www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 28.05.2017, 09:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dänisches Bettenlager
BeitragVerfasst: 18.01.2017, 11:56 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 18.01.2017, 11:52
Beiträge: 2
Es ist ein neues Geschäft von Dänisches Bettenlager bei uns eröffnet.
Wir warten in dem letzten Monate mehrermals den Shop besucht.
Das Möbelstil ist eindeutig, reines Holz. Sind alle Marken aus Dänemark? oder Nur der Konzern ist dänischer Unternehmen?
Die Möbel sind qualitätiv viel hochwertiger als Ikea. Aber die Marken sind keine Bekannteste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dänisches Bettenlager
BeitragVerfasst: 18.01.2017, 12:40 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.01.2017, 12:33
Beiträge: 5
Dänisches Bettenlager is ein dänischer Konzern ist aber in Flensburg Handewitt ansässig und somit eigentlich ein Tocherunternehmen zu den ursprünglichen JYSK Nordic sesshaft in Aarhus/Brabrand.

Die Möbel sind zu 99% aus China und das Eichenholz kommet daher aus Nordchina oder selten aus Russland.

Ikea und Dänisches Bettenlager kann man so eigentlich nicht vergleichen, da Ikea selber seine Möbel und Sortiment zusammensetzt und einkauft, während Dänisches Bettenlager es durch Lieferanten bezieht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dänisches Bettenlager
BeitragVerfasst: 18.01.2017, 14:25 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 18.01.2017, 11:52
Beiträge: 2
Das Eichenholz kommet daher aus Nordchina.
Dann soll das gutes Holz sein, oder?
Ich vergleiche mit Ikea, weil Ikea eine Marke ist. Die Marken von Dänisches Bettenlager sind mir unbekannt. Die Qualität ist meiner Meinung nach viel besser. Die Möbel sind auch sogenannt Designmöbel. (Link wegen unerlaubter Werbung entfernt. MfG Buschchaot)
Außerdem ist noch ein Unterschied. Es gibt nur in Deutschland Shops.
Meine Bekannte aus der Schweiz und Frankreich haben es nicht gesehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dänisches Bettenlager
BeitragVerfasst: 18.01.2017, 14:40 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.01.2017, 12:33
Beiträge: 5
Schwer zu sagen ob IKEA oder DB eine bessere Qualität hat. Ich denke nicht dass man Ikeas Möbel mit denen vom Dänischen Bettenlager vergleichen kann.

Ich denke beide Firmen haben grosse qualitative Ansprüche und machen beide Qualitätssicherung um Reklamationen bei Endverbrauchern zu vermeiden.

_________________
1981: Geboren in DE
1999: Umzug nach DK


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dänisches Bettenlager
BeitragVerfasst: 18.01.2017, 15:32 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.12.2008, 20:53
Beiträge: 251
Wohnort: Minden
Dann geh ich Dänemark mal in einen JYSK rein.

Meine Frau sprang vor zwei Jahren oder so mal freudestrahlend in den Laden weil sie gerne mal im Dänischen Bettenlager stöbert...

Die machen aber in ihrem Ursprungsland dem Namen alle Ehre. Da war kaum was mit Deko, Möbeln und Co., sondern tatsächlich noch fast ausschließlich Matratzen, Lattenroste, Kopfkissen, Bettbezüge usw.!

Gruß, René


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dänisches Bettenlager
BeitragVerfasst: 18.01.2017, 20:06 
Offline
Mitglied

Registriert: 16.01.2016, 17:00
Beiträge: 114
So hat das Bettenlager bei uns in D ja auch mal angefangen. Qualitativ habe ich beim Dänischen Bettenlager übrigens noch nichts gesehen, was mich sonderlich beeindruckt hätte - besser als die "gehobene" Ikeaqualität ist das sicherlich nicht. Bei Ikea gibt es aber auch ein niedriges Preissegment (in meinen Augen meistenteils Schrott, aber wenigstens gelegentlich nett designed). Das was ich vom Dänischen Bettenlager in Erinnerung habe ist designtechnisch eher hausbacken. Aber das ist natürlich Geschmackssache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dänisches Bettenlager
BeitragVerfasst: 18.01.2017, 20:41 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 841
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
lindafink hat geschrieben:
Ich vergleiche mit Ikea, weil Ikea eine Marke ist. Die Marken von Dänisches Bettenlager sind mir unbekannt.

