www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 09.07.2020, 16:58

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 802 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 20.06.2020, 00:09 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 09:09
Beiträge: 2564
Ny Hinnerk hat geschrieben:
Dänischer_Hamburger hat geschrieben:
t. Kommt gut an bei den meisten Dänen, die Regierung hat sehr hohe Zustimmungsquoten....

Ja, die Dänen sind sehr Obrigkeitshörend. Das gilt auch für die anderen skandinavischen Staaten. Was die Regierung plant und macht wird schon gut und richtig sein.


Die Corona Maßnahmen unserer Regierung fanden in DE aber auch eine sehr große Zustimmung in der Bevölkerung!

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

30 Mundschutzmasken für nur 1,95 Euro

Der Ölschnitzsee in Oberfranken


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 20.06.2020, 00:33 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2020, 23:41
Beiträge: 243
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Hellfried hat geschrieben:
Ny Hinnerk hat geschrieben:
Dänischer_Hamburger hat geschrieben:
t. Kommt gut an bei den meisten Dänen, die Regierung hat sehr hohe Zustimmungsquoten....

Ja, die Dänen sind sehr Obrigkeitshörend. Das gilt auch für die anderen skandinavischen Staaten. Was die Regierung plant und macht wird schon gut und richtig sein.


Die Corona Maßnahmen unserer Regierung fanden in DE aber auch eine sehr große Zustimmung in der Bevölkerung!

Das stimmt, sogar was die Corona-Warn-App betrifft. Bis jetzt rund 10 Millionen Downloads.

_________________
Wo kämen wir eigentlich hin, wenn jeder frei seine Meinung äußern dürfte!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 20.06.2020, 00:41 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 09:09
Beiträge: 2564
Ny Hinnerk hat geschrieben:
Das stimmt, sogar was die Corona-Warn-App betrifft. Bis jetzt rund 10 Millionen Downloads.


Auf meinem alten "Huawei y300"-Immer-dabei-Smartphone läuft die App nicht und mein Alcatel Shine Lite ist mir zu schade und zu groß um es mit an den Badesee oder zum Einkaufen zu schleppen. :mrgreen:

Der von mir sehr geschätzte Virologe Alexander Kekulé hält von dieser App auch nicht viel:
http://www.mdr.de/nachrichten/podcast/k ... r-100.html

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

30 Mundschutzmasken für nur 1,95 Euro

Der Ölschnitzsee in Oberfranken


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 20.06.2020, 01:01 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 23:31
Beiträge: 6680
Wohnort: Niedersachsen
Hellfried hat geschrieben:
Ny Hinnerk hat geschrieben:
Dänischer_Hamburger hat geschrieben:
t. Kommt gut an bei den meisten Dänen, die Regierung hat sehr hohe Zustimmungsquoten....

Ja, die Dänen sind sehr Obrigkeitshörend. Das gilt auch für die anderen skandinavischen Staaten. Was die Regierung plant und macht wird schon gut und richtig sein.


Die Corona Maßnahmen unserer Regierung fanden in DE aber auch eine sehr große Zustimmung in der Bevölkerung!

„Gut finden“ ist aber nicht gleichbedeutend mit Obrigkeitshörigkeit. Zum einen wurde die App nicht von oben (der Obrigkeit) verordnet und zum anderen wurde und wird sie heftig kontrovers diskutiert.
Mal in sehen, wie sie sich durchsetzt.

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 20.06.2020, 14:38 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2013, 19:29
Beiträge: 933
Wohnort: Hamburg
Ich hab die App (noch) nicht installiert, aber wenn ich lese wie die Leute aus Datenschutzgründen dagegen sind und gleichzeitig ihre sämtlichen Daten über die sozialen Medien verteilen, finde ich derartige Einwände einfach lächerlich.

Die Masken nerven mich auch unheimlich, aber beim einkaufen usw. muss ich damit leben.
Wenn ich dann jede Menge Leute sehe, die ganz alleine spazieren gehen oder alleine im Auto sitzen mit Maske auf, fehlt mir das Verständnis dafür.
Im übrigen kostet das Tragen einer Maske im Auto für den Fahrer 60 Euro.

_________________
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 20.06.2020, 15:52 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2020, 23:41
Beiträge: 243
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Hellfried hat geschrieben:
Ny Hinnerk hat geschrieben:
Das stimmt, sogar was die Corona-Warn-App betrifft. Bis jetzt rund 10 Millionen Downloads.


