www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 22.09.2020, 21:43

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Urlaub in Skodbjerge
BeitragVerfasst: 02.01.2020, 11:27 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 29.12.2019, 12:30
Beiträge: 3
Moin Moin liebe Mitleser!

Im Sommer sind wir das erste mal in Skodbjerge. Ich hoffe es ist dort das richtige für unsere 5jährige Tochter.

Ich habe jetzt gelesen, dass man am Fjord auch wunderbar baden kann. Weiß einer ob dies fussläufig von folgender Adresse erreichbar ist: Skodbovej 111, Skodbjerge. Der Strand soll zumindest im Wasser aus Kieseln bestehen? Ist das richtig?

Mir wurde gesagt, dass das Haus über eine Parabolantenne verfügt, aber welche deutsche Sender dort laufen, kann man mir nicht nennen. Habt ihr da Erfahrungen zu?

Vielleicht kennt jemand ja auch das Haus dort und kann mir dazu was sagen.

Fragen über Fragen... Aber vielen dank schon mal für eure Hilfe!



Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub in Skodbjerge
BeitragVerfasst: 02.01.2020, 14:35 
Offline
Mitglied

Registriert: 01.03.2005, 11:53
Beiträge: 1245
Wohnort: Hannover, Deutschland
Hej,

das Haus kenne ich nicht, Skodbjerge aber recht gut. Mir ist dort allerdings keine Stelle am Fjord bekannt, wo man in fußläufiger Entfernung einen Badestrand vorfindet. Der Fjordrand in diesem Gebiet besteht nur aus dichtem Schilf.

An der Nordseeseite besteht der Strand meist aus Sand, vielleicht auch mal mit etwas Kieselsteinen durchsetzt. Das liegt hauptsächlich an der Strömung und kann am nächsten Tag wieder ganz anders sein.
Eure Tochter wird mit Sicherheit am Strand genügend Möglichkeiten zum Spielen haben. Man darf allerdings nie aus den Augen verlieren, dass es sich bei dem Gewässer um die Nordsee handelt und die sollte man wirklich mit Respekt behandeln. Die Brandung kann schon mal recht heftig sein, vor allem die Rückströme darf man auf keinem Fall unterschätzen. Also grundsätzlich die Kinder nicht aus den Augen verlieren und dort alleine lassen. Das sollte man ja eigentlich an keinem Gewässer.

Ansonsten ist Skodbjerge landschaftlich einfach wunderschön. Ich kenne das Gebiet zwar nur aus der Nebensaison aber ich denke, dass es dort auch in der Hauptsaison recht ruhig ist, da bisher noch nicht alles zugebaut wurde und dadurch die Zahl der Häuser noch überschaubar sind.

Zu den Fernsehprogrammen kann ich aus Erfahrung berichten, dass bei einer Parabolschüssel fast immer alle Fernsehsender empfangen werden können, die man auch hier so kennt. Normalerweise können einem aber die Mitarbeiter des Vermietungsbüros darüber Auskunft geben. Einfach mal per mail anfragen. Das hat bei uns bisher immer geklappt.
In letzter Zeit gibt es allerdings immer mehr Vermieter, die einen Kabelanschluss haben. Dort sind die deutschsprachigen Sender etwas eingeschränkt. Es kommt dann auch darauf an, was für eine Paket der Vermieter von dem jeweiligen Kabelanbieter gebucht hat.
Das war z.B. bei uns im letzten Jahr so. In der Hausbeschreibung stand noch Parabolantenne, als wir aber vor Ort waren, gab es nur Kabelfernsehen mit 4 (ARD, ZDF, RTL und irgend ein anderer Privatsender) deutschen Sendern.

Hilsen Herma


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub in Skodbjerge
BeitragVerfasst: 02.01.2020, 17:54 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 29.12.2019, 12:30
Beiträge: 3
Vielen vielen Dank für diese ausführliche Beschreibung!!!

Wenn der Strand wirklich nicht immer voller Kiesel ist und unsere Tochter auch mir den Füssen ohne Probleme rein kann, dann ist es perfekt! Genauso, dass es dort schön rühig ist! So hab ich mir es gewünscht!

Dass die Nordsee nicht zu unterschätzen ist, werden wir genau beachten!

Nochmals vielen vielen Dank für diese ausführliche Beschreibung!

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub in Skodbjerge
BeitragVerfasst: 16.01.2020, 17:59 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2018, 08:15
Beiträge: 312
Hej Holsteiner_Jung,

kleines Update heute auch von mir für euch. Hatte deine Frage im Hinterkopf behalten und als Anreiz mit in den Urlaub genommen. Und so sind wir dann heute mal Richtung Skodbjerge gefahren. :D

Euer Haus...hatte ich mir tatsächlich "protziger" vorgestellt ( :oops: ) aber ich bin sehr positiv überrascht. Echt super gemütlich und gepflegt.

