www.dk-forum.de
http://dk-forum.de/phpbb3/

Dänemark und die Europol-Absprache
http://dk-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=11&t=31930
Seite 1 von 2

Autor:  Hendrik77 [ 10.02.2017, 14:32 ]
Betreff des Beitrags:  Dänemark und die Europol-Absprache

Hejsa !
Mal schauen wie das EU Parlament denn nächste Woche abstimmt. http://www.nordschleswiger.dk/news.4460 ... -Absprache
Venlig hilsen
Hendrik77

Autor:  Hendrik77 [ 02.04.2017, 16:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dänemark und die Europol-Absprache

Hejsa !
Der Entwurf steht jetzt wohl und am 1. Mai soll dieser wohl unterzeichnet werden. http://www.nordschleswiger.dk/news.4460 ... adingParam
Venlig hilsen
Hendrik77

Autor:  Hendrik77 [ 05.04.2017, 13:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dänemark und die Europol-Absprache

Hejsa!
Optimimismus ist ja nicht verkehrt. http://www.nordschleswiger.dk/news.4460 ... -Absprache
Venlig hilsen
Hendrik77

Autor:  Hendrik77 [ 29.04.2017, 10:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dänemark und die Europol-Absprache

Hejsa !
https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... ag-europol
Venlig hilsen
Hendrik77

Autor:  25örefan [ 29.04.2017, 11:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dänemark und die Europol-Absprache

Die Nachteile für DK sind in dem Artikel ja angeklungen, welche Vorteile bzw. welche Begründung gibt es denn für diese Extra-Pølser, die DK sich da wieder brät?

Autor:  Hinnerk [ 29.04.2017, 13:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dänemark und die Europol-Absprache

Was soll Dänemark auch weiter Mitglied bei Europool sein? Dänemark hat doch den Kriminalinspektor Jensen und seinen Gehilfen Holm. Die klären jeden Fall auch Länderübergreifend in eigener Regie. Die Olsen-Bande haben sie ja schließlich auch zur Strecke gebracht. Diejenigen, die es in Dänemark überhaupt noch wagen, kriminelle Energien zu entwickeln sind wohl deutsche Urlauber. Aber was stellen die schon groß an? Vergessen vielleicht mal ihre Pølser zu bezahlen. Schlimmstenfalls verwüsten sie mal eine Ferienhütte.
Aber so etwas lässt doch einen echten Dänen doch nur Hygge machen! :mrgreen:

Autor:  Hendrik77 [ 30.04.2017, 15:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dänemark und die Europol-Absprache

Hejsa !
https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... ge-loesung
Mal sehen was denn die langfristige Lösung sein soll. Evtl. Nachteile werden sicher nicht sofort bemerkbar sein.
Venlig hilsen
Hendrik77

Autor:  Hendrik77 [ 23.08.2017, 13:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dänemark und die Europol-Absprache

Hejsa !
https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... -daenemark Ob und welche Auswirkungen dies u.U. hat wird wohl erst die Zeit zeigen.
Venlig hilsen
Hendrik77

Autor:  25örefan [ 23.08.2017, 16:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dänemark und die Europol-Absprache

Zitat:
Da Dänemark kein vollwertiges Europol-Mitglied mehr ist, haben dänischen Beamte künftig nur über Umwege Zugang zur Verbrecherkartei. Die Reichspolizei warnt vor starken Einschränkungen

Tja, die dänische Politik muß ja wissen zu wessen Vorteil (Olsenbande :mrgreen: ) und zu wessen Nachteil (Reichspolizei, Bürger ) sie sich diesen "Luxus" leistet.

Autor:  Hendrik77 [ 25.04.2018, 11:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dänemark und die Europol-Absprache

Hejsa !
https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... veraendert
Med venlig hilsen
Hendrik77

Autor:  25örefan [ 25.04.2018, 13:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dänemark und die Europol-Absprache

Schlaues kleines DK, wieder ein Extrapølser gebraten bekommen.
Aber möglicherweise gerät es doch irgendwann zum Nachteil.
Zitat:
Er [der Justizminister] sieht die Reichspolizei in Zukunft aber möglichen Einschränkungen ausgesetzt, die sich durch das Europol-Aus noch ergeben könnten. „Es wird ja der Tag kommen, an dem Polizisten in anderen Ländern die Europol-Dateien vom Mobiltelefon aus nutzen können, und dann können wir uns in einer anderen Situation befinden“, so Pape Poulsen.
s. obiger Link

Autor:  Hendrik77 [ 24.01.2019, 12:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dänemark und die Europol-Absprache

https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... s-je-zuvor Die getroffene Absprache scheint zu funktionieren.
Hendrik77

Autor:  25örefan [ 24.01.2019, 13:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dänemark und die Europol-Absprache

So ganz wohl doch nicht:
Zitat:
Doch der Austritt aus der europäischen Zusammenarbeit bringt dennoch Probleme mit sich. „Die Herausforderung ist, dass wir in unserer Analysearbeit immer datenbasierter arbeiten. Wir hatten gehofft, dass die Datenbank von Europol in dieses System integriert werden kann, doch das funktioniert nun nicht mehr“, so der Polizeidirektor.

Stattdessen darf die dänische Polizei lediglich acht Mitarbeiter abstellen, die die Datenbank von Europol durchsuchen dürfen.

Das hat man sich bei dem Austritt aus Europol nicht vorstellen können?
Aus einem Verein austreten und weiter gleichberechtigt mitspielen, geht eben nicht. :(

Autor:  Fischgrete2 [ 24.01.2019, 14:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dänemark und die Europol-Absprache

25örefan hat geschrieben:
Aus einem Verein austreten und weiter gleichberechtigt mitspielen, geht eben nicht. :(

Erzähl das doch mal den Briten... :wink:

Autor:  25örefan [ 24.01.2019, 15:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dänemark und die Europol-Absprache

Fischgrete2 hat geschrieben:
25örefan hat geschrieben:
Aus einem Verein austreten und weiter gleichberechtigt mitspielen, geht eben nicht. :(

Erzähl das doch mal den Briten... :wink:

Ich glaube, die wissen das schon :mrgreen:

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/