Auf meinem alten "Huawei y300"-Immer-dabei-Smartphone läuft die App nicht und mein Alcatel Shine Lite ist mir zu schade und zu groß um es mit an den Badesee oder zum Einkaufen zu schleppen. :mrgreen:

Der von mir sehr geschätzte Virologe Alexander Kekulé hält von dieser App auch nicht viel:
http://www.mdr.de/nachrichten/podcast/k ... r-100.html

Das Problem mit Huawei betrifft alle Smartphones des Herstellers, weil der wegen des Streits zwischen Huawei und Google nicht mehr von Google unterstützt wird. Es wird aber derzeit an einer Lösung speziell für die Huawei-Nutzer gearbeitet:

https://consumer.huawei.com/de/press/ne ... artphones/

Was die Meinung von Virologe Alexander Kekulé zur Corona-Warn-App betrifft: Ja, da gehen die Meinungen auseinander. Christian Drosten ist von den Möglichkeiten der App ja überzeugt. Natürlich ist die App nicht das Ei des Kolumbus, genau so wenig wie die Schutzmasken. Aber wie heißt es doch so schön? "Viel wenig macht viel". :wink:
Bis jetzt wurde die App übrigens rund 11 Millionen mal installiert. Dies hat alle Erwartungen übertroffen. Und jeden Tag werden es mehr.

_________________
Wo kämen wir eigentlich hin, wenn jeder frei seine Meinung äußern dürfte!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 20.06.2020, 16:19 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 23:31
Beiträge: 6680
Wohnort: Niedersachsen
Zuelli hat geschrieben:
Ich hab die App (noch) nicht installiert, aber wenn ich lese wie die Leute aus Datenschutzgründen dagegen sind und gleichzeitig ihre sämtlichen Daten über die sozialen Medien verteilen, finde ich derartige Einwände einfach lächerlich.

Die Masken nerven mich auch unheimlich, aber beim einkaufen usw. muss ich damit leben.
Wenn ich dann jede Menge Leute sehe, die ganz alleine spazieren gehen oder alleine im Auto sitzen mit Maske auf, fehlt mir das Verständnis dafür.
Im übrigen kostet das Tragen einer Maske im Auto für den Fahrer 60 Euro.

Dito...

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 20.06.2020, 16:41 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 09:09
Beiträge: 2564
Ny Hinnerk hat geschrieben:
Das Problem mit Huawei betrifft alle Smartphones des Herstellers, weil der wegen des Streits zwischen Huawei und Google nicht mehr von Google unterstützt wird. Es wird aber derzeit an einer Lösung speziell für die Huawei-Nutzer gearbeitet:

https://consumer.huawei.com/de/press/ne ... artphones/


Die Sanktionen von Google betreffen nur die jetzt verkauften aktuellen Huawei-Smartphones. Mein Y-300, welches ich im Juni 2014 kaufte, ist hiervon nicht betroffen. Es ist aber für jegliche Android-Updates zu alt. Darauf läuft noch die Version 4.1. Die paar Apps, die ich darauf nutze funktionieren damit problemlos. Das Teil hat damals 89 Euro gekostet und mir bisher immer gute Dienste geleistet. Sogar die 5-MP-Kamera macht ordentliche Fotos und der Lautsprecher hat für ein Smartphone einen guten Klang.

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

30 Mundschutzmasken für nur 1,95 Euro

Der Ölschnitzsee in Oberfranken


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 20.06.2020, 16:45 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2020, 23:41
Beiträge: 243
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Zuelli hat geschrieben:
Im übrigen kostet das Tragen einer Maske im Auto für den Fahrer 60 Euro.

Das ist pauschal so nicht ganz richtig. Wer mit Maske ein Auto fährt bewegt sich in einer rechtlichen Grauzone:

https://www.adac.de/news/autofahren-mundschutz/
https://www.gq-magazin.de/lifestyle/art ... fen-drohen

Abgesehen davon käme ich nicht auf die Idee, im PKW eine Maske zu tragen, es sei denn, es sitzen noch andere Menschen im Auto, die nicht zur Familie gehören. In eine solche Situation kam ich bisher aber noch nicht.

_________________
Wo kämen wir eigentlich hin, wenn jeder frei seine Meinung äußern dürfte!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 20.06.2020, 16:53 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2020, 23:41
Beiträge: 243
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Hellfried hat geschrieben:
Ny Hinnerk hat geschrieben:
Das Problem mit Huawei betrifft alle Smartphones des Herstellers, weil der wegen des Streits zwischen Huawei und Google nicht mehr von Google unterstützt wird. Es wird aber derzeit an einer Lösung speziell für die Huawei-Nutzer gearbeitet:

https://consumer.huawei.com/de/press/ne ... artphones/


Die Sanktionen von Google betreffen nur die jetzt verkauften aktuellen Huawei-Smartphones. Mein Y-300, welches ich im Juni 2014 kaufte, ist hiervon nicht betroffen. Es ist aber für jegliche Android-Updates zu alt. Darauf läuft noch die Version 4.1. Die paar Apps, die ich darauf nutze funktionieren damit problemlos. Das Teil hat damals 89 Euro gekostet und mir bisher immer gute Dienste geleistet. Sogar die 5-MP-Kamera macht ordentliche Fotos und der Lautsprecher hat für ein Smartphone einen guten Klang.

