www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum für Dänemarkfreunde.
Aktuelle Zeit: 30.10.2020, 15:07

 

Fuer Datenschutzerklaerung
hier klicken


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wann dürfen Deutsche wieder rein?
BeitragVerfasst: 26.04.2020, 16:39 
Offline
Mitglied

Registriert: 26.04.2020, 09:43
Beiträge: 13
Ist da schon etwas in Aussicht?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.04.2020, 17:05 
Offline
Mitglied

Registriert: 07.07.2007, 08:09
Beiträge: 2593
Jacksolville hat geschrieben:
Ist da schon etwas in Aussicht?


Hej Jacksolville,

willkommen im Forum!

Momentan gibt es da von dänischer Seite noch keine Infos. Ich vermute mal dass die Grenze vor Juli nicht wieder geöffnet wird.

_________________
Viele Grüße
Hellfried - Forum-Sponsor

Mundschutzmasken ab 25 Cent - FFP-2 Masken ab 1,20 Euro

Der Ölschnitzsee in Oberfranken


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.04.2020, 17:18 
Offline
Mitglied

Registriert: 26.04.2020, 09:43
Beiträge: 13
Schade ich vermisse Hotdogs.

Danke für deine Info


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.04.2020, 20:21 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 6913
Wohnort: Niedersachsen
Jacksolville hat geschrieben:
Schade ich vermisse Hotdogs.

Wenn es nur dass ist :idea: :
https://www.dänemark.shop/essen/hot-dogs-co/

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.04.2020, 20:39 
Offline
Mitglied

Registriert: 16.01.2016, 17:00
Beiträge: 345
Was heisst hier "nur"? :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.04.2020, 20:56 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 6913
Wohnort: Niedersachsen
„Nur“, weil eine Hotdog-/ Pølser -„Notlage“relativ einfach gemeistert werden kann (siehe Link). :idea:

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.04.2020, 21:32 
Offline
Mitglied

Registriert: 16.01.2016, 17:00
Beiträge: 345
Das ist nicht dasselbe. Baguette und Rotwein schmeckt in Südfrankreich auch besser.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.04.2020, 21:45 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 6913
Wohnort: Niedersachsen
Du kan ikke have alt...

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Tranum Strand, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2020, 06:05 
Warum assoziieren viele eigentlich Dänemark mit hot Dog und softeis ?


Zumal die dortigen Ausführungen wahrlich zu den nicht gerade gut umgesetzten Varianten zählen


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2020, 07:32 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.02.2018, 13:29
Beiträge: 175
Weil viele beides in DK erstmals erlebt haben und zunächst nur dort bekommen konnten.

sea u in denmark


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2020, 08:24 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.12.2008, 20:53
Beiträge: 473
Wohnort: Minden
ReiseReise hat geschrieben:
Warum assoziieren viele eigentlich Dänemark mit hot Dog und softeis ?


Zumal die dortigen Ausführungen wahrlich zu den nicht gerade gut umgesetzten Varianten zählen


Tja, jedem Tierchen sein Pläsierchen. Gehört für viele sicherlich zum Urlaub dazu. Mir sind Hot Dogs z.B. völlig egal! Ein Softeis pro Urlaub ist aber ein MUSS. :wink:

Andere holen sich auf Norderney oder Sylt nen Fischbrötchen oder was weiß ich nicht was!? :mrgreen:

Gruß, René


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2020, 08:29 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 13:43
Beiträge: 3977
Wohnort: Hvergelmir
Hellfried hat geschrieben:
Ich vermute mal dass die Grenze vor Juli nicht wieder geöffnet wird.

So ein Quatsch, dass ist keine seriöse Information, sondern mehr Kaffeesatzleserei und ein
Blick in die Glaskugel.
Klar ist im Moment nur eins,
die Grenzen Dänemarks sind bis zum 10. Mai geschlossen.
Die Entscheidung wie es dann weitergeht wird in den nächsten Tagen beschlossen
und zwar von der dänischen Regierung.
Wieder mal ein Beispiel wie Fake News entstehen.

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2020, 08:31 
Offline
Mitglied

Registriert: 05.06.2011, 13:43
Beiträge: 3977
Wohnort: Hvergelmir
sea u in denmark hat geschrieben:
Weil viele beides in DK erstmals erlebt haben und zunächst nur dort bekommen konnten.

sea u in denmark


Da mag vor deiner Auswanderung zu gewesen sein,
Hotdogs und Softeis gab es bei und schon in den 60ern.

Detlef

_________________
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2020, 09:36 
Offline
Mitglied

Registriert: 08.12.2008, 20:53
Beiträge: 473
Wohnort: Minden
Aktueller Stand von deutscher Seite aus ist übrigens:

14 tägige häusliche Quarantäne bei Wiedereinreise nach Deutschland, wenn der Aufenthalt im Ausland >48 Stunden betrug.

Ausnahmen sind z.B. "Systemrelevante" Berufsgruppen: https://www.tagesschau.de/inland/corona ... e-101.html

Also Stand jetzt würde ich sagen: Abwarten!

Gruß. René


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2020, 11:29 
Offline
Mitglied

Registriert: 25.01.2009, 11:31
Beiträge: 40
Wohnort: bei Kiel
Moin,

leider gibt es von deutscher Seite noch keine Info wann die 14-tägige Quarantäne wieder aufgehoben wird. Diese Info und wieder eine offene Grenze von D nach DK und zurück halten mich im Moment noch davon, dass meine Schweden-Rundreise im Juni in trockenen Tüchern ist.
Ich werde daher auch den 10.5. abwarten müssen und dann hoffe, dass es zu keiner Verlängerung kommt. Die Anreise soll wie jedes Jahr über die Brücken stattfinden....

Gruß Bo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de