www.dk-forum.de
http://dk-forum.de/phpbb3/

Weltmeister im Konsum von Süßigkeiten
http://dk-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=11&t=34496
Seite 1 von 1

Autor:  Hendrik77 [ 21.09.2019, 08:47 ]
Betreff des Beitrags:  Weltmeister im Konsum von Süßigkeiten

https://nyheder.tv2.dk/samfund/2019-09- ... tre-i-slik Aktuell konsumieren die Dänen am meisten Süßigkeiten weltweit und u.a. ein Forschungsprojekt soll zukünftig dafür sorgen das sich das ändert.

Hendrik77

Autor:  25örefan [ 21.09.2019, 09:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Weltmeister im Konsum von Süßigkeiten

Da bin ich ja mal gespannt, welches pädagogische Konzept oder welche Alternativen (Man kan sagtens hygge sig på andre måder end at spise slik [Bodil Just Christensen, projektleder, DTU Fødevareinstituttet]) die dänische Bevölkerung vom „Schlickern“ abbringen soll. Staatliche Lenkungsmaßnahmen über höhere Steuern auf Zucker und Fett sind ja in der Vergangenheit zurückgenommen worden.
Zitat:
...Dänemark hat bereits Erfahrungen mit Gesundheitssteuern gesammelt - allerdings wenig erfreuliche. 2011 führte das Land zunächst eine Fett-Steuer ein, die sich gegen Produkte mit einem hohen Anteil gesättigter Fettsäuren richtete. Etwas mehr als ein Jahr danach war die Steuer von rund 2 Euro pro Kilo fetthaltigem Essen (mit mehr als 2,3 Prozent gesättigten Fetten) wieder Geschichte. Die neugewählte Mitte-Rechts Regierung schaffte die Steuer wieder ab und begründete den Schritt mit schädlichen Auswirkungen auf die dänische Wirtschaft. Pläne zur Einführung einer Zucker-Steuer wurden gleich mit kassiert.
https://www.manager-magazin.de/unternehmen/industrie/angriff-auf-coca-cola-grossbritannien-plant-zuckersteuer-a-1083863-9.html

Autor:  sea u in denmark [ 22.09.2019, 12:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Weltmeister im Konsum von Süßigkeiten

Nach meiner Erinnerung auch mehrmals Weltmeister in Zufriedenheit mit dem eigenen Leben. Hängt das vielleicht zusammen?

sea u in denmark

Autor:  Hinnerk [ 22.09.2019, 13:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Weltmeister im Konsum von Süßigkeiten

Glaube ich nicht. Warum sollte wer glücklich und zufrieden ist mehr Süßigkeiten vernaschen? Im übrigen ist das so eine Sache mit den Zufriedenheitsstudien. Bei der letzten von Travelbook 2018 veröffentlichen Studie erreichte Dänemark Rang 11, Deutschland Platz 3 vor Kanada und der Schweiz.
Nebenbei: Ich frage ich mich bei all diesen vielen angeblich ach so glücklichen Dänen, warum die dermaßen viel Antidepressiva schlucken. Dänemark liegt da weltweit von 27 untersuchten Staaten im oberen Viertel (Platz 7). Deutschland belegt Platz 16. Brauchen die Dänen die Pillen um glücklich bzw. hygge zu sein und um überhaupt den 11. Platz auf der Glücklichkeitsskala zu erreichen?

https://www.travelbook.de/ziele/laender ... r-der-welt

Autor:  Krogen [ 22.09.2019, 18:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Weltmeister im Konsum von Süßigkeiten

Muhahaha der alte Treppenwitz. Leute die Antidepressiva nehmen sind superglücklich. Ach wäre ich doch auch psychisch krank :?
Vielleicht sind Patienten einfach nur glücklich, dass sie nicht so ewig warten müssen wie in Deutschland und bis dahin in ihrer Paranoia Scheiße bauen :wink:

Was war nochmal das Thema?
Achso... ja wie wäre es denn damit, die fredagsslik Tradition zu überdenken?

Autor:  Hinnerk [ 22.09.2019, 18:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Weltmeister im Konsum von Süßigkeiten

https://www.youtube.com/watch?v=AN8Lo628NXM

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/