www.dk-forum.de
http://dk-forum.de/phpbb3/

Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut
http://dk-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=11&t=11561
Seite 52 von 59

Autor:  Hendrik77 [ 28.06.2017, 10:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut

Hejsa !
Ein weiters Kapitel zu diesem Thema was sicher nicht so bald abgeschlossen sein wird.
https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... ine-gegner
Venlig hilsen
Hendrik77

Autor:  Hendrik77 [ 02.08.2017, 07:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut

Hejsa !
https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... hwung-kiel
Jetzt wird das Projekt bestimmt Jahre früher fertig. :wink:
Venlig hilsen
Hendrik77

Autor:  HaraldP [ 03.08.2017, 01:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut

Na ist doch auch was. Infrastruktur ist teuer heutzutage
Eine Stadt kann sich kein Staat mehr leisten, alleine die Kanalisation kosten Umsummen,

Autor:  Hendrik77 [ 16.08.2017, 20:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut

Hejsa !
https://www.fehmarn24.de/fehmarn/tunnel ... 72364.html
Venlig hilsen
Hendrik77

Autor:  25örefan [ 16.08.2017, 23:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut

Zitat:
Es sind schon zahlreiche Studien im Zusammenhang mit der Errichtung einer Festen Fehmarnbeltquerung erstellt worden. Je nach Auftraggeber überwiegen im Resultat die positiven oder negativen ökonomischen und ökologischen Auswirkungen
(s. obigen Link)
So ist es und damit leider nichts was zu neuen Erkenntnissen beitragen könnte. Schade :(

Autor:  Barre [ 17.08.2017, 20:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut

Ich glaube das man sich heute im Jahr 2017 8) überhaupt keine festen Zahlen nennen darf was in 10 oder in 20 oder noch später passiert .
Die Welt dreht sich immer schneller .....
Das können allenfalls Vermutungen sein die diesem Zahlenwerk zu Grunde liegen , nicht mehr und nicht weniger.
Klar, ist das sich Politiker gerne als Vorreiter sehen wollen die die Zukunft Positive beeinflussen wollen, aber mit verlaub kein Mensch kann soweit in die Zukunft vorher sagen .
Kein Mensch :!: :!: kann schon jetzt vorher sagen was es an neuen Schiffstechniken gibt und wie da die Motoren der Schiffe sind :!: :!: , kein Mensch kann vorher sagen wie sich Europa und deren Wachstum entwickeln werden :!: :!: , das sind bis jetzt alles nur Zahlenspiele auf dem Papier und das ist bekanntlich geduldig :roll: :roll: :roll: :roll:
Fakt ist aber auch das das Terminal von Scandlines auch schon in die Jahre gekommen ist und da einiges gemacht werden müsste.
Die Schiffe von Scandlines die diese Strecke fahren sind auch nicht mehr auf den neusten Stand und die haben auch schon ihre besten Jahre hinter sich .
Hier sind in den nächsten Jahren von Seiten von Scandlines einige Investitionen zu tätigen ganz gleich wann der Tunnel auch immer Fertig ist.

Autor:  Hendrik77 [ 23.08.2017, 12:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut

Hejsa !
https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... lt-projekt
Viel Glück bei dieser Herausforderung ! :wink:
Venlig hilsen
Hendrik77

Autor:  Dänischer_Hamburger [ 25.08.2017, 14:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut

Und täglich grüßt das Murmeltier. JETZT geht es voran mit dem Bau. Aber WIRKLICH Diesmal :P :shock:

https://www.b.dk/politiko/transportmini ... mern-moede

https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... ommer-2018

Wer es glaubt....

Autor:  25örefan [ 25.08.2017, 14:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut

Zitat:
Nach dem Ministertreffen äußerte Ole Birk Olesen aber die Hoffnung, dass in Bezug auf das Genehmigungsverfahren langsam Fahrt aufgenommen wird beim deutschen Partner.Dr. Bernd Bucholz habe versichert, dass das Projekt hohe Priorität bei der neuen Koalitionsregierung in Kiel habe.
....
Danach ging der Kieler Gast nach knappen zwei Stunden in Rødby an Bord der Scandlines-Fähre „Deutschland“.

Ha, ha der Kieler Gast und deutsche Partner Dr. Bernd Bucholz hatte bestimmt ein Freiticket, damit er erfahren konnte, wie angenehm doch eine solche Seereise statt einer Tunnelfahrt ist.... :mrgreen:

Autor:  25örefan [ 28.08.2017, 07:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut

So "fortschrittsbewußt" sich DK bei dem Prestigeobjekt Tunnelbau gibt, so ist es es in anderen verkehrspolitschen und verkehrsinfrastrukturellen Maßnahmen dann wohl doch nicht:
https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... r-juetland

Autor:  Hendrik77 [ 28.08.2017, 20:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut

Hejsa !
https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... n-hoffnung U.a. wieder eine Studie wo etwas nicht berücksichtigt ist. https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... schwaechen
Venlig hilsen
Hendrik77

Autor:  25örefan [ 28.08.2017, 22:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut

Zitat:
Um den volkswirtschaftlichen Gewinn zu beziffern, stellt die Analyse auf den Wert der eingesparten Reisezeit durch den Tunnel ab. Egholm setzt dafür einen Betrag knapp oberhalb des dänischen Mindestlohns, umgerechnet rund 20 Euro pro Stunde, an. Eine weitere Rechengröße sind drei Personen pro Auto.
https://www.nordschleswiger.dk/de/daenemark-deutschland/milliarden-hoffnung
Die Rechnung geht aber nur auf, wenn dieser Gewinn nicht nur auf dem Papier steht, d.h. wenn diese Reisezeit wirklich Geld kosten würde. Die Reisezeit von Touristen, aber auch die von Pendlern wird ja von niemandem bezahlt, d.h. eine Einsparung von Reisezeit ist nich gleichzeiti eine Geldersparnis. Dies trifft allenfalls zu, wenn es um Arbeitszeit als Anteil an Transportkosten geht.

Autor:  Hendrik77 [ 13.09.2017, 07:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut

OT
Hejsa !
https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... rettspiels
Venlig hilsen
Hendrik77

Autor:  Jagmeed [ 13.09.2017, 12:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut

Ach, wegen sowas muss man doch nicht streiten...

Autor:  Hendrik77 [ 24.09.2017, 13:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fehmarnbelt-Brücke wird gebaut

Hejsa !
https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... rn-querung
Die Frage ist wohl nicht mehr ob, sondern nur noch wann die Querung denn fertiggestellt wird.
Venlig hilsen
Hendrik77

Seite 52 von 59 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/