Bild

Bild
Die Gartenmöbel sehen schon mal brauchbar aus. :!:

Bild

Bild

Und total schön fand ich den schrägen Blick Richtung Dünen inklusive Meeresrauschen. Toll!

Bild

Wenn ich richtig ahne, dann führt ab dem Haus eures Nachbarn ein Trampelpfad zum Meer. Heute war dort alles sehr sehr sumpfig. Wir wollten unseren Dackel nicht versenken. Daher nur die Vermutung.

(Im Moment ist es generell überall sehr nass und viele Felder und Wiesen stehen völlig unter Wasser. :roll: )

Ich kann Hermas Ausführungen zustimmen.

Wir sind jeweils rechts und links eures Weges auf die Hauptstraße gefahren und haben den nächstbesten Abbieger gen Fjord genommen.
Keine Chance... . Es ist idyllisch und schön zu laufen aber von einer Badebucht ist dort nichts zu sehen. Zumal auch ein kleiner Fußmarsch direkt an der vielbefahrenen Straße unumgänglich ist um von der Nordseeseite überhaupt auf die Fjordseite zu gelangen.

Aber fahrt doch ruhig mal mit dem Auto rein, lauft und verweilt dort ein wenig. So gut das mit quirligen Fünfjährigen geht. :D
Ist wirklich schön dort. Heute konnten wir einen Seeadler auf Beutezug beobachten. Unglaublich wertvoll solche Momente zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Von daher Danke für deine Fragen! Ohne diese wären wir heute nicht dort gewesen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Freut euch auf euren Urlaub und habt eine schöne Zeit dort. Ihr habt eine gute Wahl getroffen. Bild

Viele Grüße von Polly


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub in Skodbjerge
BeitragVerfasst: 16.01.2020, 18:21 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 29.12.2019, 12:30
Beiträge: 3
Hej Polly,

Wow Was für ein Bericht und was für Bilder!!!
Vielen vielen Dank für die Info, die Bilder und die Mühe! Ich bin baff!

Nach deinen Bericht freue ich mich noch mehr auf unseren Urlaub! Ruhige Lage, schönes, gemütliches Haus und kurzer Weg zum Sandstrand... So habe ich mir das vorgestellt...

Die Gegend werden wir natürlich auch mit dem Auto erkunden. Und für die Fusswege muss der Papa seine Waden und Schultern nochmal trainieren, damit die kleinste geschultert werde kann

Als ich mich hier angemeldet habe und mein Anliegen geschrieben habe, hätte ich NIE im Leben daran gedacht, dass ein solcher sensationeller Bericht zurück kommt!

Nochmal vielen Dank!

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub in Skodbjerge
BeitragVerfasst: 18.01.2020, 14:13 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 23:31
Beiträge: 6805
Wohnort: Niedersachsen
Hermas Beschreibung der örtlichen Gegebenheiten (02.01.2020, 14:35 ) kann ich bestätigen.
Wir bevorzugen seit Jahrzehnten Mit und ohne Kindern / Hund die Nordseeküste und da besonders den Holmsland Klit, also die Landzunge zwischen Nordsee und Ringköbing Fjord, die von Nymindegab im Süden bis Søndervig im Norden reicht.
Diese Gegend, in der sich ja auch Skodbjerge befindet, ist in einem empfehlenswerten privaten Reiseführer eines Users hier im Forum sehr gut und umfänglich beschrieben:
http://www.mooseman.de/data_php/gallery.php?left_lev1=Regions&left_lev2=Denmark&maintype=path&main=.gallery_main_denmark_attractions.htm?kategorie=denm&right=denm
Ein wenig im Link runterscrollen und man findet dort die deutsche Version und zudem einen Verweis auf deren noch nicht vollständiges neues Format.
Viel Spaß und Vorfreude beim Stöbern. 8)

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub in Skodbjerge
BeitragVerfasst: 23.01.2020, 12:34 
Offline
Mitglied

Registriert: 21.01.2020, 12:03
Beiträge: 10
Hallo,

schau mal hier: https://skraafoto.kortforsyningen.dk/ob ... 56.1277927

einfach Adresse eintragen

Gruß aus Bochum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub in Skodbjerge
BeitragVerfasst: 23.01.2020, 22:07 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.11.2016, 22:07
Beiträge: 15
Wohnort: Leverkusen
Wir waren in den Sommerferien in Skodbjerge und zwar im Hareklit,direkt am Fjord,Freunde von uns waren auch dort,allerdings auf der Meerseite,trotzdem war es dort sehr ruhig.
Landschaftlich ist es sehr schön dort und man kann gut wandern,unsere damals fünfjährigen Twins sind auch bis zum Meer gegangen.
Toll waren die Sonnenaufgänge,das ganze Haus,welches sich direkt auf einer Anhöhe befand,war sofort sonnendurchflutet und man hat einen herrlichen Ausblick auf den Fjord und vom Hügel hinterm Haus sieht man die Dünen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de