www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 20.10.2020, 05:18

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umgangssprache
BeitragVerfasst: 19.04.2018, 15:53 
Offline
Mitglied

Registriert: 01.03.2018, 16:26
Beiträge: 24
Hej,

Wer kennt was umgangsprachliches oder Redewendungen wie zum Beispiel: "male nicht gleich den Teufel an die Wand" oder

"verflixt und zugenäht"?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgangssprache
BeitragVerfasst: 19.04.2018, 19:23 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.11.2017, 13:41
Beiträge: 32
"Klappe zu, Affe tot."
Bei Günther Jauch ist ein junger Mann an der Frage nach diesem Sprichwort gescheitert.
Seine Mutter als Telefonjoker konnte ihm auch nicht helfen.

freundliche Grüße
Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgangssprache
BeitragVerfasst: 19.04.2018, 21:39 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.02.2006, 02:12
Beiträge: 964
Wohnort: Sønderjylland
Das wäre dann "at male fanden på væggen"
Hier mal ein paar feste Ausdrücke:
https://www.kbh-sprogcenter.dk/da/blog/ ... alemaader/

(passt vielleicht besser hier rien: viewforum.php?f=39 )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgangssprache
BeitragVerfasst: 19.04.2018, 22:43 
Offline
Moderator

Registriert: 05.10.2008, 17:36
Beiträge: 4848
... man skal ikke puste med mel i munden :D

_________________
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgangssprache
BeitragVerfasst: 20.04.2018, 01:16 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.08.2012, 22:09
Beiträge: 544
Wohnort: Niedersachsen(Nähe Hamburg)
- Reden ist Silber, Schweigen ist Gold
- Kindermund tut Wahrheit kund
- wie es in den Wald rein ruft, so schallt`s auch wieder hinaus
- einem geschenkten Gaul schaut man nicht in`s Maul
- Stille Wasser sind tief
- Keine Fete ohne Knete
- Wer einmal lügt dem glaubt man nicht, auch wenn er mal die Wahrheit spricht
- Morgenstund hat Gold im Mund
- Lügen haben kurze Beine
- Wat der Bauer nich kennt, dat frißt er nich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgangssprache
BeitragVerfasst: 20.04.2018, 12:18 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 14:43
Beiträge: 3976
Wohnort: Hvergelmir
Hej,

ich habe die Überschrift so verstanden, dass es um die
dänische Umgangssprache geht
und nicht um deutsche Sprichwörter. :roll:

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgangssprache
BeitragVerfasst: 20.04.2018, 12:34 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 08:11
Beiträge: 1657
Wohnort: Berlin
Tatzelwurm hat geschrieben:
Hej,

ich habe die Überschrift so verstanden, dass es um die
dänische Umgangssprache geht
und nicht um deutsche Sprichwörter. :roll:

Detlef


Hab ich auch so verstanden und war wegen der Antworten auch verwirrt...

Nydansker hat geschrieben:
Hej,

Wer kennt was umgangsprachliches oder Redewendungen wie zum Beispiel:

"verflixt und zugenäht"?

Bin zwar kein Däne aber ungefähr triffts wohl "for hell wille" (zur Hölle) oder "for satan" (zum Teufel).
Generell flucht der gepflegte Däne aber sehr selten. 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgangssprache
BeitragVerfasst: 20.04.2018, 13:02 
Offline
Mitglied

Registriert: 16.01.2016, 18:00
Beiträge: 339
Das schreibt sich "for helvede", bitte... :wink:

Mir ist nicht klar was der Thread soll - generell eine Sammlung von Redewendungen, oder konkrete Übersetzungen?

Meine Frau lacht sich immer noch schlapp über das "skal jeg stå og vente til jeg får hængebryster", mit dem eine Freundin von uns mal ihren Ehemann angetrieben hat...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgangssprache
BeitragVerfasst: 20.04.2018, 13:10 
Offline
Mitglied

Registriert: 16.01.2016, 18:00
Beiträge: 339
Synonym zu "for satan" wäre "for fanden".

Es gibt da auch noch:

for pokker

welches deutlich schwächer ist als die Anrufung des "Leibhaftigen", und damit einem "verflixt und zugenäht" wohl noch eher nahe kommt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgangssprache
BeitragVerfasst: 20.04.2018, 13:11 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 08:11
Beiträge: 1657
Wohnort: Berlin
gerdson hat geschrieben:
Das schreibt sich "for helvede", bitte... :wink:


Danke für die Richtigstellung, gerdson. Dän. Rechtschreibung ist wohl nicht so mein Ding, ich hab's wohl so geschrieben wie man es spricht. :mrgreen:
Den Spruch eurer Freundin merke ich mir :!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgangssprache
BeitragVerfasst: 20.04.2018, 16:43 
Offline
Mitglied

Registriert: 06.04.2005, 09:12
Beiträge: 1488
Wohnort: 32791 Lage
Hej alle,

in meinem Bücherschrank stehen da zwei: Dansk talemåder von Allan Røder
mit einer Unmenge an Wendung dieser Art und "Av min arm", von Inge Munk,
wo es nur um Redewendungen in Verbindung mit Körperteilen geht. Beide Bücher
finde ich gut, nur wie so oft, viel zu umfangreich für Nicht-Dänen.

