www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 22.09.2020, 22:46

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25.05.2020, 09:07 
Offline
Mitglied

Registriert: 23.07.2015, 07:39
Beiträge: 580
Mit den,, Hier " lebenden Personen meinte Hendrik die Mehrheit der dänischen Bevölkerung, die Mette Frederiksens Verkündigung der entscheidenden gemeinsamen Beschlüsse pro verschärfte Maßnahmen zum Gesundheitsschutz für richtig & sinnvoll befunden hat.
Meiner Meinung nach hat Sie genau das Richtige zum richtigen Zeitpunkt getan und sich weder dem Druck von innen noch dem Druck von außen gebeugt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.05.2020, 20:51 
Offline
Mitglied

Registriert: 14.02.2017, 13:53
Beiträge: 18
Habe jetzt alle Beiträge gelesen und bin genau so schlau wie vorher. Eine konkrete Antwort auf die ursprüngliche Frage, "wann dürfen Deutsche wieder rein", habe ich nicht gefunden (oder überlesen?).

Wenn ich als in DK lebender Deutsche nach D reise, muß ich dann bei der Wiedereinreise nach DK mit Auflagen rechnen (Quarantäne?)?
Was war denn mit den vielen Dänen, die über Christi Himmelfahrt in Schweden waren? Über 6 km Stau am Grenzübergang Öresundbrücke! Gab es Einreiseverbote, Bußgelder, Quarantäneauflagen oder sonst irgendwelche Probleme bei der Wiedereinreise?

Was ist denn nun aktueller Stand der Dinge?

Gruß
Erik


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.05.2020, 21:07 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.07.2010, 22:09
Beiträge: 6027
Wohnort: Odense
Erik M. hat geschrieben:
Wenn ich als in DK lebender Deutsche nach D reise, muß ich dann bei der Wiedereinreise nach DK mit Auflagen rechnen (Quarantäne?)?


Solange keine Symptome vorhanden sind muss man nach der Einreise aus dem europäischen Ausland nicht in Quarantäne.
Quelle: https://www.sst.dk/da

Wann und in welchem Umfang die Grenze zu Deutschland wieder geöffnet wird, ja dazu will sich Mette Frederiksen spätestens am 1.6.2020 äußern.

Venlig hilsen
Hendrik77

_________________
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.05.2020, 07:20 
Offline
Mitglied

Registriert: 13.01.2017, 09:51
Beiträge: 55
Q: Do I need to stay at home for 14 days after entering Denmark?
A: If you are returning from private travel abroad, you are strongly advised to stay home for 14 days after returning from your travel. The advice applies to both Danes and foreigners who enter Denmark.

Quelle:https://politi.dk/en/coronavirus-in-denmark/if-you-are-travelling-to-and-from-denmark

Ich lese das so, dass wenn man (nach bisherigem Stand) vor dem 31.05 aus dem Ausland nach DK zurückkomment es strengstens empfohlen wird die nächsten 14 Tage daheim zu bleiben. Ob es mehr als eine Empfehlung ist und welche Konsequenzen man zu erwarten hat wenn man dagegen verstösst, kann ich nicht beurteilen


Gruss
Matze


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.05.2020, 13:55 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.07.2010, 22:09
Beiträge: 6027
Wohnort: Odense
Hejsa !
Im folgenden Überblick steht auch nichts von Quarantäne nach Einreise aus Deutschland. Was als triftiger Grund gilt als deutscher Staatsbürger nach Dänemark ein zu reisen sind da auch aufgeführt. https://www.nordschleswiger.dk/de/daene ... -behoerden

Venlig hilsen
Hendrik77

_________________
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.05.2020, 17:55 
Offline
Mitglied

Registriert: 13.01.2017, 09:51
Beiträge: 55
Naja, deine Quelle ist eine Nachrichtenseite, wenn auch eine mit tadellosem Leumund. Mein Link verweist auf den englischsprachigen Teil der offizielle Seite der dänischen Polizei. Da die es sind welche Verstösse feststellen und gegebenenfalls ahnden, würde ich dem dann doch mehr trauen.

Aber es mag schon sein, dass es anderen Gebote für Touristen als für hier ansässige gibt. Als Tourist geht man ja hier nicht zu Schule bzw. arbeitet nicht z.b im Altenheim. D.h man taucht ja doch nicht so tief in die Gesellschaft ein wie jemand der in DK lebt.

Gruss
Matze


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.05.2020, 18:24 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.07.2010, 22:09
Beiträge: 6027
Wohnort: Odense
Hejsa Matze!

