www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 18.08.2019, 12:29

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blitzhochzeit in Dänemark
BeitragVerfasst: 24.04.2015, 01:16 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 24.04.2015, 00:56
Beiträge: 1
Hallo,
ich habe hier schon so einige "Heirats-Threads" im Forum durchgelesen. Aber vielleicht kann der eine oder andere von euch mir andere gute Informationen geben.

Wir, (ich bin Deutscher, meine Liebste ist Französin) wollen nun plötzlich gaaanz ganz schnell heiraten, damit wir als "Ehepaar" gelten.

Die erforderlichen notwendigen Dokumente (Ausweis, Geburtsurkunde, erweiterte Meldebescheinigung=Aufenthaltsbescheinigung) zu erhalten, sollte kein Problem sein; wir leben schon seit Ewigkeiten - genau gesagt seit fast zwanzig Jahren - ohne Trauschein zusammen.

Ist es denn möglich, ohne eine teure Heiratsagentur innerhalb von - sagen wir mal - zwei, drei Wochen zu heiraten, möglichst ohne einen mehrtägigen Zwangsaufenthalt oder großes Drumherum?

Die Hochzeit muß auch nicht im Süden sein; wir würden jeden möglichen Ort in Dänemark anfahren, wenn das denn dort möglich wäre.

Ich hoffe, daß uns jemand helfen kann, die Zeit drängt leider. :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blitzhochzeit in Dänemark
BeitragVerfasst: 25.04.2015, 06:08 
Online
Mitglied

Registriert: 20.01.2008, 14:42
Beiträge: 181
Wohnort: Silkeborg
Moin Moinsen

Wir (mein Mann Däne und ich Deutsche) haben innerhalb von 4 Wochen geheiratet und es wäre auch schneller gegangen, wenn wir gewollt hätten. Allerdings ist eine Eheschließung in Dänemark nicht automatisch in Deutschland gültig, sie muss dort nachregistriert werden - und das Verfahren dauert.... Also wenn es Euch nur darum geht einen Trauschein zu haben wäre das vermutlich machbar, auch ohne Vermittler.

Alles Gute/
Pippi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blitzhochzeit in Dänemark
BeitragVerfasst: 25.07.2015, 11:31 
Offline
Mitglied

Registriert: 26.02.2012, 20:31
Beiträge: 14
Wohnort: Süddeutschland
Pippilotta hat geschrieben:
Moin Moinsen
Allerdings ist eine Eheschließung in Dänemark nicht automatisch in Deutschland gültig, sie muss dort nachregistriert werden - und das Verfahren dauert

Meine Frau und ich (beide deutsch) haben letztes Jahr in Dänemark geheiratet. Die Meldebehörde und das Finanzamt haben den dänischen Trauschein ohne Nachfragen und Probleme anerkannt.

Es gibt ein gutes Merkblatt hierzu:

http://www.bva.bund.de/DE/Organisation/Abteilungen/Abteilung_II/InfostelleAuswanderungundAuslandstaetigkeit/Publikation/Deutscheheiratenin/download_DHIDaenemark.pdf?__blob=publicationFile&v=2

Grüßle
Markus

_________________
Grüßle
Markus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de