www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 19.06.2018, 09:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ekliger Zuchtlachs
BeitragVerfasst: 19.07.2017, 16:42 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1553
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Qualitäts-oder Ökosiegel hin und her: Da es sich bei dem Lachs um ein Raubfisch handelt benötigt man in den Zuchtbetrieben entweder jede Menge Lebendfutter oder eben Fischmehlprodukte. Lebendfutter ist da utopisch, weil in der Nähe der Zuchtfarmen nicht vorhanden. Also Fischmehl. Und darauf hat sich speziell in Peru eine ganze Industrie eingerichtet, die den gesamten Weltmarkt beliefert. Die Tatsache, dass dort wirklich alles, was sich im Wasser bewegt aus dem Pazifik geholt und zu Fischmehl verarbeitet wird ist für die einheimische Bevölkerung, die in den Küstenregionen hauptsächlich vom Fischfang leben oder besser lebten eine Katastrophe. Die großen Fabrikschiffe holen da alles heraus, was sie kriegen können, auch jeden Jungfisch, der noch nie abgelaicht hat. Von daher wird innerhalb der nächsten Jahre dort wohl der Fisch Geschichte werden.

Was für den Verbraucher nicht ohne ist ist die Tatsache, dass das Fischmehl bzw. dem Fertigfutter Ethoxyquin zugefügt, welches früher als Pestizit eingesetzt wurde, seit 2011 in der Landwirtschaft aber verboten ist. Fische aus Aquakulturen wie eben Lachs aus Norwegen oder Schottland, Forellen aus der Türkei oder Dänemark sind 10 bis 20 Mal höher mit Ethoxyquin belastet als der für andere Lebensmittel geltende Grenzwert erlaubt. Dies ist möglich, weil der Gesetzgeber für Lachs, Forelle und andere Fischarten diesbezüglich keinen Grenzwert festgelegt hat.

Es gibt speziell in Norwegen Lachszuchtbetriebe, die auf den Gebrauch von Ethoxyquin (weitgehend) verzichten und darauf achten, dass ihre Futterlieferanten „sauber“ sind. Aber Bio ist m.E. etwas anderes. Der Ökologie und Nachhaltigkeit tut man mit Zuchtlachs trotz alledem keinen gefallen.

Guten Appetit!

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ekliger Zuchtlachs
BeitragVerfasst: 19.07.2017, 17:21 
Offline
Mitglied

Registriert: 29.08.2007, 13:53
Beiträge: 1366
Wohnort: Schleswig-Holstein
Fisch essen ist bei dem,was die Menschheit derzeit betreibt weitesgehend die Wahl zwischen zwei Arten der Überfischung: Entweder den Speisefisch selber dramatisch dezimieren oder der Eingriff in die Natur über massenhafte Entnahme kleiner Fische etc. zur Fischfuttergewinnung für die Fischzucht (betrifft ja nicht nur Lachs), wobei letztere noch andere Umweltprobleme mit sich bringt.

_________________
Würde Hirnlosigkeit vor Kopfschmerzen schützen, könnten die Aspirin-Produzenten ihre Läden schließen.
Gabriel Laub, poln.-dt. Schriftsteller 1928-1998

Der Verstand und die Fähigkeit ihn zu gebrauchen, sind zweierlei Fähigkeiten.
Franz Grillparzer, öster. Dramatiker 1791-1872


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ekliger Zuchtlachs
BeitragVerfasst: 19.07.2017, 21:59 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1553
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Wer die im Eingangsbeitrag genannt Doku "Lust auf Lachs - Der globale Wahnsinn" nicht gesehen hat:

HD-Auflösung: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/de/zdf/1 ... p15v13.mp4
hohe Auflösung (bei lahmer Internetanbindung):
https://rodlzdf-a.akamaihd.net/de/zdf/1 ... p35v13.mp4

_________________
Stell dir vor die Liebe deines Lebens geht an dir vorbei
und du schaust auf dein Smartphone.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de