www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 18.12.2018, 20:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 175 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Auch das ist Dänemark
BeitragVerfasst: 21.08.2018, 18:48 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1811
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Krogen hat geschrieben:
Wir haben es verstanden, dass du diesen Teil des dänischen Lebensgefühls nicht nachempfinden kannst (wie auch manche Dänen nicht), aber wir müssen nicht jedes mal daran erinnert werden, weder bei überholten Schlachttraditionen, noch bei der Burka, bei Leinenpflicht, bei Neonazinachbarn, bei eingeschlagenen Autoscheiben, bei der elektronischen Gesundheitsakte, bei der Wolfshysterie, bei der Frauenquote in Unternehmen, bei Autoreparaturen, bei alkoholfreiem Bier, beim Thema Geldwechseln....ich breche hier mal ab, es könnte sich noch ziehen.

Wieso sprichst du von "wir"? Erstens solltest du nur von dir sprechen und zweitens glaube ich nicht, dass du alles verstanden hast.
Zudem: Ich habe mich nur bei einigen von dir genannten Themen geäußert; zu Themen wie Frauenquote, Autoreparaturen oder alkoholfreiem Bier ganz sicherlich nicht. Du scheinst du den Sinn und Zweck eines Forums nicht zu verstehen. Zu welchen Themen ich mich äußere musst du schon mir überlassen. Du verpasst mir ganz bestimmt keine Maulschelle.

Weißt du was? ignoriere mich doch einfach. Ich zwinge mich dir doch nicht auf! Im persönlichen Bereich unter Freunde und ignorierte Mitglieder > Ignorierte Mitglieder verwalten kannst du mich und alle meine Beiträge ausblenden und schwupps bin ich für dich nicht mehr existent und dein Puls wieder normal.
Ich schätze aber mal, dass du viel zu neugierig bist. Aber das ist menschlich. :mrgreen:

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auch das ist Dänemark
BeitragVerfasst: 21.08.2018, 20:31 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.02.2006, 01:12
Beiträge: 925
Wohnort: Sønderjylland
Ich sprach von wir, weil die Penetranz der Erwähnung keinen anderen Schluss zulässt. Keine Sorge, das stimmt schon alles, auch die, die du nie verfasst haben willst. :wink:
viewtopic.php?f=10&t=32367&p=396678&hilit=hygge#p396678
viewtopic.php?f=14&t=32400&p=397004&hilit=hygge#p397004
viewtopic.php?f=12&t=32485&p=397874&hilit=hygge#p397874
Auch die Videoüberwachung im Ferienhaus, die Europolabsprache und die Grenzkontrollen mussten für einen hygge-Bezug herhalten. Und wenn du morgen auf einer dänischen Bananenschale ausrutscht, dann wird es wohl an hygge liegen.

Es geht nicht darum, zu welchen Themen du dich äußerst. Es geht darum, dass du überall wunderliche Bezüge zu hygge herstellst. Such einfach selber mal, da ist jede zweite Erwähnung von dir. Das finde ich lediglich eine alberne Diskussionsgrundlage. Und das kann man in der Diskussion ja wohl anmerken, wie es auch Hendrik hier tat.

Oder soll ich jetzt jeden ignorieren, dessen Argumente ich nicht nachvollziehen kann?
Hier hat jeder Stammuser seine ganz persönliche Schrulligkeit mit Nervpotential, da muss man nicht aus allen Wolken fallen, wenn man mal von anderen drauf hingewiesen wird.
Meine ist, dass ich z.B. sehr dumm bin und vieles nicht verstehe. Dafür entschuldige ich mich.