Ach so, ja dann geht da leider nichts. Wir haben auch noch ein iPhone 6 in der Familie. da klappts mit der App auch nicht. Lt. einem Welt-Artikel sind davon rund 20 Prozent aller Smartphone-Nutzer betroffen. Es wird aber an einer raschen Lösung gearbeitet, so dass auch Besitzer älterer Smartphones, die nicht mehr updatefähig sind die App installieren können.
Gerade ältere Menschen nutzen ja häufig die abgelegten Smartphones ihrer Kinder oder Enkel. Und das sind gerade die, die zu dem gefährdeten Personenkreis zählen. Die dürfen keinesfalls von der Nutzung der App ausgeschlossen werden nur weil deren Technik nicht ganz up to date ist.

_________________
Wo kämen wir eigentlich hin, wenn jeder frei seine Meinung äußern dürfte!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 20.06.2020, 22:18 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 09:09
Beiträge: 2564
Ny Hinnerk hat geschrieben:
Ach so, ja dann geht da leider nichts. Wir haben auch noch ein iPhone 6 in der Familie. da klappts mit der App auch nicht. Lt. einem Welt-Artikel sind davon rund 20 Prozent aller Smartphone-Nutzer betroffen. Es wird aber an einer raschen Lösung gearbeitet, so dass auch Besitzer älterer Smartphones, die nicht mehr updatefähig sind die App installieren können.
Gerade ältere Menschen nutzen ja häufig die abgelegten Smartphones ihrer Kinder oder Enkel. Und das sind gerade die, die zu dem gefährdeten Personenkreis zählen. Die dürfen keinesfalls von der Nutzung der App ausgeschlossen werden nur weil deren Technik nicht ganz up to date ist.


Die meisten älteren Leute, die ich kenne, benutzen noch klassische Handys bzw. spezielle Senioren-Handys mit besonders großen Tasten. Auf solchen Geräten laufen keine Apps.

Die Corona-App ist auch nur dann sinnvoll, wenn infizierte Nutzer dann auch bereit sind ihre Infektion in der App mitzuteilen und ob dies viele tun werden ist fraglich.

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

30 Mundschutzmasken für nur 1,95 Euro

Der Ölschnitzsee in Oberfranken


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 22.06.2020, 10:52 
Offline
Mitglied

Registriert: 20.05.2015, 15:00
Beiträge: 221
Übrigens:

Tagesausflügler aus Sylt(also auch Urlauber dort aus anderen Bundesländern) wurden bis jetzt mit der Fähre nach Römö gelassen. Das wurde aber wieder unterbunden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 22.06.2020, 13:19 
Offline
Mitglied

Registriert: 20.05.2015, 15:00
Beiträge: 221
Die (freiweillige) Corona-tests an der Grenze war ein wichtiger Bestandteil der angekündigten Grenzöffnungen.

Man hat zwar die Möglichkeit dafür eingerichtet direkt an der Autobahn in Fröslev, aber die Software spielt momentan nicht mit. Nur personen mit dänischem CPR-Nummer können getestet werden. Soll aber "binnen kürze" gehen. Wer sich also bei der Einreise testen lassen möchte, muss sich noch gedulden.....

https://jv.dk/artikel/coronatest-er-end ... %C3%A6nsen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 22.06.2020, 19:03 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.07.2010, 22:09
Beiträge: 5943
Wohnort: Odense
Da haben wohl welche die Regel umgangen was die sechs Übernachtungen betrifft. Ich hoffe das dies für die Zahl der neu Infizierten ohne Folgen bleibt. https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... ig-gemacht https://www.fla.de/wp/dailys/turister-s ... e-danmark/ Solange nicht abschließend geklärt ist ob Personen die nach überstandener Infektion nicht doch noch andere infizieren und / oder sich wiederholt anstecken können halte ich zumindest eine gewisse Vorsicht für angemessen.

Venlig hilsen
Hendrik77

_________________
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Reiseauswirkungen
BeitragVerfasst: 22.06.2020, 20:49 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 23:31
Beiträge: 6680
Wohnort: Niedersachsen
Zitat:
Da haben wohl welche die Regel umgangen was die sechs Übernachtungen betrifft. Ich hoffe das dies für die Zahl der neu Infizierten ohne Folgen bleibt

Ich nehme nicht an, dass dies zahlenmäßig deutliche Folgen haben wird. Zum einen wird es die deutliche Minderheit sein, die sich einen Urlaub gegen die 6-Übernachtungen- Regel erschlichen und dadurch den „Zustrom“ an Touristen deutlich erhöht haben
Zum anderen und noch ausschlaggebender müßten ausgerechnet diese wenigen dann auch mit hohem Anteil infiziert gewesen sein
Sollte es allerdings durch die im Artikel genannten „Manipulationen wirklich auch nur zu einer einzigen zusätzlichen Neuinfektion kommen, wären diese „Manipulationen“ natürlich doppelt verwerflich.
Irgendwo war hier schon mal ein ähnlicher Artikel gepostet worden. Ob es seitens einer oder mehrerer Zeitungen klug ist, solche Machenschaften zu veröffentlichen und möglicherweise Nachahmungen zu provozieren?

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 802 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de