www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 15.10.2018, 14:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 134 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.08.2018, 16:29 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4774
Wohnort: Niedersachsen
Krogen hat geschrieben:
Ich bin hier nur der Ich-stell-mich-dumm-Troll

... aber mit erfrischend nachdenkenswerter Note. Bleib so... 8)

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.08.2018, 16:36 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4774
Wohnort: Niedersachsen
Krogen hat geschrieben:
Ach Kairos, du hast den Link zum Friedrich-Loeffler-Institut und deren Risikobewertung der Übertragungswege selbst mitzitiert. Da arbeiten sicher nur Trottel und keine Experten. Einfach mal anrufen, die freuen sich immer über Hilfe.



Kairos, merkst Du es jetzt :idea:

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2018, 22:39 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 4346
Wohnort: Odense
Hejsa !
https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... ransporter
Venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2018, 23:39 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.02.2013, 01:33
Beiträge: 445
25örefan hat geschrieben:
Krogen hat geschrieben:
Ach Kairos, du hast den Link zum Friedrich-Loeffler-Institut und deren Risikobewertung der Übertragungswege selbst mitzitiert. Da arbeiten sicher nur Trottel und keine Experten. Einfach mal anrufen, die freuen sich immer über Hilfe.



Kairos, merkst Du es jetzt :idea:



Was bist du für ne arme Socke, dass du so ein Mickey-Maus-Institut zu Rate ziehen musst? ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2018, 23:48 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4774
Wohnort: Niedersachsen
Kairos hat geschrieben:
25örefan hat geschrieben:
Krogen hat geschrieben:
Ach Kairos, du hast den Link zum Friedrich-Loeffler-Institut und deren Risikobewertung der Übertragungswege selbst mitzitiert. Da arbeiten sicher nur Trottel und keine Experten. Einfach mal anrufen, die freuen sich immer über Hilfe.



Kairos, merkst Du es jetzt :idea:



Was bist du für ne arme Socke, dass du so ein Mickey-Maus-Institut zu Rate ziehen musst? ;-)

Kairos, die arme Socke bist wohl eher Du oder welche Qualifikation/ wissenschaftliche Reputation hast Du um befähigt zu sein, das Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit ein „Mickey-Maus-Institut“ zu nennen :?:

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2018, 00:48 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.02.2013, 01:33
Beiträge: 445
25örefan hat geschrieben:
Kairos hat geschrieben:

Kairos, die arme Socke bist wohl eher Du oder welche Qualifikation/ wissenschaftliche Reputation hast Du um befähigt zu sein, das Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit ein „Mickey-Maus-Institut“ zu nennen :?:

Hast Du Internet? Dann gucke mal bei Wikipedia :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2018, 01:17 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4774
Wohnort: Niedersachsen
Kairos hat geschrieben:
Was bist du für ne arme Socke, dass du so ein Mickey-Maus-Institut zu Rate ziehen musst? ;-)
25örefan hat geschrieben:
Kairos hat geschrieben:

Kairos, die arme Socke bist wohl eher Du oder welche Qualifikation/ wissenschaftliche Reputation hast Du um befähigt zu sein, das Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit ein „Mickey-Maus-Institut“ zu nennen :?:

Hast Du Internet? Dann gucke mal bei Wikipedia :D

Welch Frage arme Socke. Ohne Internet wäre ich wohl kaum hier :mrgreen:
Und danke für den Wiki-Hinweis!
Da hab ich doch tatsächlich etwas zu dem gefunden, was Du „Mickey-Maus-Institut“ nennst:
Zitat:
Das FLI ist eine selbstständige Bundesoberbehörde des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Es erforscht vornehmlich die Infektionskrankheiten von landwirtschaftlichen Nutztierarten sowie angrenzende Wissenschaften, unter anderem Molekularbiologie, Virusdiagnostik, Immunologie und Epidemiologie. Das Tierseuchengesetz und das Gentechnikgesetz weisen dem Institut spezielle Aufgaben der Überwachung und Forschung zu. Das Institut publiziert seine Forschungsergebnisse und arbeitet mit nationalen und internationalen Wissenschaftlern und Instituten zusammen.
Das Friedrich-Loeffler-Institut beherbergt über 70 Nationale Referenzlaboratorien (NRL) für Tierseuchen, ferner ist es Collaborating Centre for Zoonoses in Europe der Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE).
...
Bis 2010, dem 100. Gründungsjubiläum des Instituts, wurde das FLI zum modernsten Tierseuchenforschungsinstitut Europas ausgebaut.


