www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 19.09.2020, 02:04

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 291 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.06.2014, 19:19 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.07.2010, 22:09
Beiträge: 6023
Wohnort: Odense
Hejsa !
http://www.fyens.dk/odense/13-aarig-hje ... el/2523437

Med venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2014, 20:31 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2013, 19:29
Beiträge: 953
Wohnort: Hamburg
soviel zur "Lebensqualität".... :(

_________________
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2014, 21:38 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2013, 19:29
Beiträge: 953
Wohnort: Hamburg
Dateianhang:
da60f8469a15aa0fa65acdeb69c2850a (1).jpg
da60f8469a15aa0fa65acdeb69c2850a (1).jpg [ 45.08 KiB | 6733-mal betrachtet ]



oder so....

_________________
Es gibt ja nicht nur Idioten auf dieser Welt.....
aber irgendwie schaffen sie es, sich strategisch so zu platzieren, das mir jeden Tag einer über den Weg läuft.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.06.2014, 16:56 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2007, 23:23
Beiträge: 1608
Wohnort: Nordjylland
Der Nordschleswiger



Polizei kann ab 1. Juli Auto beschlagnahmen bei Alkohol am Steuer – auch bei geliehenen Wagen
dpa

Wer mit mehr als 2,0 Promille am Steuer gefasst wird, muss ab 1. Juli damit rechnen, dass die Polizei den Wagen beschlagnahmt und versteigern lässt. Das gilt auch bei 1,2 Promille, wenn jemand wegen Alkohols am Steuer bestraft worden ist und innerhalb von wenigen Jahren rückfällig wird.

Die Regelung gilt auch für Ausländer. Ist das Auto geliehen, gibt es verschiedene Szenarien: Gehört es der Bank, bekommt sie das Geld aus dem Verkauf. Bei einem Leasingvertrag geht das Auto in der Regel zurück. Ist der Partner nachweisbar nur pro forma als Halter eingetragen und womöglich mit im Auto, kann auch hier der Wagen versteigert werden. Nicht aber, wenn man ihn im guten Glauben verliehen hat und nicht ahnen kann, dass es zur Promillefahrt kommt, erläuterte auf Anfrage die Sprecherin der Polizei in Süddänemark, Helle Lundberg.

Der tragische Hintergrund: jeder vierte tödliche Verkehrsunfall ist auf zuviel Alkohol am Steuer zurückzuführen.

"Rådet for Sikker Trafik" freut sich über die verschärften Bestimmungen, verweist jedoch darauf, dass "Serientäter" dadurch nicht abgeschreckt werden. Es müsse gesichert werden, dass sich solche gefährliche Verkehrsteilnehmer künftig einer Behandlung unterziehen müssen wie es in Schweden zum Beispiel mit Erfolg praktiziert wird.

Für die Regierung ist es wichtig, betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr zu ziehen, so die rechtspolitische Sprecherin der Sozialdemokratie im Folketing, Trine Bramsen, zum neuen Strafkatalog.

_________________
Der Teufel ist nicht so schwarz, wie man ihn malt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.07.2014, 11:22 
Unabhängig der wohlmeinenden Beratung der Forums-Puritaner kommen die Dänen immer besser mit der AA Kombination klar (Alkohol und Auto), denn noch nie gab es so wenige alkoholbedingte Personenschaden im Verkehr: Seit 2008 ist die Zahl halbiert.

http://www.dr.dk/Nyheder/Indland/2014/0 ... 081604.htm

Es geht uns, was ich mit dem Thread auch sagen wollte, eher um die Lebensqualität.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 05.07.2014, 11:49 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.07.2010, 22:09
Beiträge: 6023
Wohnort: Odense
Hejsa !
Habe der dänischen Presse den Link schon entnommen, aber sehe trotz des erfreulichen Rückgangs kein Grund auf die Anstrengungen Verkehrstote zu minimieren zu verzichten.

fejo.dk - Henrik hat geschrieben:
Es geht uns, was ich mit dem Thread auch sagen wollte, eher um die Lebensqualität.

Dir Henrik, Dir geht es um was, was ich einfach nicht verstehe. Vielleicht bin ich gerade einfach zu nüchtern. :wink:
Was hat Lebensqualität bitte mit trinken und des fahren eines Fahrzeuges zu tun :?: Man kann ja u.U. beides als Lebensqualität empfinden, aber warum sollte man es denn unbedingt in Verbindung miteinander ausführen :?:
Med venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.07.2014, 12:30 
Hendrik77 hat geschrieben:
aber sehe trotz des erfreulichen Rückgangs kein Grund auf die Anstrengungen Verkehrstote zu minimieren zu verzichten.
Das hat aber mit dem Thema garnichts zu tun, oder?

Hendrik77 hat geschrieben:
Dir Henrik, Dir geht es um was, was ich einfach nicht verstehe. Vielleicht bin ich gerade einfach zu nüchtern. :wink:
Was hat Lebensqualität bitte mit trinken und des fahren eines Fahrzeuges zu tun :?: Man kann ja u.U. beides als Lebensqualität empfinden, aber warum sollte man es denn unbedingt in Verbindung miteinander ausführen :?:

Wieso nicht, wenn ich es als Lebensqualität empfinde zum Essen ein Bier oder ein Glas Wein zu trinken und ich besuche eine gastronomische Einrichtung oder Freunde per Auto, dann soll es mir gegönnt sein auch mit Auto zurückzufahren. Darf ich das nicht habe ich weniger Lebensqualität. Das ist doch sehr einfach und genau das was die Politiker und FDM sagen.

