

Und die wurden ja auch ausreichend genannt!

Hinnerk hat geschrieben:
Im Gegensatz zu vielen anderen Stränden an der Nordsee ist der Slettestrand autofrei, und genau deswegen herrscht hier eine entspannte Atmosphäre, von der man einfach begeistert sein muss.

Slettestrand ist Jammerbucht. Autofrei wie partiell in Lökken usw.
Ansonsten ist das dort so tot wie auf dem Friedhof von Chicago, nur kleiner.
Vielleicht will man aber zum autofreien Strand ein klein wenig Infrastruktur, denn von irgendetwas muss man ja auch leben.
Hinnerk hat geschrieben:
Nimmst du es auch hin, wenn du einen Kaffee mit Milch serviert bekommst obwohl du Kaffe schwarz bestellt hast und der Kellner dir sagt, dass der mit Milch besser schmeckt? :roll:

Dir ist langweilig, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Westküste - Autofreie Strände
BeitragVerfasst: 05.04.2019, 11:23 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.02.2018, 13:29
Beiträge: 114
Vielen Dank für die Liste der Autostrände.
Die früher bei uns üblichen Strandbesuche ohne Auto habe ich immer als Quälerei empfunden, besonders als ungeduldiges Kind (2km Strandbreite auf Amrum), und später wenn Kinder mit ihren zusätzlichen Bedürfnissen dabei waren.
Die schönsten Strandferien waren immer die mit Kleinbus, wo nicht nur jede Menge Strand- und Badespielzeug, sondern auch Campingklo und Süßwasser-Waschbecken stets verfügbar waren.

sea u in denmark


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de