Eine der Quellen von dem von mir zuletzt platzierten Link ist auch die dänische Polizei. Außerdem macht es auch kein Sinn wenn man z.B. wohnhaft in Tinglev seine Freundin in Flensburg besuchen darf, aber danach zwei Wochen in Dänemark in Quarantäne soll. Tatsache ist außerdem das die Zahlen was Infizierte angeht auf beiden Seiten der Grenze nahezu identisch sind, so das wenn die allgemeinen Regeln einhält eigentlich nichts passieren kann.
Die vom SST fordert zu einer zweiwöchige Quarantäne auf, aber schreiben darunter wenn man keine Symptome hat soll man die allgemeinen Regeln beachten.
Kommer du hjem fra udlandet efter en privat rejse, opfordres du til at holde dig hjemme i 14 dage. Der er ikke særlige regler for din familie, fordi du har været ude at rejse. Arbejdstagere, som krydser grænsen, er undtaget for denne anbefaling.

Hvis du ved hjemkomst ikke har symptomer, så skal du følge vores generelle råd til befolkningen. Se afsnittet Sundhedsstyrelsens fem generelle råd til forebyggelse af smittespredning.

Quelle: https://www.sst.dk/corona/faq#corona-faq-corona

Wer aus welchen Gründen sonst noch z.B. aus Deutschland einreisen darf steht auch in dem Link aus meinem letzten Beitrag. Auch da steht nichts von Quarantäne die man nach der Einreise in Dänemark erstmal einhalten soll.

Venlig hilsen
Hendrik77

_________________
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.05.2020, 23:36 
Offline
Mitglied

Registriert: 02.08.2012, 22:09
Beiträge: 540
Wohnort: Niedersachsen(Nähe Hamburg)
Zur Eingangsfrage : Öffnung 15.06. (aber nicht für alle Länder !)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.06.2020, 14:04 
Offline
Mitglied

Registriert: 03.05.2009, 19:39
Beiträge: 57
Wohnort: Uelzen
Aber nur unter Vorlage eines Mietvertrages?? Sind ehr die Tages Touristen! Wir müssen uns noch gedulden , oder??


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.06.2020, 14:20 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 23:31
Beiträge: 6805
Wohnort: Niedersachsen
Für Grenzlandbewohner stehen die Chancen zeitnah gut: https://www.nordschleswiger.dk/de/nords ... tet-modell

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.06.2020, 14:22 
Offline
Mitglied

Registriert: 03.05.2009, 19:39
Beiträge: 57
Wohnort: Uelzen
Wohnen in der Nähe Hannover! Das zählt wohl nicht mehr als grenznah


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.06.2020, 14:26 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 23:31
Beiträge: 6805
Wohnort: Niedersachsen
Strandkrabbe hat geschrieben:
Zur Eingangsfrage : Öffnung 15.06. (aber nicht für alle Länder !)

Nur für wenige: Touristen aus Deutschland Norwegen und Island mit min. 6 Übernachtungsbuchungen im gesamten Land außer Kopenhagen.

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.06.2020, 14:56 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.07.2010, 22:09
Beiträge: 6027
Wohnort: Odense
Es gibt einen guten Grund warum die Grenzen nicht uneingeschränkt geöffnet werden und der ist das große Ansammlungen von Menschen vermieden werden sollen. Was teilweise an den Stränden oder Touristenhochburgen in Deutschland los war muss sich ja nicht in Dänemark wiederholen.

Venlig hilsen
Hendrik77

_________________
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.06.2020, 15:01 
Hendrik77 hat geschrieben:
Es gibt einen guten Grund warum die Grenzen nicht uneingeschränkt geöffnet werden und der ist das große Ansammlungen von Menschen vermieden werden sollen. Was teilweise an den Stränden oder Touristenhochburgen in Deutschland los war muss sich ja nicht in Dänemark wiederholen.

Venlig hilsen
Hendrik77



Ich gehe mal davon aus, das sich die Dänen an deutsche mit Mund und Nasenschutz gewöhnen müssen.
Wir verhalten uns halt umsichtiger den Menschen gegenüber, auch im Urlaub


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 01.06.2020, 15:07 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.07.2010, 22:09
Beiträge: 6027
Wohnort: Odense
Es gibt genug Beispiele der letzten Tage wo Touristen in Deutschland sich alles andere wie umsichtig verhalten haben. Das kann man u.a. den Medien entnehmen. Da wurde in Sylt Party am Strand gemacht oder in Cuxhaven im Gedrängel kein Mundschutz verwendet um nur zwei Beispiele zu nennen.

Venlig hilsen
Hendrik77

_________________
Egal wo,Fußballfan ein Leben lang !


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 15 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de