www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 21.10.2020, 22:01

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.10.2020, 01:16 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 23:31
Beiträge: 6873
Wohnort: Niedersachsen
Polly schrieb
Zitat:
...aber ich habe Verständnis dafür, wenn ein Ferienhaus nicht mit dem allerhärtesten und vollumpfänglistem Internetanschluss ausgestattet ist.
Solange die Hausbeschreibung den Umfang deutlich ausweist, kein Problem... :idea:

Zitat:
Und was heißt bezahlt ... wenn aufgebraucht dann aufgebraucht.
Internet wird zur Verfügung gestellt. Das wurde es auch.

Gilt auch für Strom, Gas, Wasser und die Füllkapazität der Klärgrube....
Na dann, schönen Urlaub :mrgreen:

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.10.2020, 22:29 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2020, 23:41
Beiträge: 406
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
WLAN im Ferienhaus ist zwar ganz nett aber recht häufig nicht in dem Maße nutzbar wie man es sich wünscht. Wenn Kinder mitreisen wollen die abends häufig Filme streamen oder online zocken, was mächtig Bandbreite benötigt, macht das vorhandene WLAN häufig die Grätsche, weil der Hauseigentümer selten den schnellsten und damit teuersten Internetanschluss seinen Mietern bereit stellt.
Selbst wenn das vorhandene Internet nur für den Mailverkehr reicht ist es ja vorhanden.
Mir wäre fehlendes oder lahmes WLAN keine Aufregung wert, auch wenns versprochen wurde. Ich besorge mir im Auslandsurlaub immer eine SIM-Karte vor Ort und alles ist gut. Wer Wert auf maximale Bandbreite legt und das 24 Stunden rund um die Uhr sollte sich dies vom Vermieter schriftlich geben lassen. Das dürfte aber schwierig werden.
Nebenbei: Ein Urlaub ganz ohne Internet kann auch schön sein, sofern man noch in der Lage ist mit sich und den Mitreisenden etwas anfangen zu können. Es gibt Bücher, Gesellschaftsspiele...

_________________
Wo kämen wir eigentlich hin, wenn jeder frei seine Meinung äußern dürfte!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 17 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de