Grüße aus Lippe
Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgangssprache
BeitragVerfasst: 20.04.2018, 18:27 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 14:43
Beiträge: 3976
Wohnort: Hvergelmir
gerdson hat geschrieben:
Mir ist nicht klar was der Thread soll - generell eine Sammlung von Redewendungen, oder konkrete Übersetzungen?


Unter Umgangssprache versteht man doch wohl eher,
die Sprache des täglichen Gebrauchs.
Daher ist die Überschrift vielleicht etwas unglücklich gewählt oder doch vielleicht so gewollt.

Ich glaube eine korrekte, sprich wortwörtliche Übersetzung wird es wohl bei Redewendungen nicht geben,
da geht es wohl eher um den Sinn.
Beispiel aus den Uranfängen des Englischunterrichtes.
" It´s raining cats and dogs",
wir haben uns damals köstlich darüber amüsiert.

@ Lippe
dann stell doch mal ein paar Redewendungen hier vor,
wir wollen doch was lernen.

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgangssprache
BeitragVerfasst: 20.04.2018, 19:02 
Offline
Mitglied

Registriert: 06.04.2005, 09:12
Beiträge: 1488
Wohnort: 32791 Lage
@ Tatzel: mach ich , aber erst Sonntag, Rentner haben doch bekanntlich .....
Bis dann.
Grüße aus Lippe
Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgangssprache
BeitragVerfasst: 29.04.2018, 08:19 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 14:43
Beiträge: 3976
Wohnort: Hvergelmir
@Lippe 1

Wir warten
oder war dein Beitrag nur "ein Schuss in den Wind" :shock:
oder gar "ein hohles Versprechen"

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgangssprache
BeitragVerfasst: 30.04.2018, 18:47 
Offline
Mitglied

Registriert: 06.04.2005, 09:12
Beiträge: 1488
Wohnort: 32791 Lage
@ Tatzelwurm und alle …...wir
siehe auch : viewtopic.php?t=6698&p=58963

...næ Detlef , du kan ikke tage mig vind ud af sejlerne og selvfølgelig mærker jeg hvad vej vinden blæser ! De små grå fungerer stadig!

de små grå………………………….........die kleinen grauen Zellen
have begge ben på jorden…………..beide Beine auf dem Boden
ikke få et ben til jorden……………....kein Bein auf die Erde kriegen
av min arm………………………........….verflixt noch mal, Verblüffung
have hår på brystet……………...….….nur bei Männern, Mut zeigen
har en eller få en klump i halsen…....gerührt oder bewegt sein über etwas
løgne har korte ben……………….......Lügen haben ….
af skade bliver man klog…………... .aus Schaden wird man ….
alle gode gange tre……………….…....alle guten Dinge sind …
klæder skaber mennesker…………...Kleider machen ….
man skal smede mens jernet er varmt….schmieden, solange das Eisen
sætte lus i skinpelsen……………..…..Laus in den Pelz setzen
Det er hip som hap……………….…....gehupft wie gesprungen, Jacke wie Hose
gammel kærlighed ruster ikke…....alte Liebe rostet nicht
brændt barn skyr ilden…………….....gebranntes Kind …..
man skal ikke skyde gråspurve med kanoner...nicht mit Kanonen auf Spatzen...
ny koster fejer bedst ……………….... neue Besen …
æblet falder ikke langt fra stammen...der Apfel fällt nicht weit vom Stamm
tage biletten …………………….. ...... .Löffel abgeben
kærlighed gør blind……………….....…Liebe macht..
det ligner Jerusalems ødelæggelse….sieht aus wie bei Hempels unterm Sofa
den der ler sidst ler bedst……….....wer zuletzt lacht
pris ej fisken før du har den på disken...den Abend nicht vor dem Morgen loben
ild i røven…………………………..........Hummeln im Hintern
det er ét fedt ……………………...…....das Gleiche in Grün
vise hvordan den skal kringles ...wo der Bartel den Most holt
se her, så enkelt kan det gøres... zeigen, wo der Hammer hängt
miraklernes tid er ikke forbi…..…..ich habe schon Pferde vor der Apotheke..
lade fem og syv være lige …….....fünf gerade sein lassen

...eine kleine Auswahl Idiomer, die die Sprache ganz einfach bunter machen, aber leider schwer zu beherrschen!
Grüße aus Lippe
Günter


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de