www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 21.07.2017, 05:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bahnhof Kolding Wartemöglichkeit
BeitragVerfasst: 02.03.2017, 10:54 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.03.2017, 10:37
Beiträge: 6
Mahlzeit liebe Forengemeine!

Ich habe mich bei euch registiert, weil ich ein Frage habe und hoffe eine Antwort zu bekommen. Die Suchfunktion habe ich schon bemüht.

Es geht um folgendes. Wir leben in Schweden und unsere Kinder (sind schon groß) in Deutschland.
Jetzt will uns unser Sohn besuchen kommen und ich habe eine günstige Bahnverbindung über die DB herausgesucht.
Danach kommt er gegen Mitternacht an einem Mittwoch in Kolding an und kann erst um 5 Uhr weiterfahren.
Meine Frage ist nun, ob es im Bahnhof Kolding die Möglichkeit gibt, einen Warteraum zu nutzen? Manchmal werden solche Räume ja auch über Nacht verschlossen und ich möchte natürlich nicht, dass er auf einem zugigen Bahnsteig hocken muss.
Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte. Vielen Dank im Vorraus.

Hej då
Swedi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2017, 11:34 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.04.2008, 14:46
Beiträge: 111
Wohnort: Dresden
Hallo,
es sieht so aus, dass da nachts zu ist.

https://www.dsb.dk/kundeservice/stationer/kolding/

_________________
Gruß Ebbus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2017, 11:48 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.03.2017, 10:37
Beiträge: 6
Hej ebbus,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Tja, sieht tatsächlich so aus, als wenn der Wartebereich genau in diesem Zeitraum geschlossen ist.

Hat vielleicht noch jemand eine Idee, wo man um diese Zeit in der Nähe die Wartezeit "verbringen" könnte.

Vielen Dank schon mal

Hej då
Swedi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2017, 12:17 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 3190
Wohnort: Niedersachsen
Gegenüber dem Bahnhof befindet sich das Hotel "Saxildhus". Es hat eine Lobby mit 24h Rezeption.
Wäre zur Not eine Möglichkeit.
Siehe hier:
https://www.booking.com/hotel/dk/saxild ... Ap115%3Ap2€30%3Aac%3Aap1t1%3Aneg%3Afi%3Atikwd-798994303%3Alp9043676%3Ali%3Adet%3Adm;sid=bbffd03ce265bc9dcdb2641beb08414d;ucfs=1;room1=A,A;dest_type=city;dest_id=-2745533;srfid=8611ec193411555325cb7978c1b82861e1428392X3#HotelFacilities

Ausstattung von: Hotel Saxildhus Kolding

Allgemein
WLAN in allen Bereichen
Speisen & Getränke
Restaurant
Zimmerservice
Bar
Frühstück im Zimmer
Lunchpakete
Restaurant (à la carte)
Restaurant (Buffet)
Snackbar
Speisen für spezielle Ernährungsbedürfnisse (auf Anfrage)
Kinderfreundliches Buffet
Rezeptionsservice
24-Stunden-Rezeption
Zeitungen
Gepäckaufbewahrung

_________________
Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell.
H. C. Andersen
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2017, 14:08 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.03.2017, 10:37
Beiträge: 6
Hej 25örefan,

auch Dir vielen Dank für Deine Antwort. Das hört sich doch ganz vielversprechend an.
Vielleicht haben die Rezeptionisten ja nix dagegen, wenn man sich etwas in der Lobby herrumdrückt. :wink:

Hej då
Swedi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2017, 22:19 
Offline
Mitglied

Registriert: 16.01.2016, 17:00
Beiträge: 120
Äh, "vielleicht". Vielleicht bucht er auch einfach ein Zimmer. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2017, 10:37 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.03.2017, 10:37
Beiträge: 6
Nun gerdson,
ich such ja nicht eine günstige Zugverbindung, um dann fast das Doppelte des gesamten Fahrpreises für ein Zimmer auszugeben, was er dann vielleicht für 4 Stunden in der Nacht nutzen würde. Ne, wirklich nicht!

Hej då
Swedi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2017, 11:30 
Offline
Mitglied

Registriert: 29.08.2007, 13:53
Beiträge: 1280
Wohnort: Schleswig-Holstein
Ich kann ja verstehen, dass ihr ein günstiges Zugticket wollt, nur bei allem Respekt vor Sparsamkeit, eine Hotellobby ist kein allgemeiner Wartesaal und die Erwartung/Hoffnung der Filius könne da in gemütlichem Ambiente die Wartezeit verbringen finde ich schon leicht dreist. Aber vielleicht habt ihr ja Glück und die sind so freundlich.

