www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 09.04.2020, 02:57

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 228 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 15.03.2020, 18:29 
Offline
Mitglied

Registriert: 24.03.2019, 11:34
Beiträge: 132
Ab Montag sechs Uhr auch zu DK


Wird auch Zeit...als ob nur von Deutschland der Virus kommt.


Gerade eine so große Wirtschaft wie Deutschland muss sich mehr schützen..
Das ist wichtiger als die ganzen kleinen Klecker Staaten die hier bisher einfach reinfahren durften.

Hoffe das kommt auch noch für Polen etc.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 15.03.2020, 18:46 
Offline
Mitglied

Registriert: 20.05.2015, 15:00
Beiträge: 128
Jetzt wohl auch in beiden Richtungen zu

https://www.ndr.de/nachrichten/info/Cor ... er138.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 15.03.2020, 19:58 
Offline
Mitglied

Registriert: 29.08.2007, 14:53
Beiträge: 1469
Wohnort: Schleswig-Holstein
ReiseReise hat geschrieben:
Ab Montag sechs Uhr auch zu DK


Wird auch Zeit...als ob nur von Deutschland der Virus kommt.


Gerade eine so große Wirtschaft wie Deutschland muss sich mehr schützen..
Das ist wichtiger als die ganzen kleinen Klecker Staaten die hier bisher einfach reinfahren durften.

Hoffe das kommt auch noch für Polen etc.


Polen und Tschechien haben den Personenverkehr von und nach Deutschland selber dicht gemacht, rückreisende Polen müssen 14 Tage in Quarantäne.

Bleiben nur NL und Belgien.

_________________
Würde Hirnlosigkeit vor Kopfschmerzen schützen, könnten die Aspirin-Produzenten ihre Läden schließen.
Gabriel Laub, poln.-dt. Schriftsteller 1928-1998

Der Verstand und die Fähigkeit ihn zu gebrauchen, sind zweierlei Fähigkeiten.
Franz Grillparzer, öster. Dramatiker 1791-1872


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 15.03.2020, 20:06 
Offline
Mitglied

Registriert: 24.03.2019, 11:34
Beiträge: 132
mieke hat geschrieben:
ReiseReise hat geschrieben:
Ab Montag sechs Uhr auch zu DK


Wird auch Zeit...als ob nur von Deutschland der Virus kommt.


Gerade eine so große Wirtschaft wie Deutschland muss sich mehr schützen..
Das ist wichtiger als die ganzen kleinen Klecker Staaten die hier bisher einfach reinfahren durften.

Hoffe das kommt auch noch für Polen etc.


Polen und Tschechien haben den Personenverkehr von und nach Deutschland selber dicht gemacht, rückreisende Polen müssen 14 Tage in Quarantäne.

Bleiben nur NL und Belgien.




Das gilt aber nicht für die tausenden Polen und Tschechen Trucker, was wohl die meisten Grenzübertritte sind gegenüber anderen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 15.03.2020, 20:13 
Offline
Mitglied

Registriert: 29.08.2007, 14:53
Beiträge: 1469
Wohnort: Schleswig-Holstein
Der Warenverkehr soll an allen anderen europ. Grenzen auch ungehindert durch und das ist verdammt gut so, wenn man die Wirtschaft nicht an die Wand fahren will, ebenso dürfen Personen aus beruflichen Gründen über die Grenzen.

_________________
Würde Hirnlosigkeit vor Kopfschmerzen schützen, könnten die Aspirin-Produzenten ihre Läden schließen.
Gabriel Laub, poln.-dt. Schriftsteller 1928-1998

Der Verstand und die Fähigkeit ihn zu gebrauchen, sind zweierlei Fähigkeiten.
Franz Grillparzer, öster. Dramatiker 1791-1872


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 15.03.2020, 20:30 
Offline
Mitglied

Registriert: 24.03.2019, 11:34
Beiträge: 132
Hauptsache der Verbraucher gelangt jetzt auch mal zu einer besseren Wertschätzung der betreffenden Arbeitsbereiche und des Transportgewerbes.

Mit Home Office kommt nix inne Läden, mit Home Office wird auch kein Brot gebacken und nichts geschlachtet oder geerntet.
Home Office ist alles zweitrangiges Beschäftigungsfeld.

Nur alles spricht bin Home Office, völlig daneben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 15.03.2020, 20:48 
Offline
Mitglied

Registriert: 29.08.2007, 14:53
Beiträge: 1469
Wohnort: Schleswig-Holstein
Das wäre wünschenswert, Home Office ist gut, wenn es geht, aber ganz viel wichtige Arbeit erfolgt nicht eben nicht am Rechner oder dem Firmenlaptop.