Jetzt bist du wieder dran und magst hier vielleicht erklären, wie der zweihundervierunddrölfste hygge-Bezug zum Walthema passt. :)
(Sonst kriegen die Mods einen OT-Herzkasper.)
Da ich furchtbar neugierig bin.... schieß los: Inwiefern schließt der alte Brauch der Färinger, Wale zu zu schlachten, den berüchtigten sozialen Umgang in DK aus, der von Gelassenheit, niedrigen Hierarchien und einem Grundbedürfnis nach Behaglichkeit geprägt ist?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auch das ist Dänemark
BeitragVerfasst: 21.08.2018, 21:11 
Online
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4891
Wohnort: Niedersachsen
Krogen schrieb
Zitat:
Da ich furchtbar neugierig bin.... schieß los: Inwiefern schließt der alte Brauch der Färinger, Wale zu zu schlachten, den berüchtigten sozialen Umgang in DK aus, der von Gelassenheit, niedrigen Hierarchien und einem Grundbedürfnis nach Behaglichkeit geprägt ist?

Zur „Ehrenrettung“ Hinnerks in diesem Fall:
Ich glaube das meinte Hinnerk nicht.
Ich glaube, dass er Hemdrik77s Kritik daran, dass der Thread hier neuerlich in Erinnerung gerufen wurde möglicherweise der dänischen hygge geschuldet ist, die auch davon geprägt ist, die Diskussion unangenehmer Dinge draußen vor der Tür zu lassen oder wie Linnet [dänischer Anthropologe] es sieht:
Zitat:
... "unhyggelig" gelten... Diskussionen über umstrittene Themen - ...
... "Hygge" als eine Gegenreaktion zur globalisierten Welt: "Terrorismus, Cyberkriminalität und Finanzkrisen gefährden unsere Existenz.
Hygge dagegen bedeutet Rückzug ins Private und das gibt uns Sicherheit und Geborgenheit."
Das macht "Hygge" auch zu einer Bewegung für Menschen, die sich mit Kuchen auf die Couch verkriecht, statt sich mit einer bedrohlichen Realität auseinanderzusetzen.

Ob dies nun wirklich als Beweggrund der obengenannten Kritik des „nur“ Wahldänen Hendrik77 zu verstehen ist und ob auch die Färinger der dänischen Hygge- Philosophie nachhängen, obwohl sie ja keine Dänen sind, sondern nur eine autonome Bevölkerungsgruppe, die auf einer Ansammlung von Inseln lebt, die lediglich zur dänischen Krone gehören, das bleibt dahingestellt.

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auch das ist Dänemark
BeitragVerfasst: 21.08.2018, 21:34 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.02.2006, 01:12
Beiträge: 925
Wohnort: Sønderjylland
Dann ist es vielleicht ein Missverständnis.

Hinnerk hat geschrieben:
Es ist eben in DK nicht alles Hygge. Es sei denn, man empfindet das grausame Morden in der Form, wie es auf den Färöern und anderswo stattfindet als entspannende Freizeitbeschäftigung bei der man die Seele baumeln lassen kann.


Ich las darin, dass sich nur ein Land mit Staatsform "Veganismus" davon freisprechen kann und es sich ansonsten gegenseitig ausschließt. Wie die Färinger ihr Zusammenleben gestalten weiß ich auch nicht. Aber was hygge in DK mit Walschlachten auf den Schafsinseln zu tun hat, versteh ich nicht. Auch nicht die Annahme, dass alles in DK hygge sei, nur weil keine Walschlachtbilder in Tourismusbroschüren abgebildet sind.

Ob es zu keiner großen Diskussion in DK kommt, weil man sich scheut das Thema anzugehen kann man diskutieren. Da geht es dann vielleicht auch um das Spannungsverhältnis zwischen DK und FO. Genauso wie bei grönländischen Angelegenheiten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auch das ist Dänemark
BeitragVerfasst: 21.08.2018, 21:55 
Online
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4891
Wohnort: Niedersachsen
Krogen schrieb
Zitat:
Dann ist es vielleicht ein Missverständnis.

