www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 20.05.2019, 18:09

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 863 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 54, 55, 56, 57, 58  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut
BeitragVerfasst: 22.02.2019, 12:19 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.02.2013, 01:33
Beiträge: 580
Beim kommenden Betreiber der Fehmarnbelt-Verbindung, Sund&Bælt, ist man indes bezüglich eines kommenden Gerichtsfalles gelassen. „Der Fall wird die Finanzen von Femern A/S oder gar die Verwirklichung des Projektes nicht beeinflussen“, heißt es vom Betreiber

Sehe ich genauso.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut
BeitragVerfasst: 22.02.2019, 17:52 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 5113
Wohnort: Odense
Ich denke schon das es Einfluss haben wird wenn EU Fördergelder nicht mehr fliessen oder sich die Veruntreuung dieser Millionen bewahrheitet. (siehe Link vom 9.1.)
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut
BeitragVerfasst: 27.02.2019, 19:18 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 5113
Wohnort: Odense
https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... so-langsam
Ich gehe mal davon aus das es mit der unterschiedlichen Gesetzgebung / Verfahrensweise zusammen hängt und keiner absichtlich langsam baut.
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut
BeitragVerfasst: 06.03.2019, 17:03 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 5113
Wohnort: Odense
https://nordschleswiger.dk/de/daenemark ... eschwaerzt Transparenz sieht irgendwie anders aus.
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut
BeitragVerfasst: 17.03.2019, 14:18 
Offline
Mitglied

Registriert: 29.08.2007, 13:53
Beiträge: 1397
Wohnort: Schleswig-Holstein
https://www.welt.de/regionales/hamburg/ ... shared.web

Bad Schwartau streitet mit der Deutschen Bahn um den Ausbau der Trasse, die Stadt will Lärmschutz, die DB möglichst wenig Geld ausgeben. Bad Schwartaus Bürgermeister Brinkmann, eigentlich Befürworter des Tunnel, bereitet trotzdem eine Klage gegen den Bau des Tunnels am Bundesverwaltungsgericht in Leipzig vor. Der Stadtrat soll Ende März drüber entscheiden. Klagen müssen bis zum 3. Mai eingereicht werden. Aus dem Artikel:
Zitat:
„Ich finde den Fehmarnbelttunnel grundsätzlich richtig, ich verstehe seine europäische Dimension und seine Bedeutung für die Entwicklung der gesamten Region“, sagt Brinkmann. „Dennoch werden wir womöglich gegen den Tunnelbau klagen müssen, um berechtigte Interessen unserer Bürger schon in diesem Stadium zu schützen.“


Ach, ja dat wird alles noch dauern....

_________________
Würde Hirnlosigkeit vor Kopfschmerzen schützen, könnten die Aspirin-Produzenten ihre Läden schließen.
Gabriel Laub, poln.-dt. Schriftsteller 1928-1998

Der Verstand und die Fähigkeit ihn zu gebrauchen, sind zweierlei Fähigkeiten.
Franz Grillparzer, öster. Dramatiker 1791-1872


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut
BeitragVerfasst: 17.03.2019, 18:23 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2017, 19:19
Beiträge: 214
Wohnort: Lübbecke
mieke hat geschrieben:
https://www.welt.de/regionales/hamburg/article190415613/Streit-wegen-Bahntrasse-Fehmarnbelttunnel-eine-Verbindung-die-spaltet.html?wtmc=socialmedia.twitter.shared.web

Bad Schwartau streitet mit der Deutschen Bahn um den Ausbau der Trasse, die Stadt will Lärmschutz, die DB möglichst wenig Geld ausgeben. Bad Schwartaus Bürgermeister Brinkmann, eigentlich Befürworter des Tunnel, bereitet trotzdem eine Klage gegen den Bau des Tunnels am Bundesverwaltungsgericht in Leipzig vor. Der Stadtrat soll Ende März drüber entscheiden. Klagen müssen bis zum 3. Mai eingereicht werden. Aus dem Artikel:
Zitat:
„Ich finde den Fehmarnbelttunnel grundsätzlich richtig, ich verstehe seine europäische Dimension und seine Bedeutung für die Entwicklung der gesamten Region“, sagt Brinkmann. „Dennoch werden wir womöglich gegen den Tunnelbau klagen müssen, um berechtigte Interessen unserer Bürger schon in diesem Stadium zu schützen.“


Ach, ja dat wird alles noch dauern....