_________________
Würde Hirnlosigkeit vor Kopfschmerzen schützen, könnten die Aspirin-Produzenten ihre Läden schließen.
Gabriel Laub, poln.-dt. Schriftsteller 1928-1998

Der Verstand und die Fähigkeit ihn zu gebrauchen, sind zweierlei Fähigkeiten.
Franz Grillparzer, öster. Dramatiker 1791-1872


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2017, 11:42 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.03.2017, 10:37
Beiträge: 6
Hej Mieke,

bei allem Respekt, dass Du findest ich wäre leicht dreist, verweise ich auf meine Ausgangsfrage.

Hej då
Swedi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2017, 12:17 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 3190
Wohnort: Niedersachsen
mieke hat geschrieben:
Ich kann ja verstehen, dass ihr ein günstiges Zugticket wollt, nur bei allem Respekt vor Sparsamkeit, eine Hotellobby ist kein allgemeiner Wartesaal und die Erwartung/Hoffnung der Filius könne da in gemütlichem Ambiente die Wartezeit verbringen finde ich schon leicht dreist. Aber vielleicht habt ihr ja Glück und die sind so freundlich.

Warum so spießig? :wink:
Vielleicht hat der Student irgendwann mal richtig Geld, erinnert sich dann gerne an das freundliche Hotel und verbringt zum Dank ein paar Nächte dort.
Zudem muß man ja nicht mit großem Gepäck auftauchen ( der Bahnhof hat sicher Schließfächer), dann setzt man sich halt in die Lobby und liest ein paar Zeitschriften oder ähnliches.
Was ist daran soooo schlimm?

_________________
Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell.
H. C. Andersen
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2017, 12:24 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 950
Wohnort: Berlin
Bin da ganz bei Mieke und dachte das so ziemlich wortgleich.
Aber vielleicht haben sie ja eine verständnisvolle Concierge und Frechheit siegt bekanntlich.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2017, 13:35 
Offline
Mitglied

Registriert: 06.06.2006, 11:10
Beiträge: 666
Wohnort: Dort, wo andere Urlaub machen
Vielleicht wäre ja diese Studentenkneipe etwas:

Lanternen
Låsbygade 21
6000 Kolding

Åbningstider
Tors. - lør: 20:00 - 05:00

Ach nee, er kommt ja an einem Mittwoch an... sorry, paßt dann nicht.

_________________
LG, C.A.Y.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2017, 13:52 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 950
Wohnort: Berlin
CAY hat geschrieben:
Vielleicht wäre ja diese Studentenkneipe etwas:


Wenn er bei den Preisen in dänischen Kneipen ein paar Bierchen stemmt, kann er auch im Hotel übernachten.
Kommt preislich in etwas aufs Gleiche raus. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2017, 22:22 
Offline
Mitglied

Registriert: 16.01.2016, 17:00
Beiträge: 120
Swedi hat geschrieben:
Nun gerdson,
ich such ja nicht eine günstige Zugverbindung, um dann fast das Doppelte des gesamten Fahrpreises für ein Zimmer auszugeben, was er dann vielleicht für 4 Stunden in der Nacht nutzen würde. Ne, wirklich nicht!

Hej då
Swedi


Versteh ich ja, und nichts gegen Deinen Sohnemann. Aber Bahnhofsgegenden sind meist solcher Art, dass man als Hotelier nur zahlende Gäste in die Lobby lässt, sonst hat man jeden Abend die "Bude voll".


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.05.2017, 08:42 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.03.2017, 10:37
Beiträge: 6
Hej, ich wollte doch noch ne Rückmeldung geben. :D

Einige mögen es ja hier so auslegen, dass Frechheit siegt, aber fragen kostet bekanntlich nichts. Also hat Sohnemann das getan und er durfte ohne Probleme in der Lobby warten.
Auch die restliche Zugfahrt bis zu uns in Mittelschweden lief reibungslos. Nach einer Woche sind wir zusammen mit dem Auto wieder nach DK gefahren und haben dort eine weitere Woche mit unserer Tochter und Familie in Jerup (Bratten Strand) verbracht. Wir hatten tolles Wetter, wenn es auch ganz schön gepustet hat. Rundherum also ein gelungener Urlaub.

Vielen Dank 25örefan für den Tipp und auch ein Dankeschön an die Mitarbeiter vom Hotel Saxildhus.

Hej då
Swedi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de