www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 26.10.2020, 07:48

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Elch auf Seeland gesichtet
BeitragVerfasst: 20.06.2018, 20:29 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 6894
Wohnort: Niedersachsen
Da erste Mal seit 1999 wurde in DK ein wilder Elch gesichtet.
https://www.thelocal.dk/20180620/wild-elk-spotted-in-denmark-for-first-time-since-1999?utm_source=Users&utm_campaign=e658122d22-EMAIL_CAMPAIGN_2018_02_27_COPY_01&utm_medium=email&utm_term=0_6b87f680a1-e658122d22-61366573

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elch auf Seeland gesichtet
BeitragVerfasst: 20.06.2018, 20:44 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.02.2006, 01:12
Beiträge: 964
Wohnort: Sønderjylland
Video:
https://www.dr.dk/nyheder/indland/se-vi ... g-i-19-aar

Hoffentlich wird der abgeschossen! Elche gehören nicht nach Dänemark und sind eine Gefahr für äh..für..naja für... für den Straßenverkehr :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elch auf Seeland gesichtet
BeitragVerfasst: 21.06.2018, 08:25 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1657
Wohnort: Berlin
Wie ist'n der da hingekommen?
Mit der Fähre von Helsingborg nach Helsingör oder ist er über die Öresundbrücke gelatscht?
Wir ihn ja wohl kein Elchtierhalter auf Seeland ausgesetzt haben weil er ihm für den heimischen Garten zu groß geworden ist?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elch auf Seeland gesichtet
BeitragVerfasst: 21.06.2018, 08:27 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1657
Wohnort: Berlin
Krogen hat geschrieben:
Video:
https://www.dr.dk/nyheder/indland/se-vi ... g-i-19-aar

Hoffentlich wird der abgeschossen!

Ist nicht nötig. Wird eh bald vom Wolf gerissen. 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elch auf Seeland gesichtet
BeitragVerfasst: 21.06.2018, 08:52 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.02.2018, 13:11
Beiträge: 209
Ronald hat geschrieben:
Wie ist'n der da hingekommen?
Mit der Fähre von Helsingborg nach Helsingör oder ist er über die Öresundbrücke gelatscht?
Wir ihn ja wohl kein Elchtierhalter auf Seeland ausgesetzt haben weil er ihm für den heimischen Garten zu groß geworden ist?!


Elche sollen ja gut und ausdauernd schwimmen können aber inwieweit das hier physiologisch möglich für einen Elch sein könnte, müsste ein Biologe erklären.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elch auf Seeland gesichtet
BeitragVerfasst: 21.06.2018, 09:24 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 6894
Wohnort: Niedersachsen
Stadtflucht hat geschrieben:
Ronald hat geschrieben:
Wie ist'n der da hingekommen?
Mit der Fähre von Helsingborg nach Helsingör oder ist er über die Öresundbrücke gelatscht?
Wir ihn ja wohl kein Elchtierhalter auf Seeland ausgesetzt haben weil er ihm für den heimischen Garten zu groß geworden ist?!


Elche sollen ja gut und ausdauernd schwimmen können aber inwieweit das hier physiologisch möglich für einen Elch sein könnte, müsste ein Biologe erklären.

Zitat:
...it was conceivable that it could have swum across the Øresund strait from Sweden.

Siehe Link im Eingangspost... :)

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elch auf Seeland gesichtet
BeitragVerfasst: 21.06.2018, 09:42 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1657
Wohnort: Berlin
Okay, hätte ich jetzt nicht gedacht...
Zitat:© Bertil Pettersson Mölndal/Schweden
Zitat:
Elche fühlen sich wohl im Wasser und sind sehr gute Schwimmer, auch über lange Strecken (bis zu 20 km).
Breite Flüsse oder sogar Meeresarme stellen für sie kein unüberwindbares Hindernis dar. Man hat sogar Tiere beobachtet, die vom schwedischen Festland zu den gut 30 km entfernten Ålandinseln geschwommen sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elch auf Seeland gesichtet
BeitragVerfasst: 22.06.2018, 18:47 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2018, 07:15
Beiträge: 365
Krogen hat geschrieben:
Hoffentlich wird der abgeschossen! Elche gehören nicht nach Dänemark und sind eine Gefahr für äh..für..naja für... für den Straßenverkehr :mrgreen:

Ronald hat geschrieben:
Ist nicht nötig. Wird eh bald vom Wolf gerissen. 8)


Manchmal habt ihr auch niedlich schwarzen Humor. :) *daumenhoch :)

Es gibt doch aber schon "Reservate", in denen Elche angesiedelt wurden? Oder ist meine Erinnerung auf der falschen Spur?
Könnte er von dort ein Schlupfloch gefunden haben?

Und ich denke, wo einer ist, sind bald mehr. :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de