www.dk-forum.de

Das Diskussionsforum von DK-Forum.de & Tysk.dk
Aktuelle Zeit: 23.05.2018, 23:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lohn - Miete - Steuern?
BeitragVerfasst: 02.01.2017, 14:14 
Offline
Mitglied

Registriert: 31.07.2012, 16:32
Beiträge: 5
Wohnort: Nässjö Sverige
Ich sitze gerade mit einer Bewerbung da und überlege wie viel Geld man da so verlangen soll. Leider habe ich keine Ahnung wie hoch die Lebenshaltungskosten in Dänemark sind und wie viel man von seinem Bruttolohn abgezogen bekommt.
Ich möchte auf der einen Seite die Stelle gerne haben und will deswegen keine zu hohen Lohnforderungen stellen, aber ich muss ja auch überleben.
Die Stelle, auf die ich mich bewerbe ist in Köge. Vermutlich ist das preismässig noch Einzugsgebiet von Koppenhagen.
Kann mir jemand eine Tipp geben, wie viel man so zum überleben (vor allem Miete) braucht. Und ja, wie sieht der Wohnungsmarkt aus in Dänemark/Köge?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lohn - Miete - Steuern?
BeitragVerfasst: 02.01.2017, 17:26 
Offline
Moderator

Registriert: 08.07.2010, 21:09
Beiträge: 3936
Wohnort: Odense
Hejsa Schwedenmädchen !
Wie viel Du an Steuern von deinem Einkommen zahlen musst hängt meines Wissens von vielen Faktoren ab z.B. ob Du verheiratet bist usw. Mit 38% Abzügen von deinem Bruttoeinkommen solltest Du aber schon rechnen. http://www.skat.dk/
Das mit den Lebenshaltungskosten ist ja u.a. abhängig von deinem Lebensstandard z.B. benötigst Du ein PKW etc. etc. Ich weiß nicht was an Lebenshaltungskosten in Schweden üblich ist, da ich aus Deutschland nach Dänemark immigriert bin. Bei dem Vergleich würde ich Minimum mit 25% mehr rechnen.
Bezüglich Whg. kann ich nicht sagen wie da so deine Ansprüche sind, aber um eine Übersicht bezüglich Mietpreise zu bekommen vielleicht z.B. einfach mal hier schauen http://www.boligportal.dk/find und die Suchkriterien nach deinen Erwartungen anpassen.
Venlig hilsen
Hendrik77


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lohn - Miete - Steuern?
BeitragVerfasst: 02.01.2017, 18:50 
Offline
Mitglied

Registriert: 16.01.2016, 17:00
Beiträge: 198
Nach dieser Liste sind die Lebenshaltungskosten in Schweden deutlich niedriger:
https://www.laenderdaten.info/lebenshaltungskosten.php

Du musst also wirklich deutlich mehr verdienen als jetzt, um auf dem gleichen Stand zu bleiben, und im Großraum Kopenhagen gilt das erst recht.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de