_________________
Würde Hirnlosigkeit vor Kopfschmerzen schützen, könnten die Aspirin-Produzenten ihre Läden schließen.
Gabriel Laub, poln.-dt. Schriftsteller 1928-1998

Der Verstand und die Fähigkeit ihn zu gebrauchen, sind zweierlei Fähigkeiten.
Franz Grillparzer, öster. Dramatiker 1791-1872


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 15.03.2020, 20:54 
Offline
Mitglied

Registriert: 24.03.2019, 11:34
Beiträge: 132
mieke hat geschrieben:
Das wäre wünschenswert, Home Office ist gut, wenn es geht, aber ganz viel wichtige Arbeit erfolgt nicht eben nicht am Rechner oder dem Firmenlaptop.



Du sagst es!

Einen Satz wegen Verstoß gegen die Forenetikette gelöscht. MfG Buschchaot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 16.03.2020, 16:45 
Offline
Mitglied

Registriert: 20.06.2012, 16:05
Beiträge: 814
Wohnort: Duisburg
Ich möchte mir bedanken, bei allen die uns durch ihre Arbeit dabei unterstützen gesund zu bleiben oder zu werden. Bedanken möchte ich mich auch bei denen, die das normale Leben am laufen halten. Alle die Waren transportieren oder an der Kasse sitzen, die Auskunft geben und Menschen unterstützen. Bitte bleibt alle gesund!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 16.03.2020, 17:36 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 23:31
Beiträge: 6384
Wohnort: Niedersachsen
Hast Recht Opel, das sollte öfter gesagt werden.
Dem schließe ich mich gerne an.

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 16.03.2020, 21:30 
Offline
Mitglied

Registriert: 24.03.2019, 11:34
Beiträge: 132
Bin heute 1100 km gefahren, Allgäu und zurück.
Autobahn war spürbar leerer, bedeutend weniger Trucks aus dem Ostblock.

Besonders viel die geringe Anzahl an den sogenannten Polensprinter auf.
Da scheint es echt weniger über die Grenze geschafft zu haben.


Ansonsten viel Zettelkram bei Firmen, der so genannte Corona Zettel.

Datenschutz scheint nicht mehr so wichtig.

Mal schauen was noch wird


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 17.03.2020, 08:03 
Offline
Mitglied

Registriert: 13.01.2017, 09:51
Beiträge: 33
ReiseReise hat geschrieben:
Hauptsache der Verbraucher gelangt jetzt auch mal zu einer besseren Wertschätzung der betreffenden Arbeitsbereiche und des Transportgewerbes.

Mit Home Office kommt nix inne Läden, mit Home Office wird auch kein Brot gebacken und nichts geschlachtet oder geerntet.
Home Office ist alles zweitrangiges Beschäftigungsfeld.

Nur alles spricht bin Home Office, völlig daneben


Ich mache die weltweite Ferndiagnostik von grossen Offshore Windparks und leite die Techniker vor Ort technisch an damit sie ihren Job überhaupt erst machen können. Statt von einem grossen gut ausgestattet Diagnosecenter nun eben eingeschränkt vom Homeoffice aus. Warum soll denn die Sicherstellung der Ernergieversorgung völlig daneben oder zweitrangiges Beschäftigungsfeld sein nur weil sie von daheim aus erfolgt?

Demokratie heisst man darf zu allem eine Meinung haben - nicht man muss. Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 17.03.2020, 13:02 
Offline
Mitglied

Registriert: 24.03.2019, 11:34
Beiträge: 132
Ich danke dir dafür, das Du in dieser chaotischen Zeit die Energieversorgung mit aufrecht erhälst.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 17.03.2020, 16:55 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.07.2010, 22:09
Beiträge: 6024
Wohnort: Odense
Heute Abend spricht die Königin zur Nation. https://nyheder.tv2.dk/samfund/2020-03- ... klokken-20 https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... u-buergern
Venlig hilsen
Hendrik77

_________________
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 17.03.2020, 18:20 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 09:09
Beiträge: 2466
sea u in denmark hat geschrieben:
In verschiedenen Kommentaren aus mehreren Ländern ist tatsächlich das Word Krieg gefallen. Nach meinem Verständnis meistens in dem Sinne, dass außergewöhnliche Maßnahmen, Entbehrungen usw. wie in Kriegszeiten erforderlich sind oder werden könnten.
Als Erläuterung für die Entscheidung zur Vorratshaltung durchaus passend, wenn man sich als Angehöriger einer Risikogruppe bei jedem Einkauf in Gefahr begibt.

sea u in denmark


Ein führender Virologe rät inzwischen Risikogruppen auch dazu Vorräte anzulegen um bei dem inzwischen hohen Risikos der Infektion zukünftig möglichst selten Supermärkte aufsuchen zu müssen.

www.ardaudiothek.de/kekul-s-corona-komp ... h/73250856

Leider gibt es aber auch immer noch führende Politiker, die dazu aufrufen dies nicht zu tun und die damit gerade solche Risikogruppen in falscher Sicherheit wiegen.

Persönlich bereue ich es nicht schon früher begonnen zu haben Vorräte anzulegen. Viele preiswerte Konserven und andere Dinge des täglichen Bedarfs sind inzwischen fast überall ausverkauft.

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

Der Ölschnitzsee in Oberfranken


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 228 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de