www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 18.12.2018, 21:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.07.2018, 14:06 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.02.2018, 13:11
Beiträge: 178
Hendrik77 hat geschrieben:
Hejsa !
Solche Regeln wie Leinenzwang wurden ja sicher nur gemacht um Hunde + deren Halter zu ärgern und haben ganz sicher kein anderen Sinn. :roll:
Venlig hilsen
Hendrik77


Das hat doch niemand behauptet. Es hat wie bei so vielen Regelungen und Restriktionen natürlich auch hier konkrete Anlässe gegeben.

Für mich ist der Leinenzwang aber aufgrund der ausgeführten Argumente ein schlechter Kompromiss bzw das falsche Instrument (brave Hunde und ihre erfahrenen Halter werden unnötig aber doch erheblich eingeschränkt, schlechte bzw unerprobte Halter haben ihre Hunde dennoch nicht unter Kontrolle). Besser wäre es, bei der Eignung der Halter anzusetzen. Wenn man das soziale Verhalten und Gepräge der Hunde (Rolle des Rudelführers) und ihre Lernfähigkeit kennt, weiß man, dass hier der beste Ansatzpunkt liegt.

Dass die Regel nun mal so ist, wird man aber kurzfristig nicht ändern können. Deshalb plädiere ich persönlich ja für maßvollen Umgang damit.
-Wenn ein schlecht erzogener und somit unkontrollierbarer/ unberechenbarer Hund die Menschen massiv stört, kann man ja die Behörden rufen. Das ist wie das angeführte Rasen in der Stadt eine unzumutbare Gefährdung oder zumindest Beeinträchtigung der Umgebung.
-Wenn aber ein erkennbar ausgeglichener, freundlicher Hund ein wenig am Strand herumtobt, dann habe ich den "nicht gesehen" - i.e. nicht negativ registriert. Das ist für mich eher, wie wenn jemand in unserer Gegend am frühen Morgen/ späten Abend bei roter Ampel über die völlig leere Straße geht. Ich kann mich auch ohne konkreten Anlass - rein aus Prinzip - über die Ordnungswidrigkeit aufregen oder ich kann es lassen. Bei den Hunden kommt halt sogar noch dazu, dass ich es prinzipiell einfach nicht gut und richtig finde, wenn sie ständig angeleint sein müssen (nur weil manche Halter es verbocken). Was ist das für ein Leben (oder Urlaub) für so ein Tier? Auf einem engen Gehweg ist es auch noch mal was anderes als in einer weitläufigen Naturlandschaft, wo mir das Tier als Fußgänger nicht mal eng auf die Pelle rückt...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.07.2018, 14:38 
Offline
Mitglied

Registriert: 01.03.2018, 15:26
Beiträge: 25
anstelle Leinenzwang sollte man manch einen Dänen Anstand nach Art von Knigge beibringen.
so z.B. kein Ego sein- der erste sein der sein Slots Øl kaufen kann , Rücksichtslosigkeit gegenüber Deutschen Verkehrsteilnehmern.
Habe es selbst gesehen , wie ein Däne einem Fahrradfahrer die Vorfahrt nicht gewährt hat,--- nur um schnell auf dem Parkplatz von Duborg sein---


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.07.2018, 14:49 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.02.2006, 01:12
Beiträge: 925
Wohnort: Sønderjylland
Ganz meine Meinung zum Thema Leinenzwang :!: Wir Deutschen sollten den Dänen endlich mal Anstand beibringen. Die werden uns noch danken dafür. So ein unerzogenes Volk, bäh :mrgreen: (Es macht richtig Spaß auf Nydanskerbeiträge zu antworten)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.07.2018, 15:24 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4891
Wohnort: Niedersachsen
Nydansker hat geschrieben:
anstelle Leinenzwang sollte man manch einen Dänen Anstand nach Art von Knigge beibringen.
so z.B. kein Ego sein- der erste sein der sein Slots Øl kaufen kann , Rücksichtslosigkeit gegenüber Deutschen Verkehrsteilnehmern.
Habe es selbst gesehen , wie ein Däne einem Fahrradfahrer die Vorfahrt nicht gewährt hat,--- nur um schnell auf dem Parkplatz von Duborg sein---

So stimmt‘s auch :
anstelle Leinenzwang sollte man manch einem Deutschen Anstand nach Art von Knigge beibringen.
so z.B. kein Ego sein- der erste sein der sein xxx- Bier kaufen kann , Rücksichtslosigkeit gegenüber dànischen Verkehrsteilnehmern.
Habe es selbst gesehen , wie ein Deutscher einem Fahrradfahrer die Vorfahrt nicht gewährt hat,--- nur um schnell auf dem Parkplatz von Aldi sein---
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.07.2018, 15:36 
Online
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 4496
Wohnort: Odense
OT
Nydansker hat geschrieben:
anstelle Leinenzwang sollte man manch einen Dänen Anstand nach Art von Knigge beibringen.

Was hat das eine (Leinenpflicht) bitte mit dem anderen (Knigge) zu tun?
Venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.07.2018, 16:08 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4891
Wohnort: Niedersachsen
Danke Stadtflucht für Deinen Beitrag, insbesondere diese Passage:
Stadtflucht:
Zitat:
Ich kann mich auch ohne konkreten Anlass - rein aus Prinzip - über die Ordnungswidrigkeit aufregen oder ich kann es lassen. Bei den Hunden kommt halt sogar noch dazu, dass ich es prinzipiell einfach nicht gut und richtig finde, wenn sie ständig angeleint sein müssen (nur weil manche Halter es verbocken).

PS
Das Unterstrichene scheint mir zudem eine typisch deutsche Eigenheit zu sein... :wink:

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.07.2018, 16:53 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1811
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Ich denke, dass auch so mancher deutsche Touri an die Leine gehörg. Und wenn der dann trotzdem nicht pariert und anderen Mitmenschen auf den Zeiger geht sollte das dänische Hundebesitzer Anwendung finden. :shock:
Duck und weg...

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.07.2018, 11:02 
Offline
Mitglied

Registriert: 18.02.2013, 01:33
Beiträge: 451
Hejsa

https://www.shz.de/lokales/sylter-runds ... 94567.html

Zum Glück sind es nur die Hunde auf Sylt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.07.2018, 18:26 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1811
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Eben! In Dänemark kann es so etwas gar nicht geben. Da sind alle Hunde auf Hygge getrimmt. :mrgreen:

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.07.2018, 22:21 
Online
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 4496
Wohnort: Odense
OT
Hejsa !
@Kairos
Ist es eigentlich nicht egal ob auf Sylt oder Langeland?
Venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.07.2018, 22:26 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.02.2018, 13:11
Beiträge: 178
Kairos hat geschrieben:
Hejsa

https://www.shz.de/lokales/sylter-runds ... 94567.html

Zum Glück sind es nur die Hunde auf Sylt


So etwas ist wirklich unschön! Wie man dem Artikel entnehmen kann, sind klar die überforderten Halter das Problem. Leider wird sich daran so schnell nicht viel ändern.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.07.2018, 20:04 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.01.2018, 07:15
Beiträge: 142
Wohnort: Im Sommerloch bei Kiel
Die betreffenden Halter (eigentlich Hundeführer) sind nicht überfordert sondern egoistisch und arrogant bis hin zu prollig dumm.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de