_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2018, 01:23 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.02.2013, 01:33
Beiträge: 445
Mir egal - ich schreibe selber Studien und weiss sehr genau, dass Studien nicht ergebnisoffen erstellt werden - da muss man auf jedem Klavier spielen können - genau wie das von dir zitierte Mickey-Maus-Institut es muss.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2018, 01:56 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4774
Wohnort: Niedersachsen
OT
Kairos hat geschrieben:
Mir egal - ich schreibe selber Studien und weiss sehr genau, dass Studien nicht ergebnisoffen erstellt werden - da muss man auf jedem Klavier spielen können - genau wie das von dir zitierte Mickey-Maus-Institut es muss.
Bild

Veröffentliche doch mal einen oder mehrere Links zu Deinen Studien, gern auch mal ein Klavierstück aus Deiner Feder.
Dann kann ich mal sehen, was Du so wissenschaftlich und musikalisch drauf hast.
So, und nun mal Schluß mit OT.
Und damit Du endlich gut einschlafen kannst: https://youtu.be/T7z8Id9eJx0

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2018, 11:41 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.02.2013, 01:33
Beiträge: 445
25örefan hat geschrieben:
OT
Kairos hat geschrieben:
Mir egal - ich schreibe selber Studien und weiss sehr genau, dass Studien nicht ergebnisoffen erstellt werden - da muss man auf jedem Klavier spielen können - genau wie das von dir zitierte Mickey-Maus-Institut es muss.
Bild

Veröffentliche doch mal einen oder mehrere Links zu Deinen Studien, gern auch mal ein Klavierstück aus Deiner Feder.
Dann kann ich mal sehen, was Du so wissenschaftlich und musikalisch drauf hast.
So, und nun mal Schluß mit OT.
Und damit Du endlich gut einschlafen kannst: https://youtu.be/T7z8Id9eJx0


Aus verständlichen Gründen (ich schreibe Studien für einen Geheimdienst) sind diese Studien nicht öffentlich zugänglich :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2018, 12:38 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4774
Wohnort: Niedersachsen
Reife Leistung :!:
Besser kannst Du Dich in Deiner Albernheit gar nicht selber als Diskussionsteilnehmer disqualifizieren.
Und tschüss, Kairos :roll:

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2018, 15:50 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.02.2013, 01:33
Beiträge: 445
Na, da kann ich ja froh sein, dass ich für einen Geheimdienst schreibe, andernfalls droht wohl das Stalking von irgendwelchen stocksteifen Spezialisten, die über jedes Stöckchen springen.

Hier noch ein interessanter Link zum Thema:
https://www.haller-kreisblatt.de/lokal/ ... wirte.html
:?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2018, 16:26 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4774
Wohnort: Niedersachsen
Deutlicher kannst Du ja gar nicht werden. Passt auch zum Zulassungsdatum :mrgreen:

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.08.2018, 08:30 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4774
Wohnort: Niedersachsen
Unter Umständen, kann trotz Zaun ein Imageshaden für dänisches Schweinefleisch entstehen:
Zitat:
Trotz Zaun: Schweinepest kann Exportkrise in Dänemark auslösen
Der geplante 80 Millionen Kronen teure Wildschweinzaun, der Dänemark vor der afrikanischen Schweinepest schützen soll, wird mehrere Meter [von der eigentlichen Grenze entfernt] auf dänischem Gebiet gebaut. Sollte demnach dort ein infiziertes, totes Wildschwein am Zaun gefunden werden, ist Dänemark offiziell von der Schweinepest betroffen. Das bestätigt der Vize-Chef von der Nahrungsmittelbehörde, Stig Mellergaard gegenüber der Zeitung Danmark.
Sollte ganz Norddeutschland von der Schweinepest infiziert werden, und ein totes, deutsches Wildschwein sich auf dänischem Territorium befinden, dann sind wir offiziell auch in Dänemark von der Schweinepest betroffen und müssten dies den internationalen Behörden melden“, so Mellergaard.

Mellergaard fürchtet im schlimmsten Falle, dass bei einem solchen Szenario die Exportländer von Dänemark für einen unbestimmten Zeitraum den Import von dänischem Schweinefleisch einstellen werden.

Aber die Lösung ist denkbar einfach :wink: :
Zitat:
„Wenn wir jedoch erklären, dass ein infiziertes Schwein auf der deutschen Seite des Zauns gefunden worden ist, dann denke ich, dass sie auch wieder Schweinefleisch aus Dänemark kaufen werden“, so Mellergaard zu Danmark
https://www.nordschleswiger.dk/de/daenemark-wirtschaft/trotz-zaun-schweinepest-kann-exportkrise-daenemark-ausloesen

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.08.2018, 09:24 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 4346
Wohnort: Odense
Hejsa !
https://www.shz.de/deutschland-welt/wis ... 03987.html
Die finanziellen Mittel sind freigegeben und der Zaun soll 2019 gebaut werden, trotz Gegenstimmen auch innerhalb Dänemarks. Ich hoffe das die Gegner des Zaunes diesen noch verhindern zu können, aber die Industrie die u.a. für den Export von Schweinefleisch zuständig ist, ist sicher kein einfacher Kontrahent.
Venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 134 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de