... oder ich war zu freundlich in meiner Interpretation. Ich glaube halt immer noch an das Gute im Menschen :wink:

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auch das ist Dänemark
BeitragVerfasst: 21.08.2018, 22:19 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1811
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Krogen hat geschrieben:
Es geht darum, dass du überall wunderliche Bezüge zu hygge herstellst. Such einfach selber mal, da ist jede zweite Erwähnung von dir. Das finde ich lediglich eine alberne Diskussionsgrundlage.

Wenn mir danach ist stelle ich eben Bezüge zu diesem "Hygge" her. Finde dich damit ab oder verfasse darüber eine Dissertation. Das ist mir Wurscht. Denke an den Sack Reis in Peking. :mrgreen:
Krogen hat geschrieben:
Hier hat jeder Stammuser seine ganz persönliche Schrulligkeit mit Nervpotential, da muss man nicht aus allen Wolken fallen, wenn man mal von anderen drauf hingewiesen wird.

Hmm... ich sehe es eher so, dass du der aus allen Wolken gefallene bist. Wer echauffiert sich denn hier über meine Beiträge?
Krogen hat geschrieben:
..., dass ich z.B. sehr dumm bin und vieles nicht verstehe. Dafür entschuldige ich mich.

Aber lieber Krogen, für deine Dummheit brauchst du dich doch nicht entschuldigen! Wir sind doch alle für dich da, um dir auf die Sprünge zu helfen. Das wird schon. :wink:

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auch das ist Dänemark
BeitragVerfasst: 21.08.2018, 23:48 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.02.2006, 01:12
Beiträge: 925
Wohnort: Sønderjylland
Gut, dann bringe es bitte weiterhin jedes Mal bei jedem Thema unter. Wenn es die Diskussion aufbessert....
Ich echauffiere mich auch nicht, ich habe nur eine Formulierung / Argumentation kritisiert und infrage gestellt. Ich rege mich auch nicht auf und du sollst auch nix persönlich nehmen. Ich wundere mich nur und stelle Fragen und bin an Antworten interessiert.
Hier sind wir bei einem weiteren Missverständnis: Ich dachte du bist am Thema interessiert. Denn Antworten auf meine Fragen zum Thema kann ich leider nicht entdecken :| Also erkläre doch bitte den Zusammenhang aus deiner Sicht. Wozu sind wir sonst hier?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auch das ist Dänemark
BeitragVerfasst: 22.08.2018, 11:04 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 4496
Wohnort: Odense
OT
Hendrik77 hat geschrieben:
Das Thema kommt hier im Forum 1x jährlich auf.

Den zitierten Satz muss man nicht als Kritik verstehen und sich schon gar nicht deswegen aufregen.
U.a. hier viewforum.php?f=19 habe ich einige (kritische) Beiträge und/oder Fragen (27.7.) online gestellt.
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auch das ist Dänemark
BeitragVerfasst: 22.08.2018, 11:26 
Online
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4891
Wohnort: Niedersachsen
OT
Hendrik77 hat geschrieben:
OT
Hendrik77 hat geschrieben:
Das Thema kommt hier im Forum 1x jährlich auf.

Den zitierten Satz muss man nicht als Kritik verstehen...
Hendrik77

Muss man nicht, kann man aber, denn so abwegig ist es ja nicht. Und wie Du siehst, wurde er so verstanden und deshalb auch so kommentiert.
Und überhaupt, als was war er denn gedacht?
Als bloße Info, dass das Thema 1x jährlich im Forum aufkommt.
Wenn es das gewesen sein sollte, wozu sollte diese Info dienen?

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auch das ist Dänemark
BeitragVerfasst: 23.08.2018, 06:21 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 4496
Wohnort: Odense
@all
Info
Aus diesem Thread wurde nach vorheriger Meldung von mir ein Beitrag wegen OT und/oder Provokation entfernt.
Aufforderung
Hier bitte beim Thema laut Überschrift bleiben.
Moderator Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 175 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 25örefan und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de