www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 16:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Banken
BeitragVerfasst: 05.04.2016, 20:56 
Offline
Mitglied

Registriert: 15.03.2016, 19:46
Beiträge: 8
Hallöchen,
der Umzug steht kurz bevor. Übergangsweise wohnen wir zur Miete, haben jedoch schon ein potenzielles Haus gefunden zum Kauf. Mit welcher Bank habt ihr gute Erfahrungen gemacht?
Wir waren schon bei der Danske Bank.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Banken
BeitragVerfasst: 05.04.2016, 23:51 
Offline
Mitglied

Registriert: 17.12.2006, 18:07
Beiträge: 2240
Wohnort: Vestjylland
Hej, ich habe gute Erfahrungen mit Nordea.

LG Tina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Banken
BeitragVerfasst: 06.04.2016, 18:45 
Offline
Mitglied

Registriert: 15.03.2016, 19:46
Beiträge: 8
Die Danske Bank möchte eine Selbstauskunft plus Verdienstabrechnungen aus DE, ist das so üblich ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Banken
BeitragVerfasst: 13.11.2016, 07:30 
Offline
Mitglied

Registriert: 11.07.2016, 05:09
Beiträge: 9
Wohnort: Ludwigsburg
Hej,
wir waren Anfang Oktober bei der Sydbank
dauerte 15 min
Grenzkonto eröffnet (ohne CPR-Nummer)
Visa Karten beantragt, waren nach 1,5 Wochen da.
Finanzierung für Hauskauf in DK besprochen
benötigte Unterlagen:
Kopien Von Ausweis und Führerschein, Selbstauskunft
Finanzierungszusage kam nach 2 Wochen
alles ohne Papierkrieg, Unterschriften o.ä. :D
unglaublich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Banken
BeitragVerfasst: 13.11.2016, 18:45 
Offline
Mitglied

Registriert: 16.01.2016, 17:00
Beiträge: 150
Valeska86 hat geschrieben:
Die Danske Bank möchte eine Selbstauskunft plus Verdienstabrechnungen aus DE, ist das so üblich ?


Das ist auch in Deutschland nicht unüblich.
Ansonsten - ich bin auch bei der Sydbank, und war ganz zufrieden mit der Abwicklung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Banken
BeitragVerfasst: 14.11.2016, 12:17 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2014, 17:00
Beiträge: 1053
Wohnort: Midtjylland/Ammerland
Ich behaupte einmal, dass zumindest die Selbstauskunft eines neuen Bankkunden überall üblich ist. Warum sollte das in DK anders sein? Ich unterhalte derzeit Konten bei drei Banken in Deutschland. Zudem werde ich als Mitinhaber des dänischen Kontos meiner Ehefrau geführt (wegen dänischer Debit-Karte). Bei allen Banken wurde ich nach meinen persönlichen Verhältnissen befragt. Nachweise wie z.B. Gehaltsmitteilungen musste ich nicht vorlegen. Es reichte jeweils die Angabe meines regelmäßigen Arbeitseinkommens bzw. jetzt Rente. Und es wurde nach Haus- und Grundbesitz gefragt. Aber auch hier wurden keine Nachweise verlangt.
Ich finde an dieser Form der Selbstauskunft nichts Verwerfliches.

_________________
Jeder Mensch hat das Recht auf meine Meinung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Banken
BeitragVerfasst: 30.11.2016, 17:17 
Offline
Mitglied

Registriert: 03.07.2006, 09:28
Beiträge: 153
Wohnort: Hannover, Snogebæk
René und Marion hat geschrieben:
...
alles ohne Papierkrieg, Unterschriften o.ä. :D
unglaublich


Ich würde es zwar nicht als Papier'krieg' bezeichen, aber ich fand die Berge an Papier die zwischen der Sydbank und uns hin- und hergingen, schon beachtlich :wink:
Vielleicht lag es daran, dass wir nicht vor Ort waren und alles den Postweg nehmen musste.

Sehr positiv ist mir übrigens die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Mitarbeiterinnen aufgefallen! Das kenn ich von einigen Banken durchaus ganz anders :?

Bei der Sydbank sollte man beachten, dass sie keine Geldautomaten haben und auch keinem Verbund angeschlossen sind! Das ist bis jetzt der einizge Wehmutstropfen...

_________________
Venlig hilsen
Bella


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Banken
BeitragVerfasst: 30.11.2016, 21:37 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2016, 08:29
Beiträge: 42
Wohnort: Skærbæk
bella hat geschrieben:
René und Marion hat geschrieben:
...
alles ohne Papierkrieg, Unterschriften o.ä. :D
unglaublich


Ich würde es zwar nicht als Papier'krieg' bezeichen, aber ich fand die Berge an Papier die zwischen der Sydbank und uns hin- und hergingen, schon beachtlich :wink:
Vielleicht lag es daran, dass wir nicht vor Ort waren und alles den Postweg nehmen musste.

Sehr positiv ist mir übrigens die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Mitarbeiterinnen aufgefallen! Das kenn ich von einigen Banken durchaus ganz anders :?

Bei der Sydbank sollte man beachten, dass sie keine Geldautomaten haben und auch keinem Verbund angeschlossen sind! Das ist bis jetzt der einizge Wehmutstropfen...


Das ist aber komisch, in Flensburg und süd Dänemark sind massiv sydbank Automaten zu finden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de