Für mich ist das ganze Projekt ein Größenwahn !
Hier meinen Politiker eine Art Gott zu spielen zu müssen und hier wird Geld Vernichtet auf Teufel komm Raus !
Fakt ist wohl schon jetzt das diese Politiker die diese Entscheidung dazu getroffen haben die Fertigstellung wohl zum größtenteils nicht mehr auf ihren Minister Posten erleben werden.
Einige von denen werden wohl dann auch nicht mehr Leben denke ich den ein solches Projekt was ohnehin schon seit Jahrzehnten Geplant ist wird mit Sicherheit noch weitere Jahrzehnte dauern bis da der erste Zug oder PKW durch fahren wird. und über die Endgültigen Kosten kann man nur Spektakulieren wie hoch die am Ende sein werden auch das ist leider Fakt !
Die Lösung ist Praktisch schon da und keiner sieht sie von den Verantwortlichen wie ich finde ....

Wenn man den Hafen von Puttgarten so Ausbauen würde das da Größe Fähren anlegen könnten und wenn man da neue Schiffe in den Betrieb nehmen würde wäre das für alle Seiten die Beste Lösung wie ich finde.Auch ist sowas von zeitgemäß und man könnte die Kosten durchaus besser Kalkulieren wie diesen Super Bau der noch zig Jahre benötigt bis dieser Fertig ist .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut
BeitragVerfasst: 24.03.2019, 22:11 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 5113
Wohnort: Odense
https://nordschleswiger.dk/de/meinung-l ... und-folgen Die Landespolitiker von drei Ländern werden aufgefordert aktiv zu werden.
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut
BeitragVerfasst: 26.03.2019, 16:12 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 5113
Wohnort: Odense
https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... -im-herbst Mal sehen was in den fünf Monaten denn noch alles passiert.
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut
BeitragVerfasst: 27.03.2019, 10:08 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 5113
Wohnort: Odense
https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... limaschutz Ob das alles realisiert wird was da geplant wird, da habe ich so meine Zweifel.

Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut
BeitragVerfasst: 27.03.2019, 11:43 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.02.2013, 01:33
Beiträge: 580
Die Fördergelder konnten gesichert werden. Endlich geht es los:
https://femern.com/de/News-and-press-se ... activities


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut
BeitragVerfasst: 27.03.2019, 12:38 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 5415
Wohnort: Niedersachsen
Kairos hat geschrieben:
Die Fördergelder konnten gesichert werden. Endlich geht es los:
https://femern.com/de/News-and-press-se ... activities

Zitat:
Die Entscheidung erfolgt vor dem Hintergrund des deutschen Planfeststellungsbeschlusses für den Fehmarnbelt-Tunnel, den Femern A/S im Dezember 2018 erhalten hat. Der Planfeststellungsbeschluss kann vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig beklagt werden. Ein Gerichtsverfahren hat aber keine Auswirkungen auf die Bauarbeiten in Dänemark.

Ob das dann mit 2028 was wird :?:

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut
BeitragVerfasst: 27.03.2019, 15:18 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.02.2013, 01:33
Beiträge: 580
25örefan hat geschrieben:
Ob das dann mit 2028 was wird :?:


Das wird die Geschichte zeigen ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut
BeitragVerfasst: 28.03.2019, 07:10 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.07.2015, 06:39
Beiträge: 323
Oder ….. siehe auch Stuttgart 21 & Flughafen Berlin- Brandenburg. Beschäftigungstherapie & sicheres Einkommen für Planer, nichts wird richtig fertig, Pfusch an allen Ecken , wenn das Geld nicht reicht werden Milliarden nachfinanziert und verschwinden in einem Steuergeld & Subventionsgrab das bei seiner Fertigstellung in jeder Hinsicht schon wieder überholt sein wird. Der bleibend Schaden an der Natur bleibt nachfolgenden Generationen erhalten und wird nicht mehr rückgängig zu machen sein. Nicht alles was machbar ist , koste es was es wolle, macht auch Sinn!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut
BeitragVerfasst: 26.04.2019, 17:28 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 5113
Wohnort: Odense
http://www.ln-online.de/Lokales/Osthols ... n-Baustart Das soll wirklich bis 2028 fertig sein, also mir fällt es schwer dran zu glauben. :wink:

Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich ergänze das noch
BeitragVerfasst: 26.04.2019, 17:34 
Offline
Mitglied

Registriert: 24.11.2008, 21:12
Beiträge: 91
Wohnort: Frederiksvaerk/ DK
[quote="Lars J. Helbo"][quote="Salue"]Weiter hieß es, die Brücke über den Fehmarnbelt werde ausschließlich von Dänemark bezahlt.[/quote]

Nein, die Brücke wird von den Benutzern bezahlt. DK muss lediglich eine Bürgschaft für die Krediten geben. Und die Anschlussanlagen auf beiden Seiten werden von den jeweiligen Staaten bezahlt. Dafür ist die Brücke Eigentum des dänischen Staates.[/quote]

Die Brücke sollte 2018 fertig sein- Jetzt haben wir Apri. 2019.
Ist sie denn nun fertig?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 863 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 54, 55, 56, 57, 58  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de