Die Marken bzw. Hersteller sind dir auch nicht bekannt. Ikea ist ein multinationaler Einrichtungskonzern, keine Marke. Ikea stellt auch kein einziges Möbelstück selber her. Ikea entwirft Möbel am Zeichentisch bzw. PC und schreibt dann die Herstellung der einzelnen Komponenten eines jeden Möbelstücks weltweit aus, vornehmlich in Osteuropa, China, Polen.
Wir haben uns vor einigen Jahren eine Schrankwand bei Ikea zusammengestellt. Korpus, Regalböden und Türen Spanplatte, Buche (Echtholz) furniert, Rahmen der verglasten Türen Buche massiv. Qualität: alles bestens!
Lustig war es, als wir die vielen Kartons auspackten. Unglaublich, aus welchen Ländern die Einzelteile alle kamen. Egal ob Wände, Türen, Böden, Schubladenelemente… alles wurde in verschiedenen Ländern gefertigt: Rumänien, Italien, Polen, Schweden. Ich empfand es als ein Wunder, dass alles zusammenpasste und die Farbe des Holztons bzw. der Holzlasur bei den einzelnen Holzteilen von den verschiedenen Herstellern nicht voneinander abwich.
Ist nun der Hersteller unseres Schrankes eine Marke? Klares Nein! Der Schrank besteht aus einem Sammelsurium von Einzelteilen, die aus mehreren Ländern zusammengesucht und von mir zusammengesetzt wurden.
Hingegen hatten wir einen CouchtischTisch, der war einfach unterirdisch. Die Bohrungen für die Verbindungen waren nicht passgenau und mussten teils nachbearbeitet werden. das Furnier löste sich nach einigen Wochen und Monaten, so dass ich mit Weißleim nacharbeiten musste. Nach einem Jahr platzte mir der Kragen. Ich zerlegte den Tisch gerade so weit, dass ich ihn in meinem PKW zurücktransportieren konnte. ohne Wenn und Aber bekam ich ohne Vorlage der Quittung! den Kaufpreis erstattet.

Ergo: Ikea Ikea!

_________________
Wer anderen eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät.
(unbekannter Bratwurstdichter, einer Legende nach aus Thüringen stammend)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dänisches Bettenlager
BeitragVerfasst: 18.01.2017, 20:48 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 841
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
MrMinden hat geschrieben:
Da war kaum was mit Deko, Möbeln und Co., sondern tatsächlich noch fast ausschließlich Matratzen, Lattenroste, Kopfkissen, Bettbezüge usw.!

Die Erfahrung haben wir auch gemacht. In Viborg gibts beim Storcenter einen großen JYSK. Aber Möbel? Ja auch, aber die Auswahl ist wesentlich kleiner als die in den deutschen Filialen des dänischen Bettenhauses. Der Schwerpunkt bei JYSK (Dänemark) liegt nach unserer Erfahrung in den Bereichen preiswerte und nicht gerade hochwertige Bettwaren, Matratzen, Lattenroste, Haushaltswaren und Geschenkartikel.

_________________
Wer anderen eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät.
(unbekannter Bratwurstdichter, einer Legende nach aus Thüringen stammend)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dänisches Bettenlager
BeitragVerfasst: 19.01.2017, 09:43 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.12.2008, 20:53
Beiträge: 251
Wohnort: Minden
gerdson hat geschrieben:
So hat das Bettenlager bei uns in D ja auch mal angefangen. Qualitativ habe ich beim Dänischen Bettenlager übrigens noch nichts gesehen, was mich sonderlich beeindruckt hätte - besser als die "gehobene" Ikeaqualität ist das sicherlich nicht. Bei Ikea gibt es aber auch ein niedriges Preissegment (in meinen Augen meistenteils Schrott, aber wenigstens gelegentlich nett designed). Das was ich vom Dänischen Bettenlager in Erinnerung habe ist designtechnisch eher hausbacken. Aber das ist natürlich Geschmackssache.


Sehe ich durchaus auch so!

Wir haben einige Teile aus der "Paulina" Serie vom Dänischen Bettenlager zu Hause, eben weil die Optik passte. Aber wenn du die Sachen zusammen baust, kommt dir nen IKEA Billy Regal vor wie nen 5* Massivholz Teil. :D

"You get what you pay for!", die 2 EUR in das Phrasenschwein gehen auf mich! :mrgreen:

Gruß, René


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dänisches Bettenlager
BeitragVerfasst: 19.01.2017, 11:23 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 841
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Gute Qualität bekommt man nur für gutes Geld. Sowohl bei Ikea als auch im dänischen Bettenlager gibt es Billigmöbel minderwertiger Qualität (als Wegwerfmöbel für die Zeit des Studiums in der Studentenbutze) als auch höherwertigere und somit teurere Möbel. Wir haben vor zwei Jahren im Dänischen Bettenlager einen massiver Esszimmertisch aus heller Eiche gekauft. Der ist so schwer, dass er nur gerade von zwei Personen getragen werden kann. Die Qualität bzw. Verarbeitung kann mit jedem deutschen Qualitätsmöbel mithalten. Dafür hatte das gute Stück auch seinen Preis. Dagegen war alles, was Ikea bot, Puppenstubenqualität.
Was mir bei ikea aufgefallen ist: Massivholz wird dort immer seltener. Selbst Echtholzfurnier findet man immer weniger. Die Verarbeitungsqualität und Passgenauigkeit ist aber in aller Regel recht gut. Ausnahmen bestätigen aber auch hier die Regel.

_________________
Wer anderen eine Bratwurst brät der hat ein Bratwurstbratgerät.
(unbekannter Bratwurstdichter, einer Legende nach aus Thüringen stammend)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dänisches Bettenlager
BeitragVerfasst: 16.05.2017, 17:16 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 20.04.2017, 11:23
Beiträge: 4
Gute Qualität sieht meiner Meinung nach anders aus. Allerdings bekommt man was man bezahlt, also von dem her ist die Preis/Leistung auch nicht allzu übel Link entfernt wegen unerlaubter Werbung. MfG Buschchaot


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de