www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 25.06.2018, 06:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.10.2015, 12:05 
Offline
Mitglied

Registriert: 29.08.2007, 13:53
Beiträge: 1367
Wohnort: Schleswig-Holstein
Lippe 2 hat geschrieben:
Hallo zusammen,
es gibt Neues vom NOMA. Zitat: >Das "Noma" schließt in diesen Tagen seine Türen in Dänemark und zieht nach Australien um<
http://www.sueddeutsche.de/stil/food-ti ... -1.2690262

Ist nur temporär, sie geben ein 10wöchiges Gastspiel http://www.eater.com/2015/7/26/9044533/ ... ne-redzepi
http://noma.dk/australia/
das haben sie auch schon in Tokio gemacht, langfristig geht´s in Kopenhagen an neuer Stelle mit neuem Konzept weiter
http://pleasure.borsen.dk/gourmet/artik ... _noma.html

_________________
Würde Hirnlosigkeit vor Kopfschmerzen schützen, könnten die Aspirin-Produzenten ihre Läden schließen.
Gabriel Laub, poln.-dt. Schriftsteller 1928-1998

Der Verstand und die Fähigkeit ihn zu gebrauchen, sind zweierlei Fähigkeiten.
Franz Grillparzer, öster. Dramatiker 1791-1872


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.10.2015, 14:44 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.02.2015, 09:56
Beiträge: 251
Wohnort: Bochum
...um auf´s Noma Restaurant zurück zu kommen...

..ich zahle für gutes Essen auch gerne mehr, aber ich habe auch eine Schmerzgrenze und die beginnt spätestens da, wo ich mich fragen muss, ob die Verhältnisse noch stimmen...

...sooo gut kann ein Abendessen für mich nicht sein, dass ich bereit wäre, dafür 500 € und mehr zu zahlen...

...einen Abend "Gaumenfreude" kann ich auch nicht mit 1 Woche Ferienhaus vergleichen; da kann die intern. Spezialität noch so gut schmecken und das Ambiente noch so genial sein, ich würde mich im Falle der Wahl immer für das Ferienhaus entscheiden...auch wenn ich (um es mit Hendrik´s Worten zu sagen) dann meine eigenen Nudeln aus dem Auto holen muss... :mrgreen:

_________________
Gruß aus Bochum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.10.2015, 14:46 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.02.2015, 09:56
Beiträge: 251
Wohnort: Bochum
mieke hat geschrieben:
Ist nur temporär, sie geben ein 10wöchiges Gastspiel http://www.eater.com/2015/7/26/9044533/ ... ne-redzepi
http://noma.dk/australia/
das haben sie auch schon in Tokio gemacht, langfristig geht´s in Kopenhagen an neuer Stelle mit neuem Konzept weiter
http://pleasure.borsen.dk/gourmet/artik ... _noma.html


...wahrscheinlich braucht der Kammerjäger so lange, um die Hygiene wieder auf Standard zu bringen... :wink:

_________________
Gruß aus Bochum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.11.2015, 10:58 
Noma hatte letztes Jahr einen Gewinn von nur 100.000 Euro, daher plant man nun ein weniger ambitioniertes Restaurant mit Platz für mehr Personen

http://www.dr.dk/nyheder/indland/noma-a ... l-foraaret

Die 5.600 Plätze in Australien wurden übrigens in 4 Minuten ausverkauft. 300 Euro Vorkasse

http://www.dr.dk/ligetil/indland/dansk- ... australien

Und dann zieht Noma ja 2017 um und wird u.a. einen eigenen Bauer beschäftigen und Gemüse auf ein Boot züchten

http://www.dr.dk/ligetil/kultur/restaur ... t-landbrug

Wenn andere Sterne-Restaurants nur so kreativ wären...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 09.11.2015, 08:18 
Offline
Mitglied

Registriert: 04.02.2015, 09:56
Beiträge: 251
Wohnort: Bochum
...da platzt ja einer vor lauter Stolz...

