www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 17.12.2018, 04:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrradfahrer.....
BeitragVerfasst: 15.08.2018, 19:13 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 4493
Wohnort: Odense
@all
Hier bitte auf weitere OT Beiträge verzichten und wer Bedarf hat über OT Beiträge zu diskutieren kann ggf. hier weitermachen. viewtopic.php?f=19&t=30892
Moderator Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrradfahrer.....
BeitragVerfasst: 15.08.2018, 21:34 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4883
Wohnort: Niedersachsen
Hinnerk hat geschrieben:
Dann fang doch mal an! :wink:

Darauf hast Du selbst die Antwort in der Vergangenheit schon gegeben:
Hinnerk hat geschrieben:
Ich denke, dass wir uns derartiges sparen können. Das wirkt ansonsten so wie der Streit zwischen zwei vorpubertierenden Kindern.

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrradfahrer.....
BeitragVerfasst: 15.08.2018, 22:01 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1811
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
So, nachdem nun 25örefan das Wort zum Sonntag gesprochen hat (obwohl erst Mittwoch ist) kommen wir doch mal zum Kern des Themas zurück:
Leider hat uns Touri (Threadstarter) nicht mitgeteilt, ob es sich bei seinen unliebsamen Begegnungen mit Radfahrern auf schmalen Dünenpfaden um solche handelt, auf denen das Radfahren erlaubt ist oder nicht.
Sofern das Radfahren dort nicht explizit untersagt ist (entweder durch entsprechende Beschilderung am Weg selbst oder beim Zugang des gesamten Dünenbereichs müssen sich da eben Fußgänger und Radfahrer arrangieren. Das gelingt nicht immer, wenn sich da zwei Holzköpfe begegnen. Das ist aber nun nicht Dänemark spezifisch sondern auch in Bangladesh so.

Etwas anderes ist es, wenn das Radfahren auf besagten Wegen per Beschilderung untersagt ist. Dann darf der Ton des gestörten Fußgängers schon mal freundlich-belehrend sein. Leider ist es dann aber u.U. so, dass der Radfahrer gar nicht nett reagiert (vorsichtig ausgedrückt).
Die Frage ist, was dann? Mein Vorschlag: Sich den Urlaub nicht verderben lassen und Radfahrer Radfahrer sein lassen. Nun kommt es aber vor, dass man, am Ende des Dünenweges angekommen, das Rad des unfreundlichen Menschen mit einem Seilschloss gesichert an einem Holzpfahl abgestellt vorfindet während sich dessen Besitzer irgendwo am Strand mit seinem Lenkdrachen austobt, in den Nordseewellen badet oder mit seinem Liebchen in einem stillen Dünental pimpert. Das ist die Gelegenheit. Fahrradventil herausgeschraubt und weg damit!

Es soll Menschen geben, sie so etwas tun. Ganz schön fies :mrgreen:

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrradfahrer.....
BeitragVerfasst: 15.08.2018, 22:10 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.02.2013, 17:24
Beiträge: 442
Ich habe noch nie ein Fahrradverbotsschild in Dänemark wahrgenommen. Meine Eingangsbemerkungen beziehen sich auf die Wege und Pfade in Saltum bzw. Kettrup Bjerge, die in Teilen recht hügelig und unübersichtlich sind.

Touri


O.T. Zum Threadverlauf bzw. zum Thema sind mir noch zwei Zitate eingefallen :wink: :

"Drahtesel benötigen immer einen Tritt.“

"Runter geht es immer schneller als rauf."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrradfahrer.....
BeitragVerfasst: 15.08.2018, 22:34 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1811
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Zwei Weisheiten, die nicht wenige sportliche Radfahrer gern befolgen:
"Zu spät bremsen kann man immer noch"
oder
"Wer später bremst ist länger schnell"
Und dann gibts noch den vom Vorstandsvorsitzenden:
"Lieber mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit"
:D :D :D