Ich war zB gestern mit Kirsten in Gershøj Kro und wir konnten zum Essen beide Wein geniessen. Das ist Lebensqualität.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 06.07.2014, 11:37 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.07.2010, 22:09
Beiträge: 6023
Wohnort: Odense
fejo.dk - Henrik hat geschrieben:
Wieso nicht, wenn ich es als Lebensqualität empfinde zum Essen ein Bier oder ein Glas Wein zu trinken und ich besuche eine gastronomische Einrichtung oder Freunde per Auto, dann soll es mir gegönnt sein auch mit Auto zurückzufahren. Darf ich das nicht habe ich weniger Lebensqualität.

Hejsa !
Wenn ich das so lese ist die Definition von Lebensqualität wohl etwas unterschiedlich!
Wenn ich genug Geld habe eine gastronomische Einrichtung zu besuchen schaffe ich es auch ohne Einschränkung meiner Lebensqualität den Rückweg ohne Auto durchzuführen, egal ob nun mit Taxi etc. etc.

Med venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.07.2014, 15:19 
Nur wieso sollte ich das, Hendrik?

Erstmal würde es den Preis verdoppeln und zweitens ist es weniger flexibel.

Ich gebe doch nicht mehr Geld aus für ein schlechteres Produkt...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2014, 11:40 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.02.2013, 21:51
Beiträge: 3524
http://www.nordschleswiger.dk/news.4460.aspx?newscatid=25&newsid=68810&h=Alkohol-am-Steuer-%E2%80%93-Polizei-beschlagnahmt-Auto-in-Hadersleben

Da kann der gute Mann jetzt in Ruhe darüber nachdenken, ob Alkohol am Steuer wirklich Lebensqualität bedeutet, wie es von einigen Dänen behauptet wird. :wink:

_________________
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.
Abraham Lincoln

Gewalttätige Pyro und Hass Ultras gehören nicht zum Fußball ! Denn die machen unseren Sport kaputt !!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2014, 11:50 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 14:43
Beiträge: 3974
Wohnort: Hvergelmir
Irgendwie das mit der Lebensqualität und der Promillegrenze nicht verstanden, oder ?????

0 -0,5 Promille ist Lebensqualität

0,5 - 2,0 ist strafbar

2,0 ist einfach nur doof und in höchstem Maße strafbar.

Also hat der verlinkte Artikel nichts mit dem Thema hier zu tun.

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2014, 12:01 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.02.2013, 21:51
Beiträge: 3524
Ups !!

Habe ich was nicht mitbekommen ?
Gehörst du jetzt zum Moderatorenteam, oder bekommt dir das lange Fußball schauen nicht ????
Oder bestimmst du jetzt was zum Thema gehört oder nicht ??????

_________________
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.
Abraham Lincoln

Gewalttätige Pyro und Hass Ultras gehören nicht zum Fußball ! Denn die machen unseren Sport kaputt !!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2014, 13:16 
Wollte ich vorhin auch posten, Detlef, dachte aber dann: Lass doch Hanno sein Spaß, ist ja Sommerloch.

Aber ja, Tatzel hat vollkommen recht, mit dem Thema hat der Fall nichts zu tun. Dabei ist es eigentlich egal, ob diese OT-Links von Mods oder sonstwem kommen.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2014, 14:24 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 14:43
Beiträge: 3974
Wohnort: Hvergelmir
Hej,

keiner bestreitet, auch Henrik nicht,
dass Alkohol bei 2,0 Promille etwas mit Lebensqualität zu tun hat,
also ist der verlinkte Bericht doch überhaupt nicht relevant für
irgendeine Beweisführung zu diesem Thema.

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2014, 14:34 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.02.2013, 21:51
Beiträge: 3524
fejo.dk - Henrik hat geschrieben:
Ein Bier oder ein Glas Wein soll niemand daran hindern Auto zu fahren. Da hat die Lebensqualität Vorrang zumal es auch keine Dokumentation dafür gibt, dass solche Autofahrer ein höheres Risiko im Verkehr sind.



Weil es keine Studie darüber gibt ist es also in Ordnung ?
Alkohol auch in kleineren Mengen vermindert die Reaktionszeit und darüber gibt es Studien.

Wenn ich Alkohol und Autofahren brauchen würde um mehr Lebensqualität zu spüren, dann würde ich mal nachdenken.

Vielleicht solltest du mal darüber nachdenken wenn du ein Thema zu Diskussion stellst, das es auch Menschen gibt die nicht so denken wie du, hier geht es um Alkohol am Steuer und Lebensqualität und mein Link handelt von Alkohol am Steuer.
Du kannst nicht immer eine Diskussion in eine Richtung lenken, wie du sie gerne hättest und wie du sie versteht.

http://www.kenn-dein-limit.de/aktuelles/mehr-lebensqualitaet-durch-weniger-alkohol/

Code:
Schöne Momente erleben Sie jetzt viel intensiver, weil ohne Alkohol Ihr Empfinden feiner und Ihre Sinne schärfer sind.

_________________
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.
Abraham Lincoln

Gewalttätige Pyro und Hass Ultras gehören nicht zum Fußball ! Denn die machen unseren Sport kaputt !!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 291 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de