...liegt wahrscheinlich daran, dass der Chefkoch albanische Wurzeln hat... :wink:

_________________
Gruß aus Bochum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.11.2015, 09:23 
Ja, das verleiht das Essen sicherlich eine besondere Würze ;-)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 29.10.2016, 09:57 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2013, 22:31
Beiträge: 4180
Wohnort: Niedersachsen
Es geht auch einfacher:
Zitat:
SINGAPUR
Michelin-Stern für Garküche
Koch in Singapur serviert prämiertes Mahl auf Wegwerftellern

In einem Restaurant mit Michelin-Stern speisen, das zelebrieren die meisten Gäste. Lange vorher reservieren gehört oft dazu, man macht sich schick, man stellt sich neben dem kulinarischen Höhepunkt auf vollendete Präsentation, livrierte Kellner und am Ende eine fürstliche Rechnung ein. Nun, in Singapur ist alles anders.
Bei Chan Hong Meng stehen die Kunden an einer einfachen Garküche in Chinatown einfach Schlange, die meisten wegen der permanenten Schwüle in Flipflops und kurzen Hosen. Das Hühnchen mit Reis kommt auf einem Wegwerfteller und der Kunde zahlt zwei Singapur-Dollar – 1,30 Euro – für das Michelin-Stern-gekrönte Mahl. Und was für ein Erlebnis.
Eine Portion Reis, gekocht in fetter Hühnerbrühe. Dazu ein paar Scheiben saftige Hühnchenbrust, etwas geröstete Haut mit Fettrand, der sich löst wie Butter. Vom Hühnchen perlt süße Sojasauce. Dazu gibt es Chilisauce, würzig und scharf wie ein Feuerwerk, aber nichts, was dem Genießer die Tränen in die Augen treibt. Die strengen Tester des Michelin-Führers Singapur waren auf jeden Fall so begeistert, dass sie Koch Chan in diesem Sommer einen Michelin-Stern zuerkannten.
http://www.nwzonline.de/panorama/michelin-stern-fuer-garkueche_a_31,1,2719690710.html

_________________
"Es sieht der Mensch die Welt fast immer durch die Brille des Gefühls, und je nach der Farbe des Glases erscheint sie ihm finster oder purpurhell."
H. C. Andersen
Bild
DK seit 1965
Nørre Vorupør, Blavand, Bjerregård, Stauning, Agger, Marielyst, Argab, Bornholm/Sømarken, Odense, Houvig, Søndervig, Bjerregård/Hegnet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.10.2016, 12:18 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 3975
Wohnort: Odense
@all
Habe vier Beiträge wegen OT und nach vorheriger Meldung entfernt. Wenn es um das Thema OT Beiträge geht ggf. hier weitermachen. viewtopic.php?f=19&t=30892&start=60
Hilsen
Moderator
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.11.2016, 08:58 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 3975
Wohnort: Odense
Hejsa !
http://www.nordschleswiger.dk/news.4460 ... in-Mexiko-
Venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.11.2016, 17:10 
Offline
Mitglied

Registriert: 03.07.2006, 09:28
Beiträge: 164
Wohnort: Hannover, Snogebæk
Das Noma geht nach Mexico :-).... zumindest solange, bis das neue Restaurant (in Christiania?) fertig ist.

Aber es muss sich niemand über die hohen Preise ärgern ;-)... es ist ohnehin völlig ausgebucht

_________________
Venlig hilsen
Bella


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.01.2018, 13:48 
Offline
Mitglied

Registriert: 29.08.2007, 13:53
Beiträge: 1367
Wohnort: Schleswig-Holstein
Reportage über das Restaurant NOMA und auch New Nordic Cuisine
http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage ... d=49034890

_________________
Würde Hirnlosigkeit vor Kopfschmerzen schützen, könnten die Aspirin-Produzenten ihre Läden schließen.
Gabriel Laub, poln.-dt. Schriftsteller 1928-1998

Der Verstand und die Fähigkeit ihn zu gebrauchen, sind zweierlei Fähigkeiten.
Franz Grillparzer, öster. Dramatiker 1791-1872


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.06.2018, 09:55 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 07:11
Beiträge: 1232
Wohnort: Berlin
Beste Restaurants der Welt:
Dänemark auf Platz 19...
https://www.travelbook.de/weltspeisen/r ... s-der-welt
...aber immer noch weit vor Deutschland auf Platz 37.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de