www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 23.09.2019, 21:25

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.07.2015, 07:50 
Offline
Mitglied

Registriert: 06.06.2006, 11:10
Beiträge: 663
Wohnort: Dort, wo andere Urlaub machen
Zitat:
Im vergangenen September berichtete shz.de über die wachsende Lukrativität dänischer Wohnhäuser für Deutsche im Grenzland. Inzwischen verzeichnen dänische Makler einen klaren Zuwachs beim Anteil deutscher Käufer. Diese zieht inzwischen nicht mehr unbedingt der Arbeitsplatz nach Süddänemark, sondern die Tatsache, dass viele Häuser auf der anderen Seite der Grenze einfach billiger sind. Vor allem in Flensburg Ansässige können derzeit auf dem dänischen Immobilienmarkt so manches Schnäppchen im sonst eher teuren Land schlagen.
...
„Wir bemerken eine sehr positive Entwicklung“, sagt EDC-Makler Brian Marcussen im Gespräch mit dem Nordschleswiger. Etwa jedes fünfte Haus in Grenznähe verkaufen er und seine Kollegen inzwischen an Deutsche. „Wir haben die Vermarktung in Deutschland intensiviert, inserieren jetzt auch z.B. auf der deutschen Internetseite bei Immobilienscout“, so Marcussen, dessen Büro inzwischen auch eine Zweigstelle in Wassersleben betreibt.
...
In Schleswig-Holstein sind, wie in den meisten anderen Bundesländern, die Grunderwerbssteuern in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen. Mit 6,5 Prozent ist das nördlichste Bundesland bundesweit Spitze. 2013 lag der Steuersatz noch bei nur 3,5 Prozent
...

Quelle: http://www.shz.de/lokales/schleswig-hol ... 21836.html

_________________
LG, C.A.Y.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.07.2015, 12:29 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2007, 22:23
Beiträge: 1577
Wohnort: Nordjylland
Man muss aber beachten , dass die Hauspreise seit einiger Zeit wieder steigen.

Hilsen Peter

_________________
Der Teufel ist nicht so schwarz, wie man ihn malt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.07.2015, 12:42 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.02.2013, 01:33
Beiträge: 683
Werde mir einmal ein paar dänische Ferienhäuser ansehen - so günstig kommt man vielleicht nie wieder zu einem Ferienhaus in Dänemark :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.08.2015, 11:55 
Offline
Mitglied

Registriert: 24.12.2014, 12:36
Beiträge: 22
Seit wann dürfen Deutsche in DK Immobilieneigentum erwerben ?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.08.2015, 12:10 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 5836
Wohnort: Niedersachsen
Lapiano hat geschrieben:
Seit wann dürfen Deutsche in DK Immobilieneigentum erwerben ?

Dürfen sie. Allerdings ist es an zahlreiche Bedingungen geknüpft:
http://www.kopenhagen.diplo.de/Vertretu ... esitz.html

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.08.2015, 15:11 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.02.2013, 01:33
Beiträge: 683
Hab ein Ferienhaus als Gewerbeimmobilie erworben. Null problemo 8)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de