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrradfahrer.....
BeitragVerfasst: 15.08.2018, 23:22 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4883
Wohnort: Niedersachsen
Hinnerk hat geschrieben:
So, nachdem nun 25örefan das Wort zum Sonntag gesprochen hat (obwohl erst Mittwoch ist) kommen wir doch mal zum Kern des Themas zurück:
Leider hat uns Touri (Threadstarter) nicht mitgeteilt, ob es sich bei seinen unliebsamen Begegnungen mit Radfahrern auf schmalen Dünenpfaden um solche handelt, auf denen das Radfahren erlaubt ist oder nicht.
Sofern das Radfahren dort nicht explizit untersagt ist (entweder durch entsprechende Beschilderung am Weg selbst oder beim Zugang des gesamten Dünenbereichs müssen sich da eben Fußgänger und Radfahrer arrangieren. Das gelingt nicht immer, wenn sich da zwei Holzköpfe begegnen. Das ist aber nun nicht Dänemark spezifisch sondern auch in Bangladesh so.

Etwas anderes ist es, wenn das Radfahren auf besagten Wegen per Beschilderung untersagt ist. Dann darf der Ton des gestörten Fußgängers schon mal freundlich-belehrend sein. Leider ist es dann aber u.U. so, dass der Radfahrer gar nicht nett reagiert (vorsichtig ausgedrückt).
Die Frage ist, was dann? Mein Vorschlag: Sich den Urlaub nicht verderben lassen und Radfahrer Radfahrer sein lassen. Nun kommt es aber vor, dass man, am Ende des Dünenweges angekommen, das Rad des unfreundlichen Menschen mit einem Seilschloss gesichert an einem Holzpfahl abgestellt vorfindet während sich dessen Besitzer irgendwo am Strand mit seinem Lenkdrachen austobt, in den Nordseewellen badet oder mit seinem Liebchen in einem stillen Dünental pimpert. Das ist die Gelegenheit. Fahrradventil herausgeschraubt und weg damit!

Es soll Menschen geben, sie so etwas tun. Ganz schön fies :mrgreen:

Schon wieder von Hölzchen auf Stöckchen :roll:
Zitat:
...oder mit seinem Liebchen in einem stillen Dünental pimpert. Das ist die Gelegenheit. Fahrradventil herausgeschraubt und weg damit!

... na und das wär’s mir wert :|
Mal im Ernst Hinnerk, jetzt kippt es bei Dir aber von lustig zu albern... :shock:

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrradfahrer.....
BeitragVerfasst: 16.08.2018, 10:30 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1811
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
25örefan hat geschrieben:
Hinnerk hat geschrieben:

Zitat:
...oder mit seinem Liebchen in einem stillen Dünental pimpert. Das ist die Gelegenheit. Fahrradventil herausgeschraubt und weg damit!

... na und das wär’s mir wert :|
Mal im Ernst Hinnerk, jetzt kippt es bei Dir aber von lustig zu albern... :shock:

Zu deinem ersten Halbsatz „na das wär’s mir wert“:
Da bin ich doch jetzt wirklich erstaunt, da du dich nun als regelrechter Radikalo outest indem du auch vor ungesetzlicher Selbstjustiz nicht zurückschreckst und dich an Rädern von Fahrradrüpeln zu schaffen machst um da das Ventil herauszudrehen und wegzuwerfen. Erst um Verständnis und gegenseitige Rücksichtnahme werbend und jetzt das! Ich bin fassungslos. :roll:
Diese Form der Selbstjustiz würde mir niemals in den Sinn kommen. Da bin ich lieber stiller Genießer. Ich sagte ja deutlich
Zitat:
Es soll Menschen geben, sie so etwas tun. Ganz schön fies.


Zu deinem zweiten Satz von wegen Albernheit:
Die von mir genannte Beschäftigung, besser Vergnügungsform, wird täglich von Milliarden Menschen in aller Welt ausgeübt. Und du kannst sicher sein, dass dies nicht nur im stillen Kämmerlein bei ausgeschalteter Nachttischlampe geschieht. Da lädt bei schönem Wetter und Möwenmusik so ein lauschiges Dünental doch geradezu zu dieser schönen Beschäftigung ein. Komm sei ehrlich, heute kann man doch über alles reden. :oops:
Ich sprach aber ja auch von anderen Beschäftigungen am Strand, z.B. Lenkdrachen steigen lassen, baden... Aber da selektierst du einfach...
Nun gut, irgendwann im gesetzteren Alter hat man vielleicht andere Hobbys Momentan ist bei Rentnern das Saxophon spielen beliebt. Andere kaufen sich eine Harley als Ersatz fürs… na du weißt schon. :wink:

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrradfahrer.....
BeitragVerfasst: 16.08.2018, 11:17 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 13:43
Beiträge: 3944
Wohnort: Hvergelmir
Hinnerk hat geschrieben:
Nun gut, irgendwann im gesetzteren Alter hat man vielleicht andere Hobbys Momentan ist bei Rentnern das Saxophon spielen beliebt. Andere kaufen sich eine Harley als Ersatz fürs… na du


Und dann gibt es Rentner, die vor Langeweile das Forum mit 6 Sterne OT´s zumüllen. Wobei
von Bodenbrütern, pimpernenen Paaren und Lenkdrachen alles dabei ist.

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrradfahrer.....
BeitragVerfasst: 16.08.2018, 11:29 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4883
Wohnort: Niedersachsen
Tatzelwurm hat geschrieben:
Hinnerk hat geschrieben:
Nun gut, irgendwann im gesetzteren Alter hat man vielleicht andere Hobbys Momentan ist bei Rentnern das Saxophon spielen beliebt. Andere kaufen sich eine Harley als Ersatz fürs… na du


Und dann gibt es Rentner, die vor Langeweile das Forum mit 6 Sterne OT´s zumüllen. Wobei
von Bodenbrütern, pimpernenen Paaren und Lenkdrachen alles dabei ist.

Detlef

Zitat:
Rentner

... bitte nicht im Plural :mrgreen:

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrradfahrer.....
BeitragVerfasst: 16.08.2018, 11:34 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1811
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Tatzelwurm hat geschrieben:
Und dann gibt es Rentner, die vor Langeweile das Forum mit 6 Sterne OT´s zumüllen.

Im Gegensatz zu deinen OT-Beiträgen haben meine stets einen gewissen Sachbezug. :wink:

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrradfahrer.....
BeitragVerfasst: 16.08.2018, 11:38 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1811
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
25örefan hat geschrieben:
Zitat:
Rentner

... bitte nicht im Plural :mrgreen:

Also "Rent" :mrgreen:

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrradfahrer.....
BeitragVerfasst: 16.08.2018, 11:40 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4883
Wohnort: Niedersachsen
Zitat:
Zu deinem ersten Halbsatz „na das wär’s mir wert“:
Da bin ich doch jetzt wirklich erstaunt, da du dich nun als regelrechter Radikalo outest indem du auch vor ungesetzlicher Selbstjustiz nicht zurückschreckst und dich an Rädern von Fahrradrüpeln zu schaffen machst um da das Ventil herauszudrehen und wegzuwerfen. Erst um Verständnis und gegenseitige Rücksichtnahme werbend und jetzt das! Ich bin fassungslos.

Hinnerk, Du bist wirklich ein Meister der Fehlinterpretation :roll:
Dass mir jemand das Ventil rausdreht, wäre mir dieses
Zitat:
...oder mit seinem Liebchen in einem stillen Dünental pimpert.
Vergnügen wert.
Jetzt verstanden :?:

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrradfahrer.....
BeitragVerfasst: 16.08.2018, 11:47 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1811
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
25örefan hat geschrieben:

Dass mir jemand das Ventil rausdreht, wäre mir dieses ... Vergnügen wert.

Du hast ein Ventil? Wie und wo das? Undicht? Na ja, vielleicht sollten wir da nicht weiter ins Detail gehen. :mrgreen:

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrradfahrer.....
BeitragVerfasst: 16.08.2018, 13:15 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4883
Wohnort: Niedersachsen
OT
Hinnerk hat geschrieben:
25örefan hat geschrieben:

Dass mir jemand das Ventil rausdreht, wäre mir dieses ... Vergnügen wert.

Du hast ein Ventil? Wie und wo das? Undicht? Na ja, vielleicht sollten wir da nicht weiter ins Detail gehen. :mrgreen:

Jetzt auch noch 6* armselig :roll:

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrradfahrer.....
BeitragVerfasst: 16.08.2018, 13:26 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1811
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de