www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 21.10.2020, 00:31

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Urlaub mit Hund im Dezember 2020.
BeitragVerfasst: 08.03.2020, 11:53 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 07.03.2020, 19:32
Beiträge: 2
Hallo.
Wir fahren im Dezember über Weihnachten und Silvester nach Dänemark genauer nach Haurvig.
Jetzt zu meiner Fragen wegen Hunde in Dänemark mal hört mann mann sollte nicht nach Dänemark Fahren und dann mal wieder ist doch kein Problem.
Wir haben einen Mischlings Hund aus dem Tierschutz wo wir nicht wissen welche Rasse Drin sind und sind jetzt verunsichert ob wir mit ihr nach Dänemark fahren könne? Wie ist eure Erfahrung mit Hund dort?
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.03.2020, 12:24 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2005, 19:22
Beiträge: 1037
Wohnort: Haina/Kloster
Ich fahre seit knapp 30 Jahren mit Hunden (bis zu 5) nach Dänemark und habe dort noch keine negative Erfahrungen gemacht. Außer mit deutschen Touristen. ;-)

Dem Foto nach sieht Dein Hund keinem der Hunde der Rasseliste in Dänemark (eine Rasseliste gibt es auch in Deutschland) ähnlich und so würde ich mir keine Sorgen machen.
Solltest Du allerdings trotzdem Bedenken haben, würde ich an Deiner Stelle nicht fahren. Angst und Unsicherheit sind keine guten Urlaubsbegleiter und können einem den Urlaub vermiesen.

Herzliche Grüße
Eva


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.03.2020, 13:53 
Offline
Neues Mitglied

Registriert: 07.03.2020, 19:32
Beiträge: 2
Buschchaot hat geschrieben:
Ich fahre seit knapp 30 Jahren mit Hunden (bis zu 5) nach Dänemark und habe dort noch keine negative Erfahrungen gemacht. Außer mit deutschen Touristen. ;-)

Dem Foto nach sieht Dein Hund keinem der Hunde der Rasseliste in Dänemark (eine Rasseliste gibt es auch in Deutschland) ähnlich und so würde ich mir keine Sorgen machen.
Solltest Du allerdings trotzdem Bedenken haben, würde ich an Deiner Stelle nicht fahren. Angst und Unsicherheit sind keine guten Urlaubsbegleiter und können einem den Urlaub vermiesen.

Herzliche Grüße
Eva


Hallo Eva.
Danke für deine Antwort unsere Bekannten mit denen wir dort Hinfahren sagen auch das es kein Problem ist.

Grüße Timo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.03.2020, 14:09 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 23:31
Beiträge: 6869
Wohnort: Niedersachsen
Heißes Thema, dass hier umfassend diskutiert wurde:
viewtopic.php?f=34&t=21945&hilit=Hunderassen&start=0
viewtopic.php?f=34&t=29937&hilit=Hundegesetz

Wir fahren trotzdem, auch wenn leider ein mulmiges Gefühl dabei ist :(

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.03.2020, 09:46 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.12.2008, 21:53
Beiträge: 473
Wohnort: Minden
Moin!

Hin fahren, an Regeln halten und den Urlaub genießen. :wink:

Gruß, René (der mit seinem Tierschutzhund mehrfach im Jahr in DK ist)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.03.2020, 20:19 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2020, 16:16
Beiträge: 21
Genau so sehe ich das auch wenn man sich an Regeln hält hat man sicherlich einen schönen Hundeurlaub. Ich wünsche euch auf jedenfall entspannte Tage.

Gesendet von meinem SM-A750FN mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.03.2020, 19:07 
Offline
Mitglied

Registriert: 03.05.2009, 19:39
Beiträge: 57
Wohnort: Uelzen
Hi
Ich denke mal auch das ihr euch keine Sorgen machen braucht! Wir hingegen fahren nun nur noch durch Dänemark durch! Wir fahren nun nach Schweden! Unsere hündin hat wohl Ähnlichkeit mit einen amsteff! Laut pass ist es ein mischling! Gehen da jetzt kein Risiko mehr ein! Nach 40 Jahren Dänemark ist nun Schluss mit Dänemark!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.06.2020, 12:20 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2017, 20:19
Beiträge: 227
Wohnort: Lübbecke
dieverßener hat geschrieben:
Hi
Ich denke mal auch das ihr euch keine Sorgen machen braucht! Wir hingegen fahren nun nur noch durch Dänemark durch! Wir fahren nun nach Schweden! Unsere hündin hat wohl Ähnlichkeit mit einen amsteff! Laut pass ist es ein mischling! Gehen da jetzt kein Risiko mehr ein! Nach 40 Jahren Dänemark ist nun Schluss mit Dänemark!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Ist das der Hauptgrund warum ist nicht mehr nach Dänemark fahrt , wegen des Hundes oder wollt ihr mal nach über 40 Jahren mal was anders sehen dieverßener ?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 33 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de